CC2 (TV) – Folge 234

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Farblaserdrucker verraten ihre Besitzer
Forscher der TU Dresden haben sich die schon lange bekannten “quasi unsichtbaren” Markierungen, die von fast allen Farblaserdruckern mitgedruckt werden, näher angesehen. Die Seriennummer wird auf der ganzen Druckseite, sich oft wiederholend, mit ausgedruckt und teilweise auch Datum und Uhrzeit. Was man dagegen tun kann haben sie gleich mitentwickelt und stellen es kostenlos zur Verfügung.

Lautsprechen immer und überall 😉
Wer nicht unbedingt die Königsklasse der Lautsprecherboxen haben muss, der kann auf kleine Schallwandler zurückgreifen, die quasi unsichtbar und nahezu überall hin geklebt werden können und für eine einfache Beschallung vollkommen ausreichen.

CC2 (Audio) – Folge 599

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Zuschauerinnen und 599 Folgen harte Arbeit 😉

Supermicro
Winzige Chips auf chinesischen Server-Mainboard könnten spionieren – tun sie es auch?

Amazon – Microsoft – HTTPS
Amazonmitarbeiter sollen Kundendaten verkauft haben.
Hacker-Angriff auf US-Senat durch Microsoft aufgedeckt und gestoppt.
HTTPS ausgetrickst.

Das Ende für einige Mobilfunknetze
Die Entwicklung geht weiter und UMTS wird bald abgeschaltet. Auch das Ende von GSM ist absehbar.

Quasselbüchsen
Langsam aber sicher macht sich die Technologie der Sprachdosen in vielen Bereichen technischer Geräte breit.

Der Hambacher Forst und die Macht der Autoindustrie
Ein Sieg der Vernunft über die Geldfantasien der Stromwirtschaft.
Unsere Politiker, die Speichellecker der Autoindustrie?

Ende
Bitte macht Eure NFC-Karten sicher – es ist wichtig.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 233

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Fritz Box killt Spam-Anrufe
Die unerwünschten Anrufer werden immer dreister und es stellt eine nicht unerhebliche Belästigung dar. Mit einer Fritz-Box kann man diese Schmarotzer und Betrüger jedoch recht einfach aussperren. Eigene Sperrlisten oder ganze Telefonbücher sind schnell erstellt und zusätzlich kann man auch noch Fritz kompatible Rufnummernlisten kaufen und dann ist Ruhe!

Rundumsicht für Kfz mit Kameras
Das Zusammenrechnen von Videosignalen ist nicht ganz einfach. Die Hardware dafür war bisher recht teuer, aber mittlerweile sind diese kleinen Videocomposer für unter 30 € erhältlich. Welche Möglichkeiten sich damit bieten vier Videosignale darstellen zu lassen wird in diesem Beitrag gezeigt.

CC2 (Audio) – Folge 598

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Am Anfang geht’s los
Begrüßung und Grüße an Steffen Prey und an Ervino!

Die ifa ganz kurz
Rückblick auf ein Thema von der ifa. Mypio stellt in Deutschland einen Dienst bereit der es erlaubt virtuelle Rufnummern auf mobilen Telefonen zu nutzen.

Amazon Go
Amazon will immer überall dabei sein. Das Ziel scheint eine digitale Weltherrschaft zu sein. Amazon Läden sollen, in den USA, massiv ausgebaut werden.

Nochmal Amazon
Neue Gräte von Amazon verbreitern die Dominanz dieses Markt-Monsters noch weiter. Mikrowellen-Herde, Wanduhren, Steckdosen-Zwischenstecker, Spracheingabesysteme für eigene Geräte usw. Die Blödheit der Alexa-KI schlägt dem Fass den Boden aus – aber hören Sie selbst!

GoPro 7
Die neue GoPro 7 setzt wieder Maßstäbe und zeigt der Konkurrenz, was technisch machbar ist.

Der erste Marsmensch?
Elon Musk will Milliardär mit Gästen um den Mond fliegen und den Mars erobern – mal sehen ob’s was wird.

Vivy, die nächste kranke Idee
Vivy – ein Krankenkassen finanzierter Spion für die NSA? Oder die nächste Fehlentwicklung nach der (kranken) Gesundheitskarte.

Von den Armen nehmen, den Reichen geben
5G – die verworrenen Ideen zur Findung von Wegen wie dieser Standard auf Kosten der Allgemeinheit aufgebaut werden soll, damit die Großkonzerne noch besser und mehr Geld verdienen können.

Von den Reichen nehmen und Apple geben 😉
Das Mobiltelefon als Statussymbol – Apple weiß wie sie den Süchtigen das Geld aus der Tasche ziehen kann.

Über den Wolken (der Moral)
Die fehlende Moral einer abgehobenen politischen Führungsschicht macht sprachlos und zeigt den Weg für die nächste Bundestagswahl auf. Aber Demokratie will eben ge- und belebt werden.

Am Ende kommt der Schluss,
mit Hinweisen auf die Folge CC2.tv 233.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 232

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Vom Feuerstein zum Lichtbogenfeuerzeug
Die Miniaturisierung in der Elektronik erlaubt es viele Geräte immer kleiner werden zu lassen. Zündspulen im Auto oder Hochspannungstransformatoren in Fernsehgeräten (Zeilentrafos) waren früher “mächtige Klötze”. Heute gibt es winzige Hochspannungstrafos mit erstaunlicher Leistung. Mit ein klein wenig Elektronik und einem Akku baut die Industrie daraus ein elektronisches wiederaufladbares Feuerzeug, welches sehr sauber ist und weder Benzin noch Gas benötigt – lediglich einen USB-Anschluss zum Nachladen des Akkus.

Kontaktlos Geld klauen
Das geht unter bestimmten Umständen und mit entsprechendem Aufwand. Auf welchem Prinzip diese Giro- und Kreditkarten basieren und wie die Kommunikation abläuft, wird in diesem Beitrag gezeigt. Auch die Mär, dass diese Transponderkarten nur eine Reichweite von 4 cm haben wird widerlegt. Dennoch ist diese Technologie sehr sicher – wenn man seine Karten gegen Fremdauslesen schützt. Ich zeige wie einfach und wie preiswert so etwas möglich ist.

CC2 (Audio) – Folge 597

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

1. Cast nach dem Urlaub
Aus Zeitmangel hier nur eine Kurzübersicht – der Rest muss gehört werden. ;D

Vorspruch, heute keine Technik, Dank an Spender, E-Mails, Anmeldungen, Forum/yt…

SW Herrschaft – idiotische Systeme:
1+1, Abbot Freestyle Libre, Amazon

After-GEZ-Urteil und VW+co

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 230

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Die teuflische Fernseh-Fee
Ein Traum könnte wahr werden, wenn, ja wenn die Versprechungen des Herstellers dieses TV-Werbeblockers, der Fernseh-Fee, stimmen würden. Eine kleine Box soll immer dann, wenn auf dem gerade gesehenen Sender Werbung erscheint auf ein anderes Programm ohne Werbung wechseln und danach wieder zurückschalten oder den Ton stumm schalten usw.
Ja, wenn…

Technik für den Urlaub
Ein bisschen Technik-Spaß muss sein, auch im Urlaub. Ein tagsüber unbrauchbarer Projektor, aber ein tolles Gerät, Lüfter mit USB-Stromversorgung, Telefone die für den Urlaub wie gemacht sind und bei Verlust nicht wirklich weh tun und weitere Urlaubstechnik wird vorgestellt.

CC2 (Audio) – Folge 589

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Die Telefongeschichte
Es scheint, dass die seit vier Jahren andauernde Flucht von 1&1 und deren inkompetenten Hotlinemitarbeitern sich doch noch dem Ende zuneigen könnte. Die Telekom hat es im dritten Anlauf geschafft mir einen Vertrag zu basteln und sogar für den 22. Mai (in diesem Jahr!) eine Leitungsschaltung anzukündigen. Sehen wir mal.

Die DSGVO
Dieses neue EU-weit harmonisierte Gesetz scheint mal wieder mit der heißen Nadel in deutsches Recht überführt worden zu sein. Die Unsicherheit ist in vielen Berufsgruppen und bei privaten Bloggern groß. Was wird nach der Inkrafttretung am 25. Mai d.J.? Wahrscheinlich müssen wieder Gerichte die Definitionslücken der Gesetzesschreiber füllen.

Google Duplex
Die neue Google Sprach-KI ist ein Meisterwerk. Im Normalfall kann ein menschlicher Gesprächspartner nicht erkennen das hier eine Maschine mit ihm spricht. Diese Technologie wird in vielen Arbeitsbereichen große Umwälzungen mit sich bringen. Doch darf eine Maschine einfach so mit Menschen sprechen? Muss hier nicht zwingend vorgeschrieben werden, dass die KI sich immer als solche zu erkennen gibt?!

Windows geht in die Cloud
Wenn man die Aussagen von Microsoft richtig interpretiert bleibt kaum ein anderer Schluss übrig. Damit wird der heimische Computer zum Statisten degradiert und die Technik wird uns bald unseren persönlichen virtuellen Computer präsentieren der überall und jederzeit für uns verfügbar sein wird. Alle unsere Daten werden dann auf den Servern von Microsoft liegen – und wer soll hier Missbrauch verhindern und kontrollieren?

Efail
Gezielte Panikmache oder fein säuberlich artikulierte Dummheit in der Presse? Der minimale Promillesatz der Betroffenen wird in unverantwortlicher Weise verunsichert, ohne ihm die Möglichkeit des Verstehens zu geben. Hier schlägt der Klicki-Bunti-Glitzerwahn zu und ermöglicht es den eigenen E-Mail-Client zum Sklaven von Außenstehenden werden zu lassen.

Die After-GEZ vor dem Kadi
Der Bruder des Mitarchitekten der Haushaltsabgabe wird über die Rechtmäßigkeit des Zwangsbeitrages mitentscheiden. Was sich jetzt, nach den zwei Tagen der mündlichen Anhörung andeutet ist, es wird wohl eine Staats-konforme Entscheidung werden. Lediglich das Feigenblatt einer Gerechtigkeitsnachbesserung ist am Horizont der Beratung zu erkennen. Wer’s braucht!

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 229

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Billige Funkgeräte aus China. Erlaubt oder verboten?
Seit einigen Jahren werden in China Handfunk- und Mobilgeräte produziert, die sehr deutlich unter dem bisherigen Preisniveau liegen. Waren diese Geräte anfangs technisch nicht auf der Höhe der Zeit und haben zudem viel Nebenwellen produziert, so können sie heute (fast) mit Geräten der althergebrachten etablierter mithalten. Ein Versuch in der Praxis mit lizenzierten Amateurfunkern soll zeigen ob das auch stimmt.
Doch auch über Digitalfunk soll gesprochen werden. Ein kleiner Blick auf eine high-End-Amateurfunkmaschine bildet den Abschluss.

CC2 (Audio) – Folge 588

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Der Troll
Da hat sich ein Troll ins Forum eingeschlichen, aber sich so “dumpf” verhalten, dass er schnell erkannt wurde. Mit einer Zehnerpotenz mehr Intelligenz hätte er vielleicht eine Chance gehabt die Foren-Schwarm Intelligenz zu täuschen. Aber auf seinem geistigen Niveau war das nicht möglich.

Der BGH zu Adblock plus
Der Bundesgerichtshof hat die Argumente des Springer-Verlags verworfen und die (dubiose) Geschäftspraxis von Eyeo vollumfänglich als erlaubt beurteilt. Aber Werbung die dumm, dreist, aggressiv, nervig oder behindernd ist, hat ja erst den “Markt” für Werbeblocker bereitet. Das Urteil ist gut für alle, denen Werbung auf den Keks geht.

Schon wieder Spectre
Es sind neue auch Sicherheitslücke bekannt gemacht worden die bei Intel-Prozessoren eine Gefahr bedeuten. Die halb- oder viertel herzigen “Bemühungen” von Intel die bekannten Lücken zu schließen sind ein Hohn für die Kunden. Die jetzt bekannt gewordenen Lücken stellen eine wesentliche größere Gefahr dar und man kann gespannt sein ob Intel diese Prozessorfehler ernster nimmt als die bisherigen.

Der Dieselmotor muss nicht sterben
Bosch hat eine Serienreife Technologie für Dieselmotoren vorgestellt. Damit kann der Schadstoffausstoß auf 13 Milligramm pro gefahrenen Kilometer Stickoxid reduziert werden. Durch seine schon vorhandene Filtertechnik würde ein dieselgetriebenes Fahrzeug deutlich sauberer unterwegs sein als Benzinmotoren mit Einspritzung.

WLAN Angriffe auf Autos
In Harman Entertainment-Systemen bei Fahrzeugen von VW und Audi wurde nachgewiesen, dass es möglich ist, mit geringen Aufwand, per Funk in diese Systeme einzudringen und fahrzeugsensitive Daten auszulesen. Selbst bis zum Zentralrechner konnten die Forscher vordringen.

Silizium Akku
An der Uni Kiel wird zurzeit ein Silizium Akku entwickelt, der diese Technologie auf den Kopf stellen könnte. Er soll die zehnfache Kapazität eines vergleichbaren Lithiumionen Akkus haben und in 4 % der Zeit aufgeladen werden können. Wenn dieser Akkutyp serienreif sein wird, könnten elektrisch betriebene Autos 1000 bis 2000 km Reichweite mit einer Ladung erzielen. Aber auch andere Geräte würden einen Riesensprung in der Betriebsdauer machen bevor sie wieder aufgeladen werden müssten.

Neue Bezahlmethoden
Es sieht so aus, als würde sich die Welt auf eine drastische Umwälzung bei den Bezahlsystemen vorbereiten. Wenn solche Monster wie Amazon hunderte von Millionen in die Entwicklung neuer Methoden stecken können wir uns auf etwas gefasst machen. Kredit- und Girokarten werden in einigen Jahren ausgedient haben und auch die Bezahlerei mit dem Mobiltelefon hat keine Chance mehr. Mit einer all umfänglichen Totalüberwachung “nehmen” wir uns einfach was wir wollen oder brauchen und die Abrechnung erfolgt instantan.

Wir sind selbst schuld
Offensichtlich sind wir zufrieden mit allen was ist und passiert. Facebook, VW, Payback, Google, Intel, Apple…
Alle können machen was sie wollen, gegen jeden Datenschutz verstoßen und uns übervorteilen wie auch immer sie wollen. Wir, der Verbraucher, lässt es ohne Konsequenzen mit sich machen und konsumiert weiter bei den schlimmsten Lumpenvereinen dieser Welt. Ja, wir sind es selbst schuld!

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG: