BR Computermagazin 15.12.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

5G – Glaubenskrieg um den neuen Mobilfunkstandard in der Schweiz +++ Interview – Telefonica-Chef will nächstes Jahr mit 5G loslegen +++ Nachhaltigkeit – Wenn die Reparatur teurer ist als ein neues Handy +++ Auslaufmodelle – Wenn das Smartphone zu alt für Apps ist +++ Umbruch 007 – Wollen wir wirklich in SmartCities leben?

Computer und Kommunikation 14.12.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Wie sich Rechenzentren mit Quanten-Systemen neu aufstellen

Die Architektur der Rechenzentren verändert sich durch den Einzug von Quantencomputern massiv. Gegenwärtig werden hybride Cloud-Systeme aufgebaut. Daher spielt auch der lokale Standort von einzelnen Rechnern in den Zentren keine große Rolle mehr. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Das Info-Update
Koalitionsfraktionen von CDU und SPD wollen Huawei stoppen +++ Größtes europäisches 5G-Industrieprojekt entsteht in Aachen +++ Verfassungsgericht in Österreich stoppt Staatstrojaner +++ Smartphone übersetzt in Echtzeit +++ Bundesrechnungshof kritisiert Behörden-Apps +++ McAfee könnte NortonLifeLock übernehmen Von Lucian Haas

Das Digitale Logbuch: Husten, wir haben ein Problem!
Medizinische Daten sollen vor Quantencomputer geschützt werden, Int. Tim Güneysu

BR Computermagazin 08.12.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Wachablösung bei Google – Gründer geben Leitung der Konzernmutter ab / Einzelhändler im Konflikt mit Amazon – Alternative Plattformen für den Online-Handel / Wissens-Spiele als Geschenk – “Warsaw” und “Bee-Simulator” im Test / Risiken für die Gesundheit durch 5G? – Zwischenbilanz der Forschungsergebnisse

Computer und Kommunikation 07.12.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Wenn Hacker Herzschrittmacher manipulieren

Bei einem Hackerangriff auf einen Herzschrittmacher kann es um Leben und Tod gehen. Um gefährliche Manipulationen zu vermeiden, sollen in Europa viele medizinische Geräte zukünftig nur noch auf den Markt kommen, wenn sie von einer unabhängigen Stelle getestet wurden. Von Achim Killer

Das Info-Update
Superrechner in Norddeutschland +++ Neues zu Huawei aus den USA, dem Vereinigten Königreich und Deutschland +++ 75.000 US-Dollar für ein altes Videospiel +++ Britische Regierungsdokumente bei Reddit +++ Facebook droht Ungemach im Patentstreit mit Blackberry +++ Googles Umgang mit Mitarbeitern Von Piotr Heller

Digitales Logbuch – Endgerät
Krebsforschungsdatenbanken – Gespräch mit Frank Ückert, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg

CC2 (Audio) – Folge 622

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Mal wieder Zuhörer und Zuhörerinnen. Ohne viel zu reden.

Selbstfahrende und selbst fliegende Vehikel
Die selbststeuernden Mobile kommen ganz sicher. Aber würden sich die Deutschen wirklich einem solchen führerlosen Gerät anvertrauen? Zurzeit wohl eher nicht.

Julia
Eine (fast) neue Programmiersprache rückt so langsam in den Sichtbereich derer, die Anwendungen erstellen. Ein kleiner Überblick was Julia zu bieten hat.

Google hat sich mit “Nest” selbst ein Ei gelegt 😉
Diese Überwachungssysteme ermöglichten es, nach Eigentümerwechsel, nach wie vor auf den Live-Stream reifen und der neue Besitzer bekam die gespeicherten Bilder aus der Cloud des Vorbesitzers.

Giftige Kassenzettel
Wenn künftig Kinder ein Gummibärchen oder sie ein Brötchen kaufen muss der Händler ihnen einen Kassenbon aushändigen – ob sie wollen oder nicht. Doch leider sind die heutigen Bons giftig und damit Sondermüll!

Google oder der bestohlene Dieb
Die internen Berichte zu den Tests mit den Google-Quantencomputer bei der NASA sollten nicht an die Öffentlichkeit kommen. Doch die fleißige Suchmaschine fand diesen Bericht und hat ihn fleißig verteilt.

Läden ohne Kassierer und die Zukunft der “richtigen” Läden
Wie es weiter gehen kann mit dem Einzelhandel und ob er gegen den Online-Handel auch künftig bestehen kann ist in den Focus einer Forschungsgruppe gerückt. Wird es künftig noch “richtige” Läden geben?

Am Ende ist Schluss
Nochmal der Hinweis, dass die Namensnennung von Spendern einer eindeutigen Erlaubnis bedarf.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

BR Computermagazin 01.12.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Bundesverfassungsgericht – Grundsatzurteil zum Recht auf Vergessen(werden) / Börsengang – Was steckt alles hinter dem chinesischen Alibaba-Konzern? / Zukunftspreis – Wie das Münchner Startup Celonis zu einem der wertvollsten deutschen Tech-Unternehmen wurde / Black Friday – Cyberschützer beobachten Boom an Hackerattacken / Virtual-Reality – Wie Kühe in Russland mit Daten-Brillen ausgetrickst werden

Computer und Kommunikation 30.11.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

“Es ist möglich, die Daten anonym zu halten”

Die Frage sei nicht ob, sondern wie die Blockchain datenschutzkonform das Speichern von personenbezogenen Daten ermögliche, sagte die Rechtsanwältin Olga Stepanova im Dlf. Denn die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt das Recht auf Vergessen fest – die Blockchain vergisst aber nicht. Olga Stepanova im Gespräch mit Maximilian Schönherr

Das Info-Update
Der SMS-Nachfolgestandard RCS weist Sicherheitslücken auf +++ Richter stärken das “Recht auf Vergessen” im Internet +++ Viele Online-Dienste sind nicht Datenschutzkonform +++ Das 4G-Netz weist weiter große Lücken auf +++ China verbietet mit KI hergestellte Fake-News +++ Bei Apple gehört die Krim zu Russland +++ Twitter will inaktive Accounts löschen +++ Von Michael Stang

Digitales Logbuch – Atmen Sie aus
Die Bugs der 1990er Jahre sind noch unter uns. Die Deepsec Konferenz Wien
Eine Welt? Ein Internet? Von wegen! Das 14. Internet Governance Forum, Berlin

BR Computermagazin 24.11.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Zurück zum Router-Zwang? Der neue Streit um den “Netz-Abschluss” / Huawei kämpft um Vertrauen – Weltweite Charme-Offensive gestartet / Psion als Vorbild – Alternatives Smartphone im Test / Erst fahren dann zahlen – Schweizer Bahn bietet Ticket-Kauf nach GPS-Tracking

Computer und Kommunikation 23.11.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

„Es ist ein Rüstungswettlauf“

Der Videomitschnitt des Amokläufers von Christchurch ungehindert im Livestream, Hassbotschaften und Fake-News in den Timelines der Nutzer: Facebook hat ganz offensichtlich Schwierigkeiten, problematische Inhalte rechtzeitig und zuverlässig zu identifizieren. Können bessere Algorithmen helfen? Ralf Krauter im Gespräch mit Manfred Kloiber

Das Info-Update
Die Telekom will in ihrem Kernnetz auf Huawei verzichten +++ Auf Twitter lassen sich unangemessene Beiträge jetzt ausblenden +++ Der Weg für 5G-Campusnetze ist frei +++ Spanien lässt die Handys seiner Bürger tracken +++ Google schränkt Wahlwerbung ein +++ Der LTE-Empfang in Grenzgebieten wird verbessert Von Lucian Haas

Das Digitale Logbuch: Einriechen
WiFi 6 wird der neue Standard für die drahtlose Vernetzung zu Hause

CC2 (Audio) – Folge 621

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Rückmeldungen zu den Beiträgen sind natürlich immer erwünscht

Die informationstechnisch überforderten Ärzte
Bis Ende Juno 2019 hätten sich alle Arztpraxen, Krankenhäuser und Apotheken an das Gesundheits-Datennetzwerk anschließen müssen. In vielen Fällen ist das noch nicht passiert und der größte Teil derer die dieser Pflicht nachgekommen sind haben eine katastrophale Sicherheitsarchitektur in ihren Rechnern und Netzwerk. Chaos und Unverantwortlichkeit überall – verursacht von der Politik.

Tödlicher Unfall mit selbstfahrenden Auto
Mittlerweile ist dieser Unfall von der NTSB analysiert worden und hier wurde klar erkannt, dass die Fahrerin unverantwortlich gehandelt hat und die SW des Fahrzeuges grobe Fehler enthielt. Die damalige Entwicklungsstufe des SW konnte den Unfall nicht verhindern.

Marionetten Kfz müssen nicht sein
Der Weg den die großen Kfz-Entwickler gehen ist nicht zwangsweise notwendig. Ein Auto könnte nach einer Studie des MIT selbständig fahren, wenn es die menschlichen verhaltens- und Entscheidungsweisen nachahmen könnte. Also wirklich autonom fahren. Allerdings würde damit auch die Notwendigkeit von des Mobilfunkstandards 5G wegfallen.

Roll – Display
Eine neue Technologie für Displays könnte bald eine vollkommen neue Art von Displays verfügbar machen. Sharp hat während der Inter BEE in Japan ein 30″ Display vorgestellt welchen nur 100g wiegt und nur 0,1 mm dick ist.

Wie kommen künftig die bestellten Waren zu uns nach Hause?
Gar nicht – könnte man sagen. Die unglaubliche Menge der Lieferungen, die mit unterschiedlichem Lieferdienst zum Kunden gebracht werden, haben massive Probleme. DHL setzt jetzt verstärkt auf “Ausgaberoboter”.

Apple macht Gewinne aus Verlusten
Viele haben es schon erlebt, die Ohrhörer, bei Apple Airpod genannt, gehen schnell verloren. Durch die notwendigen Ersatzkäufe spülen Apple über 700 Millionen US$ in die Kasse.

Die Lüge mit den Plugin Hybrid Monstern
Wenn ein Dinosaurier-Kfz mit der Angabe 2,5 l Verbrauch auf 100 km ist eine freche Verdrehung der Wahrheit. Offensichtlich spülen politische Aktivitäten den Kfz-Lügnern wieder Millionen in die Kassen.

Am Ende
Ein Dank an die Spender und Hinweis auf den CC2.shop.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG: