BR Computermagazin 26.01.2020

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Nebenjob Hacker – Kopfgeld für entdeckte Wanzen oder Programmierfehler bei Hackerone / Berufsbild Hacker – Wie sich die öffentliche Wahrnehmung der Software-Knacker gewandelt hat / Ungeschützte Kunden – Datenskandal bei Autoverleih Buchbinder / Internet aus dem Weltall – Elon Musk will in diesem Jahr mit Satelliten-Netz durchstarten / Gesichtserkennung – Was der Fall Clearview für uns alle bedeutet

Computer und Kommunikation 25.01.2020

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Das Info-Update

Hacker haben die Stadt Potsdam angegriffen +++ Daten von Millionen Buchbinder-Kunden standen offen im Netz +++ Brasilien klagt Enthüllungsjournalisten wegen Cyberkriminalität an +++ Vodafone will doch nicht Facebooks geplante Digitalwährung nutzen +++ Kundendaten von Microsoft waren nicht geschützt +++ Apple will nicht beim europäischen Stecker-Standard mitmachen +++ Das FBI hat das iPhone 11 geknackt Von Michael Stang

Info-Update
Das Digitale Logbuch: Klick und Wech
Wie Apps mit Dark Patterns in die Irre führen, Int. Christoph Bogenstahl
Wie sich Clearview & Co. Fotos für die Gesichtserkennung beschaffen

c’t uplink 31.1

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Alles über Notebooks

Auch wer kein neues Notebook braucht, könnte diese c’t-Uplink-Folge interessant finden: Wir erklären Trends und aktuelle Notebook-Technik – Kaufberatung gibts obendrauf.

Notebooks sind nach wie vor en vogue: Während die Verkaufszahlen von Desktop-PCs Jahr für Jahr zurückgehen, bleiben die Absätze von Notebooks (und Tablets) relativ stabil. Nachdem die c’t-Redakteure am Uplink-Tisch die Statistiken und Prognosen diskutiert haben, erzählen erst einmal alle, welche Notebooks sie privat und beruflich verwenden. Und ja: Alle nutzen Notebooks (oder Chromebooks) – bislang ist niemand komplett auf Tablet oder sogar Smartphone umgestiegen.

Anschließend versuchen sich c’t-Hardwarechef Christof Windeck und Notebook-Experte Florian Müssig an einer Einordnung der Notebook-Gerätekategorien: Gibt es eigentlich noch Ultrabooks? Was sind “Business-Notebooks” und wie unterscheiden sie sich von Consumer-Geräten? c’t-Redakteur Stefan Porteck erklärt zwischendurch, wozu eigentlich Chromebooks gut sind.

In der letzten halben Stunde leisten die Redakteure Kaufberatung: Worauf muss man achten, wo ist der Unterschied zwischen “U”- und “H”-Prozessoren? Was sind die Nachteile von besonders flachen Geräten? Gibt es eigentlich noch Displays mit 3:2-Seitenverhältnis? Und spiegeln die Dinger eigentlich immer noch so?

Diesmal mit dabei: Jan-Keno Janssen, Florian Müssig, Stefan Porteck, Christof Windeck

heiseshow 23.01.2020

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Riesiges Datenleck bei Buchbinder – Was hat das für Folgen?

Im vermutlich größten Datenleck in Deutschland die Autovermietung Buchbinder hat wochenlang Terabyte an Kundendaten frei zugänglich im Netz stehen lassen. Was es damit auf sich hat, besprechen wir in einer neuen #heiseshow.

CC2 (Audio) – Folge 625

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Grüße und Warnung vor dem Jahr 2020

Nochmal Ring und Datenschutz bei den Kraken
Ein Zuhörer hat von dem fragwürdigen Verhalten der Ring-Leute berichtet.
Apple, google und Facebook sowie weitere unternehmen geben freiwillig Daten ihrer Nutzer an staatliche Stellen.

Smartphone mit Malware
Der chinesische Hersteller dieser Geräte liefert diese von der FCC gesponserten Telefone mit Malware aus.

Gesichtserkennung
im Jahr 2020 will der Innenminister viele Bahnhöfe und Flughäfen mit Kameras und Gesichtserkennung ausrüsten. Damit wird das Verfolgen einzelner Personen möglich.

Die sicherste Cloud der Welt
…steht in Deutschland. Der Betreiber hat einige Schlüssel verloren und damit sind einige Daten der Kunden unwiederbringlich verloren – können also nie geklaut werden.

Akku-Technologie
Eine Weiterentwicklung der Lithium-Schwefel-Akkus verdoppelt die Reichweite unserer PKW bei geringerem Gewicht. Forscher der Monash University in Melbourne hat mit dem Fraunhofer-Institut für
Material- und Strahltechnik in Dresden diese Technologie entwickelt.

Datenbrille von Bosch
Eine holografische Folie von innen auf das Brillenglas geklebt macht es möglich mit drei winzigen Laserdioden ein Bild zu projizieren.

Videostreaming
Dieses Jahr wird der Markt im Videostreaming deutlich erweitert werden. Neue Anbieter drängen auf den Markt und machen Druck auf Netflix, Amazon und Sky.

umsatzbringer EU DSGVO
sorgt für klingelnde Kassen bei Microsoft. Da die Verantwortung bei Datendiensten von den Banken auf den Kunde verlagert wurde ist ein Update auf W10 dringend nötig.

Verabschiedung
Ein Blick auf die Reaktionen auf den vorherigen Audiocast und 100.000 Abonnenten bei YT.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

BR Computermagazin 19.01.2020

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Kein Windows-7-Support mehr für alle – Wie groß sind die Risiken wirklich? / Stefan Brink verabschiedet sich von Twitter – Warum der Landesdatenschutzbeauftragte seinen Account löscht / Internet-Sperre in Indien – Vom Streit zwischen Gerichten und Regierung / Internet-Adresse Punkt ORG – Wie seriös ist der Kaufinteressent?

Computer und Kommunikation 18.01.2020

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Das Info-Update

Seehofer gegen Huawei-Ausschluss +++ NSA findet Windows-Sicherheitslücke +++ EU könnte automatische Gesichtserkennung verbieten +++ PC Markt gewachsen +++ Trump streitet mit Apple +++ Google-Mutterkonzern mehr als eine Billion Dollar wert +++ Forscher schlagen Human Screenome Project vor Von Piotr Heller

Citrix-SicherheitslückeSchwachstelle bereitet Sicherheitsexperten Kopfzerbrechen

Ein Bug in der Fernzugangssoftware Citrix zieht eine politische Diskussion nach sich: Braucht es eine gesetzliche Meldepflicht für Sicherheitslücken? Doch bis es soweit ist, könne es noch dauern, meinte Dlf-IT-Experte Peter Welchering. Von Peter Welchering

Das Digitale Logbuch: Win10 Migrant
KI soll beim Entfernen überflüssiger Dateien helfen, Interview mit Ute Schmid

c’t uplink 31.0

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

PC aufrüsten, RISC-V, Datenschutz 2020

[1:45] Das Hardware-Team der c’t hat wieder am optimalen PC rumgeschraubt – aber diesmal ungewöhnlicherweise an einem Modell von 2013. Wir wollten an diesem Beispiel zeigen, wie man aus einem älteren Rechner mit maximal 150 Euro Investition noch ein paar Jahre ruckelfreien Betrieb herauskitzelt. In c’t uplink gibt Redakteur Christian Hirsch Tipps, worauf man beim Aufrüsten eines Desktop-PCs achten sollte und wann sich das Upgrade überhaupt noch lohnt.

[25:00] Christof Windeck beschäftigt sich seit einiger Zeit inensiv mit der offenen Hardware-Plattform RISC-V. Die hat eine offene Befehlssatzarchitektur und ermöglicht es, ohne Lizenzgebühren und -zwänge Hardware zu entwickeln. Das ist zum Beispiel interessant für chinesische Unternehmen, die im Handelsstreit mit den USA unabhängiger werden wollen, ist aber auch attraktiv für Universitäten und Forschungseinrichtungen. Schon für 12 Euro kann man sich nun erste RISC-V-Mikrocontroller kaufen – Christof zeigt, was damit heute schon möglich ist.

[41:55] Zum Schluss gibt unser heise-Justiziar Joerg Heidrich einen Ausblick auf das Datenschutzjahr 2020. Unternehmen, die sich nicht an die EU-Datenschutzgrundverordnung halten, drohen nun saftige Geldstrafen. Die ersten Millionen-Bußgelder gab’s im Dezember, in diesem Jahr – da ist sich Joerg sicher – werden einige weitere folgen. Mehr Infos zu dem Thema liefert Joerg übrigens auch im neuen c’t-Podcast “Auslegungssache”, der alle zwei Wochen erscheint. In der aktuellen Folge geht’s darum, wie Cookies funktionieren und wie Webseiten ihre Nutzer über Tracking informieren müssen – gezeigt am Beispiel heise online: