CC2 (Audio) – Folge 625

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Grüße und Warnung vor dem Jahr 2020

Nochmal Ring und Datenschutz bei den Kraken
Ein Zuhörer hat von dem fragwürdigen Verhalten der Ring-Leute berichtet.
Apple, google und Facebook sowie weitere unternehmen geben freiwillig Daten ihrer Nutzer an staatliche Stellen.

Smartphone mit Malware
Der chinesische Hersteller dieser Geräte liefert diese von der FCC gesponserten Telefone mit Malware aus.

Gesichtserkennung
im Jahr 2020 will der Innenminister viele Bahnhöfe und Flughäfen mit Kameras und Gesichtserkennung ausrüsten. Damit wird das Verfolgen einzelner Personen möglich.

Die sicherste Cloud der Welt
…steht in Deutschland. Der Betreiber hat einige Schlüssel verloren und damit sind einige Daten der Kunden unwiederbringlich verloren – können also nie geklaut werden.

Akku-Technologie
Eine Weiterentwicklung der Lithium-Schwefel-Akkus verdoppelt die Reichweite unserer PKW bei geringerem Gewicht. Forscher der Monash University in Melbourne hat mit dem Fraunhofer-Institut für
Material- und Strahltechnik in Dresden diese Technologie entwickelt.

Datenbrille von Bosch
Eine holografische Folie von innen auf das Brillenglas geklebt macht es möglich mit drei winzigen Laserdioden ein Bild zu projizieren.

Videostreaming
Dieses Jahr wird der Markt im Videostreaming deutlich erweitert werden. Neue Anbieter drängen auf den Markt und machen Druck auf Netflix, Amazon und Sky.

umsatzbringer EU DSGVO
sorgt für klingelnde Kassen bei Microsoft. Da die Verantwortung bei Datendiensten von den Banken auf den Kunde verlagert wurde ist ein Update auf W10 dringend nötig.

Verabschiedung
Ein Blick auf die Reaktionen auf den vorherigen Audiocast und 100.000 Abonnenten bei YT.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 260

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Bildschirm absehen
Was vor 33 Jahren viele DV-Verantwortliche aufgeregt und die Nutzer verunsichert hat, ist in Vergessenheit geraten. Das, was auf einem Computermonitor dargestellt wird mit einem anderen Gerät drahtlos wiedergeben zu können. Man sollte denken, dass mit der Digitalisierung der Computermonitore das Thema kompromittierende Strahlung erledigt sei. Nein! Auch heute noch ist es möglich das, was per HDMI-Kabel zum Monitor geschickt wird drahtlos und mit geeigneten Mitteln aus der Ferne “abzusehen”. Mittels eines Hack RF und dem Programm TempestSDR wird dies anschaulich demonstriert.
Suchbegriffe für vorgestellte Artikel:
1. Hack RF
2. TempestSDR

Der NFC-Ring
In den meisten modernen Mobiltelefonen ist die Möglichkeit per NFC Daten mit anderen Geräten auszutauschen bereits integriert. Viele einfache, preiswerte und unsichere Zugangssicherungen basieren ebenfalls auf dieser Technologie. Mit einfachen Mitteln kann man ein eigenes Zugangssystem aufbauen. Und der “NFC-Schlüssel” muss keine Karte oder Chip sein, es gibt bereits Fingerringe, die sogar zwei NFC-Chips integriert haben und somit zur Authentifizierung dienen können.
Suchbegriffe für vorgestellte Artikel:
1. Handheld RFID ID Card Duplicator Programmer Reader Writer Copier Duplicator Laan
2. RFID-Proximity-Lesergeraet-Reader-ID-Zutrittskontrolle-System-I9K3J5
3. NFC Smart Crystal Finger Ring functional Waterproof Intelligent Charm Ring YH

