CC2 (TV) – Folge 252

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Retevis RT40 PMR446 DMR Funkgerät
Ein bekannter Hersteller von preiswerten Funkgeräten ist Retevis. Da seit einiger Zeit auch Handfunkgeräte mit DMR, also digitaler Betriebsweise, verfügbar sind, wollte ich mal sehen was diese kleinen und sehr preiswerten Geräte können. Analog, digital und verschlüsselt verspricht viel, aber wie ist es mit der Reichweite und der Verständlichkeit? Und – kann man diesen Digitalfunk abhören, auch wenn die Verschlüsselung eingeschaltet ist?

Seeed Studio Grove Speech Recognizer Nuvoton ISD9160 voice control SS04052
Eine kleine unscheinbare Platine soll 22 vorgegebene Wörter erkennen können. Die Ansteuerung von einem RasPi oder Arduino ist simpel, zwei Leitungen und die Stromversorgung reichen aus. Wenn, man einen Lautsprecher an das Modul anschließt, bekommt man auch eine akustische Rückmeldung, was das Modul erkannt hat.

c’t uplink 28.0

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Sicher unterwegs, ergonomisch Arbeiten, Early-Access-Spiele

[0:44] Wer sich in fremden, offenen WLANs rumtreibt, setzt sich unnötigen Risiken aus. Unser Security-Experte Ronald Eikenberg spricht über die Gefahren von öffentlichen Hotspots und hat auch ein paar Gegenmittel in petto. Wer “Sicher unterwegs” sein will, liest weiter: https://heise.de/-4449707

[16:56] Ergonomie am Arbeitsplatz bedeutet nicht nur, dass man sich mal gerade hinsetzt. Mit welchen Hilfsmitteln und Tricks man die Ergonomie am Arbeitsplatz verbessert, erklärt Julius Beineke. Richtig ergonomisch wird es hier: https://www.youtube.com/redirect?q=https%3A%2F%2Fwww.heise.de%2Fselect%2Fct%2F2019%2F14%2F1562072059526953&v=sehXjbeNlTU&event=video_description&redir_token=PzQ9cioXbSUZkscubvF3edzWPaN8MTU2MTI4NTc2OEAxNTYxMTk5MzY4

[31:15] Für kleinere Spieleentwickler sind Early-Access-Programme oft der einzige Weg die Entwicklungskosten für ein Spiel zu stemmen. Warum es sich lohnt einen Blick in Early-Access-Spiele zu werfen und wovon man besser die Finger lässt, weiß c’t-Zockerin Liane Dubowy. Mehr Spieletipps und Videos von c’t zockt über: https://www.youtube.com/ctzockt und https://www.twitch.tv/ctzockt

heiseshow 20.06.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Nach der 5G-Auktion – niedrigere Preise, bessere Netze, neue Anwendungen?

Erste Reaktionen nach der Versteigerung der 5G-Frequenzen sprachen schon von “gut für die Verbraucher”. Was nun aber wirklich zu erwarten ist, diskutieren wir.

c’t uplink 27.9

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Die besten Stromspar-Tipps

Wusstet Ihr, dass es im Jahr weniger als drei Euro kostet, jeden Tag ein Smartphone aufzuladen? Und dass viele Kühlschränke dagegen mehr als 100 Euro im Jahr verpulvern? Bei c’t uplink stellen die Experten Urs Mansmann, Christof Windeck und Jörg Wirtgen etliche Tipps vor, wie man bei Computer-Hardware und Elektrogeräten Strom sparen kann – davon profitiert nicht nur das Bankkonto, sondern auch die Umwelt.

So amortisiert sich beispielsweise der Austausch einer Glühlampe durch eine LED-Lampe schon nach kurzer Zeit. Eine Solaranlage auf dem Balkon bringt dagegen eher weniger. Außerdem kommen wir unauffälligen Stromfressern auf die Spur – ein eingeschalteter AV-Receiver kann beispielsweise über 100 Watt ziehen, auch wenn er gerade gar keinen Ton ausgibt.

Mit dabei: Jan-Keno Janssen, Urs Mansmann, Christof Windeck, Jörg Wirtgen

heiseshow 13.06.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

E3 2019 – Sony schwänzt, Microsoft glänzt

Die großen Konferenzen der E3 sind durch. Sony hat verzichtet, konnten Microsoft und Nintendo das zu ihrem Vorteil nutzen? Über die Gewinner und Verlierer der Messe reden wir in einer neuen #heiseshow.

CC2 (TV) – Folge 251

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

USB-Kabeltester
USB-Kabel können gemeinerweise von außen nicht optisch erkannt werden, ob sie reine Ladekabel sind oder als Datenkabel benutzt werden können. Ein Messen in den Steckern ist hochfummelig oder gar nicht möglich. Ein “Cable Tester” für unter zehn Euro lässt sich im Internet schnell finden und bietet viele Möglichkeiten um Netzwerk- oder USB-Kabel direkt oder remote zu testen.

