heiseshow 23.05.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

US-Bann gegen Huawei – Was bedeutet die neueste Eskalation?

Die US-Regierung erhöht den Druck auf Huawei und Google zieht Konsequenzen. Was das für Folgen hat und noch haben könnte, besprechen wir in der #heiseshow.

CC2 (Audio) – Folge 615

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Ein kleiner Vorspruch zur Sendung.

Google Translatotron
Babelfisch von Douglas Adams scheint doch keine Fiktion bleiben zu müssen. Eine neue Entwicklung, im Versuchsstadium, soll künftig gesprochene Sprache fast direkt in eine gesprochene Zielsprache übersetzt werden.

Neues von der Krake
Google speichert jedwede Information die über Gmail übertragen wird. Der Sinn ist unklar aber das Löschen umso schwieriger.

Cold Calls
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat ihren Jahresbericht vorgestellt. Wegen unerlaubter Werbung hat die BNetzA im Jahr 2018 über 1,1 Millionen Euro an Bußgeldern ausgesprochen worden. In zwei Einzelfällen je 300.000 Euro.

EInk zeigt Farbdisplay
Die vorgestellten Displays können mittlerweile Videos ruckelfrei in schwarz/weis wiedergeben. In Farbe ist das noch nicht möglich aber die vorgestellten Anzeigen zeigen Farbbilder die auf Basis dieser Technologie fußen. Auch große aufrollbare E-Paper-Displays wurden vorgestellt und könnten einige Bereiche beim Drucken und Plotten revolutionieren.

Android Q
Google hat auf der I/O die Beta 3 von Android Q vorgestellt. Kein riesen Entwicklungssprung aber doch stetige Weiterentwicklung des aktuellen Android.

5G
Es gibt Bedenken, dass einige Frequenzbereiche, die künftig der Telekommunikation zur Verfügung stehen, unseren Meteorologen das Leben schwer machen könnten. Auch die Radioastronomie befürchtet Einschränkungen, wenn die neuen Netze in Betrieb genommen werden.

Zombieload
Es wurden weitere Möglichkeiten zu Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt. Der Hersteller hat aber bereits reagiert und diese Lücke in der laufenden Fertigung geschlossen.

Ironische Roboter
Eine Studie zeigt welche Fähigkeiten Kommunikationsroboter besitzen müssen, um von Menschen akzeptiert zu werden.

Geht wählen!
Verdammt nochmal – geht zu Wahl! Wenn man sich Großbritannien oder die USA anschaut, so wird schnell klar was einem Land passiert, wenn nicht JEDER sein demokratisches Recht ausübt und damit den antidemokratischen Kräften damit stärkt.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

BR Computermagazin 19.05.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Fehlende Vorgaben für Lehrer – WhatsApp ist an Schulen nicht klar geregelt / Datenschutz an Schulen – Werden die Lehrer hier wirklich alleine gelassen? / Ein Haufen Probleme zum Geburtstag – Mark Zuckerberg wird 35 / WhatsApp gehackt – die israelische Cyber-Industrie / Fünf Jahre danach – Der Teenager, der zum “GroKo-Hacker” wurde

Computer und Kommunikation 18.05.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Würmer beim Haustier? Kein Problem, da helfen mit Wurmkur-Paste bestrichene Fleischwurst-Scheiben. Mit Computerwürmern funktioniert das nicht. Beim Kampf gegen digitale Parasiten ist vor allem Kreativität gefragt. Ein Text des verstorbenen Satirikers Wiglaf Droste. Von Wiglaf Droste

Das Darknet setzt sich aus tausenden von Servern mit tausenden Marktplätzen zusammen, die überall auf der Welt verteilt sind. Darin liegt die Herausforderung für Behörden, die Cyberkriminalität bekämpfen sollen. Forscher untersuchen nun die Nutzung des Darknets – fernab von Waffen- und Drogenhandel. Von Carina Fron

San Francisco verbietet Gesichtserkennung-Software +++ Bei WhatsApp gab es eine Sicherheitslücke +++ Facebook schränkt Live-Streams ein +++ China sperrt die Online Enzyklopädie Wikipedia +++ Satire zur Europawahl ist auf Twitter nicht erlaubt +++ Der Mobilfunk hängt das Festnetz beim Telefonieren ab +++ DHL liefert in China nun per Drohne aus Von Michael Stang

Prozessor-Check: Wie Seitenkanal-Angriffe verhindert werden sollen
Stukturlos: Wie private Schutzzonen mit technischer Hilfe aufgebaut werden
Hilflos: Wie lässt sich im Online-Zeitalter noch Privatheit herstellen?

c’t uplink 27.5

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Die besten WhatsApp-Alternativen

WhatsApp hat 1,5 Millarden Nutzer, doch abseits der großen Verbreitung gibt es gute Gründe, einen anderen Messenger zu benutzen. In c’t uplink diskutieren wir über die Alternativen und welche Vorteile sie bieten.

Signal zum Beispiel bietet mehr Sicherheitsfunktionen, ist quelloffen und intuitiv bedienbar. Conversions und Riot.im funktionieren ganz anders als WhatsApp: Sie nutzen als Protokolle XMPP beziehungsweise Matrix und laufen dezentral – auch auf dem eigenen Server.

Mit dabei: Achim Barczok, Hans-Peter Schüler, Keywan Tonekaboni

CC2 (TV) – Folge 249

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Moderne Namensschilder
Sie sind schick und preiswert. Allerdings gehört eine Menge Glück dazu ein problemlos funktionierendes Modell zu bekommen. Es gibt sehr viele unterschiedliche Typen die äußerlich identisch erscheinen. Wenn man dann aber ein passendes Programm gefunden hat ist alles einfach. Diese Teile sind sehr flexibel einsetzbar, können mit dem eingebauten Akku den ganzen Tag ihre Nachrichten verbreiten und machen Spaß!

Cookies werden meist widerrechtlich gesetzt!
Nach der DSGVO dürfen Cookies nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webseiten-Besuchers gesetzt werden. Ausnahmen gibt es nur bei “technisch unbedingt notwendigen” Keksen. Unbedingt erforderliche Cookies sorgen dafür, dass Webseiten oder Dienste, ordnungsgemäß funktionieren. Allerdings dürfen Webseiten nicht “willkürlich” so gestaltet sein, das sie unbedingt Cookies benötigen! Und eine “opt-out” Möglichkeit muss auch angeboten werden, also eine Ablehnung “aller” Cookies.
Millionen von Webseiten verstoßen eindeutig gegen diese Regeln!

BR Computermagazin 12.05.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Festival “re:publica 19”: Warum Technologie-Prognosen scheitern / Mieten statt Kaufen: Ausblick auf die Wirtschaft der Zukunft / Konferenz “Google I/O”: Sprach-Assistenten werden kleiner und smarter / Künstliche Intelligenz für Sprachstil: Wenn die Rechtscheib-Hilfe den Text verschlimmbessert