heiseshow 14.11.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Immer neue Streamingdienste – Wer soll das denn alles gucken?

Was lange als Angriff auf Netflix gesehen wurde, wird nun immer größer: Immer mehr Streamingdienste öffnen ihre Tore. Was kommt da eigentlich auf uns zu?

Die Zeit, in der Netflix quasi als Synonym für Videostreaming stand, sind zwar schon länger vorbei, aber so richtig unübersichtlich wird es erst jetzt. Immer mehr Anbieter planen eigene Angebote mit exklusiven Inhalten und die Nutzer stehen vor der Frage, welche sie abonnieren sollen. Was da auf uns zukommt, zeigt Apple bereits mit Apple TV+ und Disney in den USA mit Disney+. Beide enthalten nur Inhalte aus dem eigenen Haus und nicht mehr wie bei Netflix eine Sammlung unterschiedlicher Produzenten. Hinzu kommt, dass es abhängig vom Zuspieler und Wiedergabegerät mal 3D-Sound gibt, mal nicht oder HDR nur, wenn das Abspielgerät das richtige ist. Disney+ schließt sogar noch Linux-Nutzer aus.

Diese beiden Aspekte besprechen wir in dieser Woche: Muss man bald nicht mehr nur vorab prüfen, welche Serien oder Filme es wo gibt, sondern auch in welchem Soundformat und welchem Bild?
Brauche ich für verschiedene Dienste künftig unterschiedliche Zuspieler? Sind die in der aktuellen c’t beschrieben Probleme nur Anlaufschwierigkeiten oder werden diese Inkompatibilitäten bleiben? Und wie sieht es bei den Inhalten aus: Gehen die Anbieter wirklich davon aus, dass sich Nutzer gleich eine Handvoll Streamingdienste abonnieren? Oder zielen sie gar nicht auf das gleiche Publikum? Welche Angebote werden sich durchsetzen? Und was bedeutet die Entwicklung eigentlich für Netflix und die Medienbibliothek des Pioniers?

heiseshow 24.10.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

“Quantum Supremacy” – Beginnt die Ära der Quantencomputer?

Die Überlegenheit von Quantencomputern wurde nachgewiesen. Das
besprechen wir mit Prof. Wilhelm-Mauch, der an einem Quantencomputer für
Europa mitarbeitet.

heiseshow 17.10.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Überwachung und “Gamerszene” – Was bringt die Debatte nach Halle?

Aus der Union wird der Ruf nach mehr Überwachung laut und die
“Gamerszene” soll in den Blick genommen werden. Wie zielführend das ist,
besprechen wir.

heiseshow 10.10.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

macOS Catalina – das bessere Betriebssystem, neu aufgemacht zu neuem Glück?

Es gibt einige, die macOS für das beste Betriebssystem halten. In der #heiseshow, live ab 12 Uhr, besprechen wir, was dran ist und was die neue Version bringt.

So mancher ist der festen Überzeugung, macOS sei sowieso das beste Betriebssystem auf der Erde. Dass das nicht unbedingt für alle Systemkomponenten oder für alle Apple-Anwendungen für macOS gilt, trübt diese Einschätzung kaum. Allerdings werden wohl auch die meisten Enthusiasten gejubelt haben, als Apple das Ende für iTunes verkündete – eine der großen Änderungen, die mit macOS 10.15 Catalina Einzug hielten. Eine weitere: 32-Bit-Apps sind nun tabu, sie laufen nicht mehr auf der neuen Version, die Entwickler müssen zu 64-Bit-Versionen portieren, wenn ihre Anwendungen weiter mit der neuesten macOS-Version laufen sollen.

Erste, auch altgediente Entwickler geben schon auf, da es sich für sie nicht mehr lohnt, ihre Anwendungen an das neue System und seine 64-Bit-Anforderungen anzupassen – und es dürften noch mehr werden. So mancher Anwender dürfte nach einem nicht genauer geplanten Update verärgert sein, wenn eine seiner Lieblings-Apps nicht mehr läuft. Dagegen ist die versprochene einfache Portierung von iPad-Anwendungen auf macOS nicht ganz so trivial und bietet wohl immer wieder Schwierigkeiten. Auch andere, gutgemeinte System-Änderungen stoßen bei Usern erst einmal nicht nur auf Gegenliebe.

Was an macOS dran ist, was die neue Version Catalina ändert, und welche Verbesserungen, aber auch Schwierigkeiten dies mit sich bringt, diskutieren wir in einer neuen Ausgabe der #heiseshow live ab 12 Uhr. Jürgen Kuri (jkuri) aus dem Newsroom von heise online hat Immo Junghärtchen (@ijunghaertchen) von Mac & i sowie Michael Reimann (@MCReim) von Apfeltalk als Gäste.

heiseshow 26.09.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Laser vs. Tintenstrahl, kostenlose Tintenabos – Wie sieht’s aus bei Druckern?

Drucker gibt es bereits für wenige Dutzend Euro und wer wenig druckt, bekommt sogar kostenlos Tintennachschub. Wie es bei Druckern aussieht, besprechen wir.

heiseshow 19.09.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

3D-Drucker – Wie sieht’s aus nach dem Hype?

Mit dem MakerBot Cupcake CNC kam vor zehn Jahren der erste bezahlbare 3D-Drucker auf den Markt – es folgte ein Hype. Aber was ist daraus geworden?

Vor zehn Jahren nahm der Hype um 3D-Drucker für alle an Fahrt auf, inzwischen ist es aber scheinbar wieder ruhig geworden, um die Technik. Während die einen diese Ruhe als Anlass nehmen, einen Abgesang auf die Hoffnungen rund um 3D-Drucker anzustimmen, wollen die anderen einfach nur in Ruhe 3D-drucken. So sorgt die unterschiedliche Perspektive offenbar für deutlich abweichende Einschätzungen des Zustands von 3D-Druck. Wie es um die Technik aktuell steht, welche Innovationen es gibt, wozu 3D-Drucker genutzt werden und was da noch kommt, besprechen wir deshalb.

Was ist denn nun aus dem Hype geworden, wie steht es um 3D-Drucker? Warum ist die so oft beschworene Revolution bislang ausgeblieben? Wo werden 3D-Drucker alles eingesetzt und was wird damit am häufigsten hergestellt? Was können die Geräte für den Hausgebrauch, wie teuer sind die gegenwärtig? Was haben die Hersteller vor, was wünschen sich die Nutzer am sehnlichsten? Wie ist die Bilanz der vergangenen zehn Jahre seit Beginn des Vertriebs des ersten “günstigen 3D-Druckers”?

Darüber und über viele weitere Fragen auch der Zuschauer spricht Martin Holland (@fingolas) mit Peter König, dem stellvertretenden Chefredakteur des Make: Magazins in einer neuen Folge der #heiseshow.

heiseshow 12.09.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

E-Mobilität auf der IAA – Geht’s mit dem Verbrenner jetzt zuende?

Auf der IAA versprechen die Autohersteller nun Taten in Sachen Elektroautos. Wie ernst das wirklich ist und was das bedeutet, besprechen wir in der neuen #heiseshow.

heiseshow 05.09.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

FIDO2 – Sind die Tage der Passwörter wirklich gezählt?

Die Security-Kollegen sind überzeugt, dass FIDO2 Passwörter beerben kann. Was die Technik ausmacht und wer Schlüssel dafür herstellt, besprechen wir in der aktuellen #heiseshow.

heiseshow 29.08.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

IT-Fachkräftemangel – Wie finden Unternehmen neue Mitarbeiter?

Der IT-Fachkräftemangel wird zwar schon seit längerem beklagt, gebessert hat sich an der Situation aber nichts – im Gegenteil. Aber wie sieht es aus, am IT-Arbeitsmarkt?