CC2 (Audio) – Folge 619

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Ein kleiner Rückblick auf die vorherige Folge und ein Dank an die Spender. Auch dumme Stimmungsmache gegen E-Autos in Norwegen werden “bedacht”.

Das Internet mit seinen Händlern und Gemeinheiten
Eine Korrektur zum letzten Video und ein warnender Blick auf die heimtückische Art, mit der im Internet versucht wird, Verwirrung beim Kunde zu schaffen, um mehr Gewinn zu machen.

Preise im Internet
Oft wird versucht Intransparenz im Preisbereich zu schaffen, um Preisvergleiche zu erschweren. Genauso oft hat der Händler vor Ort das bessere Angebot und ist der ehrlichere Partner.

Ver”äpp”eln im Netz
Werden sie wach! Versuchen Sie mal zu erkennen mit welchen Tricks Internet-Anbieter sie an ihre Angebote fesseln und binden. Diese Verschwendung ihrer Zeit zum Erhöhen des Gewinns mittels “klebrigen” Internetauftritten ist eine Masche um möglichst viele Klicks zu erreichen. Befreien Sie sich!

Neuronen simulieren
Intel hat eine Forschungsplattform vorgestellt mit der 8 Millionen Neuronen simuliert werden können. Das Ziel für Ende 2019 auf 100 Millionen simulierte Neuronen zu kommen ist fast erreicht.

Schnittstelle im Gehirn
Maschinen und Geräte direkt durch Denken zu steuern ist das Ziel einer Forschungsrichtung die viel Geld, aus dem militärischen Bereich, zur Verfügung hat und offensichtlich schnell Fortschritte macht. Aber es gibt vielen Menschen Hoffnung ihre körperlichen Einschränkungen künftig mit Technik überwinden zu können.

Der EDR im Auto
Teilweise werden mehr als 80 Informationen kontinuierlich aus ihrem Auto zu den Servern der Kfz-Hersteller übertragen. Ein rechtloser Raum der viel zu wenig Betrachtung in der Öffentlichkeit und in der Politik findet. Doch die Begehrlichkeiten wachsen schnell. Versicherungen und andere Dienstleister um unsere Autos herum lecken sich die Zähne und wollen auf unsere privaten Daten zugriff haben. Hier ist dringender Handlungsbedarf geboten.

Aggressives Deutschland
Nach Umfragen und Untersuchungen des Allensbach-Instituts beklagt eine Mehrheit der Deutschen zunehmend eine Verrohung der Gesellschaft. Ein Verfall der guten Sitten, des Anstands und des positiven Umgangs mit dem Anderen verliert sich, zumindest in Deutschland.

Der Schluss
E-Mails an mich und Informationen aus der Redaktionen mit Hinweis auf den CC2tv-Shop.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

BR Computermagazin 20.10.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Cybercrime – BSI legt Bericht über Internetkriminalität vor / Technologiewandel – Software verändert die Autowelt immer stärker / Digitalministerium – Wie Judith Gerlach ihre Aufgabe nach einem knappen Jahr beschreibt / Videoplattformen – Disney, Amazon und Netflix liefern sich einen Kampf der Giganten / Quartalszahlen – Hat Netflix seinen Zenit überschritten? / Umbruch – Neue Aussichten mit Augmented Reality

Computer und Kommunikation 19.10.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Info-Update 19.10.2019
Das Digitale Logbuch: Sisyphos
Forensische Untersuchung von Handys wird standardisiert, Int. Dirk Pawlaszczyk
Intelligenzbestie: Wie im Alltag bereits eingesetzte KI-Systeme sicherer werden
Scheibchenweise: Wie die Data-Stream-Verarbeitung die Datenflut bändigt

c’t uplink 29.7

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Amiga 500 vs. Atari ST, Apple II & Vectrex – die Retrofolge

Die beiden dominaten 16-Bit-Heimcomputer Atari ST und Amiga 500 sind die Stars unseres zweiten c’t-Retroheftes. Folglich besprechen die vier Retro-Herzen Jan-Keno Janssen, Peter Siering, Rudi Opitz und Michael Wieczorek zahlreiche alte Geschichten, Hardwarefakten und Vorurteile über die Geräte.

Aus einem antiken Schulbestand konnte Peter Siering außerdem einen Apple II ergattern und mit einem Floppy-Emulator neues Leben einhauchen. Rudi Opitz erzählt leidenschaftlich von seiner neuen Romanze, einer Vectrex-Konsole.

Wir tauchen aber nicht nur tief ein in die Spät-Achtziger ein, sondern beleuchten auch aktuelle Entwicklungen auf dem Retro-Markt, zum Beispiel FPGAs und wie sich diese von den vielen Standard-Retrokonsolen und Software-Emulationen unterscheiden.

Zuletzt blättern wir natürlich noch durchs ganze Retro-Heft, bevor wir den Podcast bei einer Runde Computer-Trumpf ausklingen lassen.

heiseshow 17.10.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Überwachung und “Gamerszene” – Was bringt die Debatte nach Halle?

Aus der Union wird der Ruf nach mehr Überwachung laut und die
“Gamerszene” soll in den Blick genommen werden. Wie zielführend das ist,
besprechen wir.

CC2 (TV) – Folge 254

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

LED Matrix Anzeigen
sind sehr preiswert geworden und einfach ansteuerbar. Mit einem Arduino-kompatiblen Prozessor und einem passenden Shield kann man schnell eine funktionsfähige universelle Anzeige aufbauen. Die notwendige Software kann man sich bei GitHub laden und mit wenig Aufwand an die eigenen Vorstellungen anpassen. Hier wird ein Zuschauerprojekt vorgestellt mit einer Uhr und einer einfachen Wetterdarstellung.

Lumpen aus Fernost?
Das Internet ist in vielen Bereichen ein Abbild unserer (sogenannten) realen Welt. Leider finden sich da eben auch viele Lumpen, die nur auf unser Geld aus sind. Andere versuchen sich, unter Vortäuschung falscher Tatsachen, einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Bei berechtigten Reklamationen stellen sie sich stur und versuchen sich aus der Verantwortung zu stehlen. Mit etwas eigener Sturheit und Ausdauer kommt man aber solchen unseriösen Händlern bei. Ein Fallbeispiel.

Computer und Kommunikation 12.10.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Cloud-Anwender vernachlässigen die Sicherheit der Endgeräte

Sicherheit in Computernetzen ist keine reine Frage der Technik, das wird beim Gang über Messe it-sa in Nürnberg klar. Dass die Sicherheitslücken mehr werden, hat auch mit einer neuen Programmiermethode zu tun. Und mit der Bequemlichkeit, Daten einfach in die Cloud auszulagern und sie dort sicher zu wähnen. Von Peter Welchering

Das Info-Update
+++ Die EU-Kommission befürchtet Angriffe auf 5G-Netz +++ Allianz für Digitalwährung Libra bröckelt +++ Notruf überträgt in Zukunft den Standort +++ Twitch hat auf das Attentat von Halle reagiert +++ Angst vor US-Zöllen beflügelt PC-Markt +++ Twitter nutzte Sicherheitsinformationen für Werbezwecke. Von Piotr Heller

Info-Update 12.10.2019
Das Digitale Logbuch: Pissoir
EU-Verordnungen zum Öko-Design ohne IT-Geräte, Interview Johanna Sydow
Wiki-Export: Kinder übersetzen Ihr Onlinelexikon Klexikon ins Englische