BR Computermagazin 30.09.2018

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

photokina 2018: Künstliche Intelligenz in der Fotografie / 20 Jahre Google: Vom Suchmaschinen-Entwickler zum digitalen Vollversorger / Ein Jahr Gesetz gegen Hasskommentare in Social Media: Kritiker verlangen Verfolgen statt Löschen / Mobilfunknetz 5G: Aufbau nur als Flickenteppich? / Alexander von Humboldt neu gesehen: Digitale Werkzeuge finden auch Schwächen im Werk

Computer und Kommunikation 29.09.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Wer reguliert die Algorithmen? Wer kontrolliert Systeme maschinellen Lernens? Wer bereitet die Jugend auf die digitale Arbeitswelt vor, und wer bildet die Menschen mittleren Alters weiter? Politische Fragen bestimmten die Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in Berlin. Peter Welchering u.a. im Gespräch mit Manfred Kloiber

Info-Update 29.09.2018
Das Digitale Logbuch: Hitzkopf
Zukunft der Arbeit: Die Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in Berlin

c’t uplink 24.2

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Gaming-PC in der Cloud, Tastaturen, gefälschte SD-Karten

Heute in c’t uplink spielen wir auf einem Gaming-PC in der Cloud. Wir haben Highend-Tastaturen getestet und auf Wish.com gefälschte Hardware gefunden.

👉 Gaming-PC in der Cloud ab 01:15
👉 Tastaturen ab 21:39
👉 gefälschte SD-Karten ab 50:40

Far Cry 5 auf einem Uralt-Notebook? Das macht der Cloud-Dienst Shadow Blade möglich. Dort kann man einen Highend-Rechner in der Cloud mieten und über sein ganz normalen PC steuern. Das funktioniert so gut, dass man kaum die Latenz bemerkt – sofern man zuhause eine sehr gute Internetanbindung hat. (ab 01:15)

Julius Beineke hat in c’t 15 besonders hochwertige Tastaturen getestet. Der Aufpreis lohnt sich: Gamer können das Layout individualisieren, Vielschreiber ergonomischer und schneller tippen. Wir zeigen euch in der Sendung einige der interessantesten Modelle. (ab 21:39)

Christof Windeck hat schon so häufig zu gefälschter Hardware für c’t recherchiert, dass ihm sein Browser inzwischen schon personalisierte Werbung für unglaublich große SD-Karten und USB-Sticks zeigt. Aktuell kommen die Angebote vor allem von der Schnäppchen-Plattform Wish.com. Merke: Wenn 1 Terabyte draufsteht, ist mit Sicherheit kein Terabyte drin. (ab 50:40)

Mit dabei: Achim Barczok, Christof Windeck, Julius Beineke, Jan-Keno Janssen

CC2 (Audio) – Folge 598

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Am Anfang geht’s los
Begrüßung und Grüße an Steffen Prey und an Ervino!

Die ifa ganz kurz
Rückblick auf ein Thema von der ifa. Mypio stellt in Deutschland einen Dienst bereit der es erlaubt virtuelle Rufnummern auf mobilen Telefonen zu nutzen.

Amazon Go
Amazon will immer überall dabei sein. Das Ziel scheint eine digitale Weltherrschaft zu sein. Amazon Läden sollen, in den USA, massiv ausgebaut werden.

Nochmal Amazon
Neue Gräte von Amazon verbreitern die Dominanz dieses Markt-Monsters noch weiter. Mikrowellen-Herde, Wanduhren, Steckdosen-Zwischenstecker, Spracheingabesysteme für eigene Geräte usw. Die Blödheit der Alexa-KI schlägt dem Fass den Boden aus – aber hören Sie selbst!

GoPro 7
Die neue GoPro 7 setzt wieder Maßstäbe und zeigt der Konkurrenz, was technisch machbar ist.

Der erste Marsmensch?
Elon Musk will Milliardär mit Gästen um den Mond fliegen und den Mars erobern – mal sehen ob’s was wird.

Vivy, die nächste kranke Idee
Vivy – ein Krankenkassen finanzierter Spion für die NSA? Oder die nächste Fehlentwicklung nach der (kranken) Gesundheitskarte.

Von den Armen nehmen, den Reichen geben
5G – die verworrenen Ideen zur Findung von Wegen wie dieser Standard auf Kosten der Allgemeinheit aufgebaut werden soll, damit die Großkonzerne noch besser und mehr Geld verdienen können.

Von den Reichen nehmen und Apple geben 😉
Das Mobiltelefon als Statussymbol – Apple weiß wie sie den Süchtigen das Geld aus der Tasche ziehen kann.

Über den Wolken (der Moral)
Die fehlende Moral einer abgehobenen politischen Führungsschicht macht sprachlos und zeigt den Weg für die nächste Bundestagswahl auf. Aber Demokratie will eben ge- und belebt werden.

Am Ende kommt der Schluss,
mit Hinweisen auf die Folge CC2.tv 233.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

BR Computermagazin 23.09.2018

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Telekom fordert digitales Gesundheitssystem / Finanztest zur Untersuchung von Banking-Apps / Amazon will Indiens Onlinehandel erobern / Die Münchner Messe “Command and Control” zeigt zunehmenden Gefahren durch Hacker und mögliche Gegenstrategien / Antifaschistische Computerspiele halten politisch dagegen

Computer und Kommunikation 22.09.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Computerisierte Fabriken, Vernetzung von Betriebsabläufen, Lieferanten und Kunden: Die Industrie setzt zunehmend auf Digitalisierung. Doch viele Firmen steuern ihre Anlagen mit veralteten Programmen – die stark anfällig für Schad-Software sind. Wie kann man diese Produktionsanlagen sichern? Von Achim Killer

Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) ist ein in Entwicklung befindliches E-Mail-Postfach für Rechtsanwälte. Dessen Zukunft war eines der Hauptthemen des EDV-Gerichtstages an der Universität Saarbrücken. Doch auch bei den Themen Netzwerkdurchsuchungsgesetz und Künstliche Intelligenz gab es Gesprächsbedarf. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Auch Bauern in Entwicklungsländern könnten von Digitalisierung und “Farming 4.0” profitieren, sagte Marc Cotter von der Universität Hohenheim im Dlf. In Afrika nutzten bereits viele Landwirte Apps – die Kosten seien gering, die Effekte, beispielsweise bei den Felderträgen, aber relativ groß. Marc Cotter im Gespräch mit Manfred Kloiber

Info-Update 22.09.2018
Das Digitale Logbuch – Zellinder
Wie künstliche Intelligenz der Justiz helfen soll

c’t uplink 24.1

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Apple: Edler Kämpfer für den technischen Fortschritt oder elitärer Doof-Laden?

Wir haben die neuen iPhones Xs und Xs Max – darüber sprechen wir, machen dann aber das große Fass auf: Wie funktioniert eigentlich Apple?

Apple polarisiert: Die einen beten die Firma fast schon religiös an, für die anderen ist sie ein arroganter Schnöselmagnet, der seinen Nutzern vorschreibt, wie sie ihr Handy halten sollen. Auf alle Fälle machen sie Dinge anders als ihre Mitbewerber, und bieten zum Beispiel iOS-Updates für fünf Jahre alte Geräte an – die iPhones sogar schneller statt langsamer machen.

In der aktuellen, hitzigen Folge wollen wir klären, was das Phänomen Apple ausmacht. Mit dem uplink-Team diskutiert Immo Junghärtchen von unserem Schwestermagazin Mac&i. Thema unter anderem: Ist Apple das Louis Vuitton der Technikbranche? Sind Apple-Produkte wirklich besser als die Konkurrenz? Wie sieht es aus mit Datenschutz und Sicherheit? Und natürlich: Wie gut sind die neuen iPhones?

Mit dabei: Jan-Keno Janssen, Fabian Scherschel, Hannes Czerulla, Immo Junghärtchen