Radioaktivität feststellen
Manchmal ist es sinnvoll zu überprüfen ob Dinge oder Lebensmittel mit denen wir tagtäglich zu tun haben “verstrahlt” sind. Ob man in der Nähe eines amerikanischen Atomwaffenlagers wohnt oder in Frankreich im Umfeld von Atomkraftwerken Urlaub macht, immer schwingt etwas Unsicherheit mit, weil unsere Sinne diese Strahlung nicht erkennen können. Messgeräte, egal ob als Zusatz für “Smartphones” oder als Stand-alone-Gerät sind preislich erschwinglich geworden. Hier einige Beispiele.
Suchbegriffe für vorgestellte Artikel:
1. Alter großer Glühstrumpf Geigerzähler Nuclear Radiation Detector Dosimeter Beta Gamma
2. Röntgenprüfgerät Test Geigerzähler smart lab gamma scout Prüfstrahler
3. SMART GEIGER Radioaktivität detektor GeigerZähler für iPhone Android smartphone

CC2 (Audio) – Folge 624

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Ein Dank an alle Helfer und Zuhörer und ein paar Zahlen zum Stand bei YouTube.

Das neue Konzept
Ein Mal monatlich ein neues Video mit drei Themen immer am ersten Montag im Monat. An den nächsten drei Montagen jeweils ein Filet-Stück und einmal im Vierteljahr ein Sonderthema zusätzlich.

Einmal im Monat einen Audiocast immer am dritten Montag im Monat. Im Sommer fallen zwei Folgen aus.

Das Forum wird wieder für Neuanmeldungen geöffnet

Keine Zwangshaft für Söder
Da gibt es eine Lücke in unseren Gesetzen. Regierungen müssen sich nicht an Gerichtsurteile halten, weil es keine Konsequenzen gibt.

Amazon Ring
Mit dieser Türkamera lassen Sie sich freiwillig überwachen und bezahlen auch noch dafür.

Nvidia Orin
Ein neuer SoC mit 17 Milliarden Transistoren soll das autonome Fahren weiter voranbringen.

Akku auf Meerwasserbasis
IBM und Mercedes haben einen Akku entwickelt der ohne Schwermetalle auskommt und in weniger al 5 Minuten auf 80 % geladen werden kann.

Apple Satelliten
In einem geheimen Programm entwickelt Apple ein weltumspannendes Netz welches mit 3000 Satelliten aufgebaut werden soll. Damit sollen alle Apple-Geräte weltweite Netzversorgung erhalten können.

Predictive Policing
Der Unsinn mittels Software vorhersagen zu wollen wann, wo, welche Verbrechen passieren ist gescheitert. Auch in Deutschland wurde oder wird diese Software getestet.

Der Sänger der nicht mehr singen wollte
So etwas wie ein Nachruf.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 259

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Strom aus der Umwelt gewinnen
Geringe Mengen an elektrischer Leistung kann man aus der Umwelt “abzapfen”! Wärmeenergie kann z. B. mit Peltierelementen zu Strom werden und Lautsprecher können “umgekehrt” kleine Leistungen abgeben. Natürlich kann man mit Solarzellen direkt Strom aus Licht erzeugen. Eine Heranführung an Mini-Stromversorgungen.

Geräte im LAN und WLAN einfach deaktivieren
Eine Überwachungskamera im 4-Buchstaben-Laden, am Flughafen oder in der Straßenbahn mit einem winzigen portablen ESP einfach ausknipsen! Das geht aber ist natürlich verboten. Experimentell im eigenen Netzwerk darf man es natürlich ausprobieren.

CC2 (Audio) – Folge 623

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Eine Woche vor Weihnachten nochmal ein “ganz normaler” Audiocast.

Giftige Bons
In der Regierung scheint der “Herr” (zumindest teilweise) Hirn regnen zu lassen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat einen Vorstoß gestartet diese unsäglich dumme Bon-Pflicht zu verhindern. Der SPD Fraktionsvize Achim Post will aber diese Bons – klar, die Firma LocaFox, die zum Teil der SPD-Beteiligungsfirma ddvg gehört, ist das Unternehmen welches die Bondrucker produziert!

Quasselbüchsen auf dem Vormarsch
Einige diese “Sprach-Assistenzsysteme” sind bei Amazon ausverkauft und zum Teil erst in der zweiten Januarhälfte wieder Lieferbar. Offensichtlich ist die Angst vor der Überwachung durch diese Teile langsam zurückgegangen.

Galaxy Fold
Sicherlich ein würdiger Nachfolger für den “Nokia Commander”, das legendäre Klapptelefon hatte viele Anhänger und wird auch heute noch genutzt. Doch das Fold ist technologisch nicht mehr mit dem alten Commander vergleichbar. Ob das große Faltdisplay sinnvoll einsetzbar ist und auch mechanisch schon ausreichend stabil ist, muss die Zukunft zeigen.

Pixel 4
Google hat in sein neues Telefon ein neues Bedienkonzept eingebaut. Eine Gestensteuerung die über Radarsensoren Handbewegungen des Benutzers in Bedienbefehle umwandelt und ein Projektor mit dem Infrarot-Punkte auf das Gesicht des Benutzers projiziert die durch Infrarotkameras erkannt und zum Entsperren genutzt werden sollen die Bedienung vereinfachen.

iPhone Boot-ROM-Exploit
Eine nicht mehr entfernbare Spionage-Software wird von einer Überwachungs-Firma angeboten mit der ein iPhone 8, auch im gesperrten Zustand, zumindest zum Teil, ausgelesen werden kann. Weihnachten für die Schlapphut-Fraktion. 😉

Intel L515
Eine Kamera mit gleichzeitiger Entfernungsbestimmung im Bereich von 0,25 m bis 9 m. Die Tiefenauflösung soll bei 9 m Entfernung bei 14 mm liegen.

Kindergarten-Überwachung
Eine Applikation für s Tablet soll Eltern die Möglichkeit bieten ihre Kinder im Kindergarten zu überwachen und auch Mitteilungen des Personals aktuell lesen zu können.

Die Zukunft der Kamera-Überwachung
Es gibt immer mehr Überwachungskameras. An allen öffentlichen Plätzen sind sie genauso zu sehen wie auch im privaten Bereich. Aber die neuen Kameras werden immer kleiner, nahezu winzig. Solche Mikrokameras bieten hervorragende Bilder bei Tag und bei Nacht. Diese Winzlinge lassen sich quasi unsichtbar montieren und sind kaum noch zu erkennen.

YouTube reagiert
Hasskommentare, Beleidigungen, Bedrohungen und Belästigungen werden künftig von YT strenger überwacht und bei wiederholten Verstößen kommt es zu einer Sperre der Anbieter dieser Beiträge.

Google Gründer verschwinden
Zumindest aus der öffentlichen Sicht. Sie wollen wohl nicht vollständig die Zügel aus der Hand geben aber sich künftig anderen Aktivitäten widmen.

Brumm
Seit Juli 2019 müssen alle neu zugelassenen E-Autos mit einer extern abgestrahlten Soundquelle ausgerüstet sein. Bei VW hat die Entwicklung dieses Sounds 2nur” ein Jahr gedauert.

Klimagipfel
Ein Trauerspiel auf der Weltbühne zeigt die Ignoranz der Politik und die Dominanz der Wirtschaft über die Politik. Eine Schande!

Zum Schluss
Ein frohes Weihnachtsfest in Ruhe und Frieden!

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 258

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Kostenlose Energie aus der Umwelt
Es gibt sehr viel Möglichkeiten aus unserer Umwelt Energie “abzuzapfen”. Wir können mit Wärme, Licht, Schall oder Magnetfeldern auf einfache Weise geringe Mengen Leistung gewinnen. Bereits im Handel sind seit einigen Jahren Schalter die ihre Energie aus dem Schaltvorgang generieren und in ein Funksignal umwandeln ohne Stromanschluss oder Batterie.

Amazon Flex – der Steckdosen-Dot
Bei den Amazon Quasselbüchsen (Sprachassistenten) gibt es Zuwachs. Die gesamte Technik befindet sich, inklusive des Netzteils, in einem Stecker. Außerdem können Zusatzgeräte per USB-Anschluss an diese Echo-Flex genannten Geräte angesteckt werden. Ein Nachtlicht und ein PIR-Bewegungsmelder für den “Flex” wird in diesem Beitrag vorgestellt.

CC2 (Audio) – Folge 622

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Mal wieder Zuhörer und Zuhörerinnen. Ohne viel zu reden.

Selbstfahrende und selbst fliegende Vehikel
Die selbststeuernden Mobile kommen ganz sicher. Aber würden sich die Deutschen wirklich einem solchen führerlosen Gerät anvertrauen? Zurzeit wohl eher nicht.

Julia
Eine (fast) neue Programmiersprache rückt so langsam in den Sichtbereich derer, die Anwendungen erstellen. Ein kleiner Überblick was Julia zu bieten hat.

Google hat sich mit “Nest” selbst ein Ei gelegt 😉
Diese Überwachungssysteme ermöglichten es, nach Eigentümerwechsel, nach wie vor auf den Live-Stream reifen und der neue Besitzer bekam die gespeicherten Bilder aus der Cloud des Vorbesitzers.

Giftige Kassenzettel
Wenn künftig Kinder ein Gummibärchen oder sie ein Brötchen kaufen muss der Händler ihnen einen Kassenbon aushändigen – ob sie wollen oder nicht. Doch leider sind die heutigen Bons giftig und damit Sondermüll!

Google oder der bestohlene Dieb
Die internen Berichte zu den Tests mit den Google-Quantencomputer bei der NASA sollten nicht an die Öffentlichkeit kommen. Doch die fleißige Suchmaschine fand diesen Bericht und hat ihn fleißig verteilt.

Läden ohne Kassierer und die Zukunft der “richtigen” Läden
Wie es weiter gehen kann mit dem Einzelhandel und ob er gegen den Online-Handel auch künftig bestehen kann ist in den Focus einer Forschungsgruppe gerückt. Wird es künftig noch “richtige” Läden geben?

Am Ende ist Schluss
Nochmal der Hinweis, dass die Namensnennung von Spendern einer eindeutigen Erlaubnis bedarf.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 257

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Der automatische Kameramann
Für einfache Aufgaben kann man schon heute einen Roboterkopf unter eine Kamera montieren, der automatisch das Objekt verfolgt und auch selbständig den Zoom bedienen kann. PIXIO ist ein System welches aus drei Baken, dem Stativkopf und einem Sender (Uhr genannt) besteht. Damit können viele Aufgaben automatisiert werden die man bei einfachen Aufnahmen benötigt. Einen Kameramann ersetzt diese Technologie aber noch lange nicht.

Energie aus der Luft
Nie mehr eine Stromrechnung bezahlen – so weit sind wir noch lange nicht. Jenseits aller Ideen, die noch auf einen reproduzierbaren Beweis warten und deren Nichtrealisierbarkeit zum Teil mit Verschwörungstheorien erklärt werden kann man dennoch ein ganz klein wenig Energie “einfach so aus der Luft” holen. Ein Experiment zum Nachmachen zeigt, dass es geht.

CC2 (Audio) – Folge 621

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Rückmeldungen zu den Beiträgen sind natürlich immer erwünscht

Die informationstechnisch überforderten Ärzte
Bis Ende Juno 2019 hätten sich alle Arztpraxen, Krankenhäuser und Apotheken an das Gesundheits-Datennetzwerk anschließen müssen. In vielen Fällen ist das noch nicht passiert und der größte Teil derer die dieser Pflicht nachgekommen sind haben eine katastrophale Sicherheitsarchitektur in ihren Rechnern und Netzwerk. Chaos und Unverantwortlichkeit überall – verursacht von der Politik.

Tödlicher Unfall mit selbstfahrenden Auto
Mittlerweile ist dieser Unfall von der NTSB analysiert worden und hier wurde klar erkannt, dass die Fahrerin unverantwortlich gehandelt hat und die SW des Fahrzeuges grobe Fehler enthielt. Die damalige Entwicklungsstufe des SW konnte den Unfall nicht verhindern.

Marionetten Kfz müssen nicht sein
Der Weg den die großen Kfz-Entwickler gehen ist nicht zwangsweise notwendig. Ein Auto könnte nach einer Studie des MIT selbständig fahren, wenn es die menschlichen verhaltens- und Entscheidungsweisen nachahmen könnte. Also wirklich autonom fahren. Allerdings würde damit auch die Notwendigkeit von des Mobilfunkstandards 5G wegfallen.

Roll – Display
Eine neue Technologie für Displays könnte bald eine vollkommen neue Art von Displays verfügbar machen. Sharp hat während der Inter BEE in Japan ein 30″ Display vorgestellt welchen nur 100g wiegt und nur 0,1 mm dick ist.

Wie kommen künftig die bestellten Waren zu uns nach Hause?
Gar nicht – könnte man sagen. Die unglaubliche Menge der Lieferungen, die mit unterschiedlichem Lieferdienst zum Kunden gebracht werden, haben massive Probleme. DHL setzt jetzt verstärkt auf “Ausgaberoboter”.

Apple macht Gewinne aus Verlusten
Viele haben es schon erlebt, die Ohrhörer, bei Apple Airpod genannt, gehen schnell verloren. Durch die notwendigen Ersatzkäufe spülen Apple über 700 Millionen US$ in die Kasse.

Die Lüge mit den Plugin Hybrid Monstern
Wenn ein Dinosaurier-Kfz mit der Angabe 2,5 l Verbrauch auf 100 km ist eine freche Verdrehung der Wahrheit. Offensichtlich spülen politische Aktivitäten den Kfz-Lügnern wieder Millionen in die Kassen.

Am Ende
Ein Dank an die Spender und Hinweis auf den CC2.shop.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 256

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Teil 1 mit Studiogast: “Bitty”, der klugen Eule aus dem CC2tv.shop
Endgültig hat CC2.tv den 8-Bit-Bereich verlassen und macht sich auf den Weg das zweite Byte zu füllen. Nach etwas mehr als 12 Jahren, davon schon über drei Jahre aus dem eigenen Studio, macht sich doch ein wenig stolz breit. Auch wenn ich das zweite Byte möglicherweise nicht mehr voll bekommen werde, so geht es doch mit dem alten Elan und neuen Schwung weiter.

Ein kleiner Rückblick mit Ausschnitten auf die Sendungen:

Nr. 1 vom 24. Juli 2007 https://youtu.be/kTANmNdd84Y
Nr. 10 CeBIT Spezial vom 5. März 2008 https://youtu.be/acuAX8qvXXY
Nr. 50 vom 23. Dezember 2010 https://youtu.be/Z3BP-ZXkwsk
Nr. 100 vom 24. Januar 2013 https://youtu.be/mDCj-KeKh-w
Nr. 186 vom 15. Mai 2016 https://youtu.be/PvmeS0q1FgE

Leider war damit die schöne Zeit bei den Kollegen von NRW tv zu Ende.

Teil 2 der Jubiläumssendung
Danach ging es dann allein weiter, da ein ehemaliger Kollege sich dem Aufbau eines eigenen Studios komplett verweigerte und dieses Vorhaben auch versuchte massiv zu stören. [1] Dennoch konnte ich mein Versprechen an die Spender und die Fans (keine Lüfter) einhalten und startete die Produktion aus dem eigenen Studio.

Folge 187 vom 7. August 2016 https://youtu.be/hsPSkdr_Mo8
Folge 197 vom 25. Dezember 2016 https://youtu.be/NECOIPd9lU4
CC2tv #236 vom 12. November 2016 https://youtu.be/loi4E5hsULo
Nun folgt noch ein kleiner Blick in das CC2.tv-Studio von heute.

1. Höre: “Der 13. Dezember 2016” http://cc2.tv/daten/20181231200000.php