Kreditkarten Killer
Ein alter Fotoapparat für wenige Euro lässt sich einfach umbauen um einen “privaten EMP” zu erzeugen. Mit diesem elektromagnetischen Impuls ist es möglich eine hohe Spannung in elektrischen Leitern zu erzeugen. Mit böswilligem Charakter könnte man NFC – fähige Karten, wie zum Beispiel Kredit- oder Girokarten, in den Halbleiterhimmel schicken. Allerdings wird hier keine komplette Bauanleitung für diese Killer – Applikation gezeigt, sondern nur, dass es möglich ist.

c’t uplink 27.8

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Externe SSDs, DSGVO & Meditations-Apps

Unser Speicherspezialist Lutz Labs hat externe SSDs in der aktuellen Ausgabe c’t uplink mitgebracht. Darunter sind ganz einfache Modelle, die sich gut als schnelles Speichermedium für große Datenmengen eignen, aber auch welche mit integrierter Verschlüsselung.

Heise-Justiziar Joerg Heidrich spricht über seinen DSGVO-Selbstversuch. Er hat 30 Unternehmen mit dem c’t-Folterfragebogen ct5F aufgefordert, die über ihn gespeicherten Daten herauszurücken. Die Antworten waren höchstuntscherschiedlich und bisweilen ziemlich überraschend.

Hannes A. Czerulla ist sehr entspannt, seit er für c’t Meditations-Apps für Android und iOS getestet hat. Er erzählt, was die Apps und Anbieter über “Ommmmm” hinaus können. Wer noch eine Inspiration für ein beruhigendes Online-Video zum Meditieren sucht: Unsere Kollegen von heise online lassen gerade in ihrem Smart Garden ein bisschen Basilikum wachsen:Hier gibts den Fortschritt als Blog und Livestream: https://heise.de/-4429049

Mit dabei: Merlin Schumacher, Hannes Czerulla, Lutz Labs, Joerg Heidrich

heiseshow 06.06.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Emotet trifft Heise – Einblicke in einen Trojaner-Angriff

Im Haus Heise gab es einen Trojaner-Angriff, der mit externer Hilfe aufgearbeitet wird. Über erste Lehren sprechen wir in einer neuen #heiseshow.

c’t uplink 27.7

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Ikea Tradfri mit Hue verbinden, Oculus Quest, gute Handy-Games

Ist das nun doch der verspätete Durchbruch für VR? Unser Virtual-Reality-Guru Jan-Keno Janssen hat die neue Oculus Quest getestet und ist vom Ergebnis begeistert. Endlich keine Kabel mehr, gutes Tracking – und das für nur 450 Euro.

Mit mobilem Gaming hat sich auch Julius beschäftigt und stellt die Lieblingstitel der Redaktion für Android und iOS vor. Hier werden auch alteingesessene PC-Spieler und Konsoleros glücklich, denn In-Game-Käufe und Freemium-Modelle sind tabu.

Geld sparen kann man auch mit Svens Tipps zu smarten Lichtsystemen. Kann ich verschiedene Systeme wie Philips Hue und die preiswerten Leuchten von Ikea Tradfri mischen? Und was sind eigentlich die Unterschiede zwischen billig und teuer? Sven weiß die Antwort in der neuen Folge von c’t uplink.

CC2 (TV) – Folge 250

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Die unverschämte Generation der Urheberrechtsverletzer
Täglich muss ich aktiv werden, weil ein YT-Kanalbetreiber oder auch viele mal wieder geklaut haben. Sie kopieren meine Videos und stellen sie auf ihrem Kanal teilweise oder komplett zur Schau. Einige werden sogar frech, wenn ich dies YT melde – sie fühlen sich im Recht! Es ist schon unglaublich sich mit gestohlenem Material fremde Federn an den Hut (Kanal) zu stecken!

Anbox
Wer auf seinem Linux-Rechner ein Android Gefühl erleben will oder Applikationen, die es nur als Android App gibt, laufen lassen will der kann auf Anbox zurückgreifen. Obwohl es noch eine Beta-Version ist, zeigt es dennoch schon (fast) alles was auch auf Tabletts und Smartphones verfügbar ist. Auch Apps, die es nur für Android gibt, werden damit auf einen Linux-System einsetzbar.

Wasserwaage neu erdacht
Die Mikroelektronik macht es möglich die Orientierung im Raum sowie Geschwindigkeit und Beschleunigung zu errechnen. Es reicht allein die “Anwesenheit” der Erdanziehung um die Werte in einem 3D-System zu ermitteln. Ein Überblick von den ersten einfachen Anwendungen von Wasser über Quecksilber bis zum 3D Beschleunigungssensor.