Computer und Kommunikation 13.04.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Google steht für suchen und finden, browsen und analysieren. Als Cloud-Anbieter ist der Suchmaschinen-Riese nicht bekannt. Noch nicht. Das Unternehmen möchte zur universellen Anlaufstelle für die Cloud-Nutzung werden – ein Heim für alle Wolken. Von Jan Rähm

Für die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz fordern Datenschützer in der “Hambacher Erklärung” klare Regeln. Der zentrale Gedanke dahinter: Der Mensch darf nicht zum Objekt technischer Vorgänge werden. Doch bislang wird die KI-Entwicklung politisch weder reguliert noch sinnvoll gesteuert. Peter Welchering im Kollegengespräch mit Manfred Kloiber

Amazon-Mitarbeiter hören Sprachaufnahmen von Alexa ab +++ Yahoo muss noch mehr zahlen +++ 5G-Auktion hat die 5-Milliarden-Grenze überschritten +++ Russland soll autonomes Internet bekommen +++ Windows-Update kann zu Problemen mit Anti-Virus-Programmen führen +++ Bundesregierung fördert Games “made in Germany” Von Lucian Haas

Das Digitale Logbuch: Beugehaft
Warum Plattformbetreiber für Verbraucher mehr tun müssen, INTV Meller-Hannich

Computer und Kommunikation 06.04.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Beim Stichwort “Big Data” denken viele Menschen an totalitäre Überwachung – was sie nicht davon abhält, moderne Internettechnologien eifrig zu nutzen. Angesichts dieses Widerspruches seien die Bürger gefragt, mehr und mündiger abzuwägen, sagte der Wirtschaftspsychologe Horst Müller-Peters im Dlf. Horst Müller-Peters im Gespräch mit Manfred Kloiber

Daten von Millionen Facebook-Nutzern lagen ungeschützt im Internet herum +++ Bayer hält sich mit Details zu seinem Cyberangriff zurück +++ Australien will Gewaltinhalte aus dem Internet verbannen +++ Auch Amazon möchte jetzt ein satellitengestütztes Internet +++ Googles KI-Ethikrat ist wieder Geschichte +++ Frankreich macht mit seiner Digitalsteuer ernst, obwohl das den USA nicht gefällt +++ Im Rennen um das weltweit erste 5G-Netz gab es zwischen den USA und Südkorea eine Art Fotofinish Von Piotr Heller

Das Digitale Logbuch: Liftboy 4.0
Google-Power: Der Suchmaschinen-Konzern bestimmt die Richtung im Web
Bagger-Cebit: Die Industriemesse zeigt IT mit angeschlossener Hardware

Computer und Kommunikation 30.03.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Verzerrte Hochrechnungen, Daten-Lecks, Meinungsmache im Netz – es gibt zahlreiche digitale Strategien, um Wahlen zu manipulieren. Gegenmaßnahmen gibt es kaum. Die bevorstehenden Europa-und Landtagswahlen im IT-Check. Jan Rähm im Gespräch mit Manfred Kloiber

Laut Bundesverfassungsgericht dürfen Strafverfolgungsbehörden die IP-Adressen von überwachten E-Mail-Konten bei den Anbietern verlangen. Kritiker befürchten, dass Firmen diese sensiblen Daten erst extra erfassen müssen – und argumentieren, dass IP-Adressen bei der Aufklärung von Straftaten wenig helfen. Von Ralf Hutter

5G-Auktion knackt die Milliardenmarke +++ Europaweite Ausstrahlung von TV-Sendungen wird erleichtert +++ Facebook setzt Schranken für Wahlwerbung +++ Richterin empfiehlt ein iPhone-Verkaufsverbot in den USA +++ Kuba und Google wollen bei Internetzugang zusammenarbeiten +++ E-Mail legt Behörden lahm Von Lucian Haas

Das Digitale Logbuch – April-Bot
CoinEater findet Webseiten mit Krypto-Jacking, Intv. Sebastian Schrittwieser

Computer und Kommunikation 23.03.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

In der Bundeswehr soll schon in der Ausbildung der Soldaten verstärkt auf Methoden der Künstlichen Intelligenz gesetzt werden. KI soll geeignete Ausbildungsgänge vorschlagen, das richtige Maß zwischen unter- und überfordern finden – und am Ende den geeigneten Dienstposten bestimmen können. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Beim Ray-Tracing verfolgen Computer-Nutzer den Lichtstrahl, der ihre Augen erreicht. So erhalten sie täuschend echte Effekte in der virtuellen Welt. In der digitalen Filmproduktion ist die Technologie schon bewährt, jetzt wird sie auch bei Computer-Spielen eingesetzt – in Echtzeit. Von Achim Killer

2015 sorgte die App “Google Fotos” für einen Skandal: Bei Portraits von Schwarzen schlug sie als Schlagwort “Gorilla” vor. Vermeiden lassen sich solche Bilderkennungs-Pannen, wenn man der KI ein bisschen menschliche Gedankenwelt mitgibt, so Informatiker Björn Barz von der Uni Jena im Dlf. Björn Barz im Gespräch mit Manfred Kloiber

Das Info-Update

Facebook speicherte Millionen Nutzer-Passwörter im Klartext +++ Versteigerung von 5G-Frequenzen gestartet +++ EU verhängt weitere Milliardenstrafe gegen Google +++ Nokia-Smartphones sendeten Daten nach China +++ Funkloch-App erfasst 600.000 weiße Flecken +++ Facebooks KI-Kontrolle hat bei dem Christchurch-Video versagt Von Michael Stang

Das Digitale Logbuch: Gut gespeist

Computer und Kommunikation 16.03.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Wie klingt eine Netzwerküberlastung? Forscher haben einen ungewöhnlichen Ansatz für das Management von Netzwerken entwickelt: über akustische Signale. Dabei liefern bestimmte Tonfolgen dem Administrator Informationen darüber, was gerade nicht läuft – oder ob eine Gefahr droht. Von Achim Killer

Wenn Roboter und Menschen zum Beispiel in Fabriken parallel nebeneinander arbeiten sollen, dann muss dafür Sorge getragen werden, dass kein Mensch zu Schaden kommt – die Konzepte gehen dabei über die Kollisionsvermeidung weit hinaus. Von Peter Welchering

Info Update 16.03.2019
Das Digitale Logbuch: Bauchgefühl
Bonn will zum Dreh- und Angelpunkt für Cybersicherheit werden – Interview Dirk Backofen, Dt. Telekom

Computer und Kommunikation 09.03.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Seit einiger Zeit führt Facebook eine Beobachtungsliste mit Gegnern des Unternehmens. Facebook ist der Meinung, dass es sich bei diesen Überwachungsmaßnahmen um „branchenübliche Maßnahmen“ handele. Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar spricht von einer “alarmierenden” Praxis. Von Peter Welchering

Info Update 09.03.2019
Das Digitale Logbuch: Ablad-Filter
Cybersecurity Act: Sicherheitslabel für’s Internet der Dinge
Uploadfilter: Warum Kritiker Angst vor einer Zensurinfrastruktur haben

Computer und Kommunikation 02.03.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Mancher nennt 5G “das zentrale Nervensystem der Zukunft”. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona gibt es derzeit verschiedenste neue Möglichkeiten durch den neuen Mobilfunkstandard zu besichtigen, etwa in der Medizin, im Auto oder in der Fabrik der Zukunft. Ein Überblick. Am Mikrofon: Manfred Kloiber

Das Digitale Logbuch – Schnelle Zelle
Bericht vom Mobile World Congress 2019 in Barcelona

Computer und Kommunikation 23.02.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik haben die Störfälle in sogenannten kritischen Infrastrukturen zugenommen. Die Zahlen des BSI seien jedoch nicht aussagekräftig, sagte IT-Experte Achim Killer im Dlf. Nicht immer stecke eine Cyberattacke dahinter. Auch werde nicht jede Störung gemeldet. Achim Killer im Gespräch mit Manfred Kloiber

Info-Update 23.02.2019
Das Digitale Logbuch: 29,9 km/h
Ein neues Software-Tool soll FakeNews führzeitig erkennen, Interview mit Albert Pritzkau, FKIE Bonn
Chatbot was nun? Automatische Dialogsysteme ersetzen nicht das Call Center

Computer und Kommunikation 16.02.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Der Technikkonzern Huawei könnte wichtige Komponenten zum Ausbau des deutschen 5G-Mobilfunknetzes liefern. Drohen damit Spionageangriffe der chinesischen Regierung? Michael Lemke von Huawei Deutschland wies das im Dlf zurück: Nicht nur habe seine Firma kein Interesse daran – auch gebe es hohe technische Hürden dafür. Michael Lemke im Gespräch mit Manfred Kloiber

Sogenannter “Mauertest” Russland will Abschottung seines nationalen Internets testen
Info-Update 16.02.2019
Das Digitale Logbuch – Das Haus im Ozean
Wunschtraum Unverwüstlichkeit: Wie Verteidigungsbündnisse ihre IT härten wollen

Computer und Kommunikation 09.02.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Blockchain, Big Data und KI – gerade bei diesen Bereichen sehen führende IT-Sicherheitsforscher Handlungsbedarf. In ihrer „Roadmap“ gaben die Wissenschaftler Empfehlungen für mehr Cybersicherheit. Das Papier beziehe auch das gesellschaftliche Umfeld ein, sagte Dlf-Experte Achim Killer. Achim Killer im Gespräch mit Manfred Kloiber

Intelligente Stromzähler sollen künftig das gesamte Stromnetz steuern – und damit auch die Energiewende bewältigen. Allerdings sind sichere Smart Meter noch Mangelware. Schuld daran, so die Netzausrüster, seien vor allem Energiekonzerne und Stadtwerke. Von Peter Welchering

Info-Update, 09.02.2019
Das Digitale Logbuch – Einheiz-Schaukel
Wie IT-Forensiker Verbrechen per Bitcoin und Co aufklären wollen, Int. Ross King