lotto – Ein bash-Skript für das Überprüfen der Lottotreffer

Standard

#lotto #bash

Gerade eben habe ich das lotto bash-Skript hochgeladen. Es ermöglicht das Überprüfen von hinterlegten Tippreihen – insbesonders bei Tippscheinen mit immer wieder gespielter gleicher Spielscheinnummer (-> Online). Die Tippreihen können dabei direkt im Skript hinterlegt werden oder in der Configdatei lotto.cfg im Homeverzeichnis des Nutzers.

Das Skript bitet die folgenden Funktionen:

spielscheinnummer legt die Spielscheinnummer fest -> Super6, Spiel77
lotto "Tippreihe" "Label" überprüft die angegebene Tippreihe auf Treffer
lotto+ "Tippreihe" "Label" überprüft die angegebene Tippreihe auf Treffer. Ausgabe erfolgt nur bei Treffer!
spiel77 überprüft die angegebene Spielscheinnummer auf Treffer im Spiel77
spiel77+ überprüft die angegebene Spielscheinnummer auf Treffer im Spiel77. Ausgabe erfolgt nur bei Treffer!
super6 überprüft die angegebene Spielscheinnummer auf Treffer bei Super6
super6+ überprüft die angegebene Spielscheinnummer auf Treffer bei Super6. Ausgabe erfolgt nur bei Treffer!

Das Configfile könnte also folgendermaßen aussehen:

Das führt zu folgender Ausgabe in der Shell: