Computer und Kommunikation 15.12.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Dass Kriminelle auf den Funkschlüssel zugreifen, um Autos zu öffnen und zu stehlen, ist bekannt. Eine weitere Sicherheitslücke stecke im Infotainment-System, erklärte der IT-Experte Achim Killer im Dlf. Massenhafte Auto-Hacks seien aber nicht zu erwarten. Denn nicht jedes Fahrzeug ist betroffen. Achim Killer im Gespräch mit Manfred Kloiber

Leben ohne mobiles Netz – ein Paradies. Doch plötzlich taucht die Sucht nach dem Smartphone wieder auf, Bürger starten eine Revolution. Das Ministerium greift nicht ein – denn es gibt keine Politiker mehr, nur noch Künstliche Intelligenz. Und die wiedererlangten Handys werden zur Lebensgefahr. Von Maximilian Schönherr

Steuereinheiten und Bordcomputer dirigieren heute fast alle Pkw-Komponenten. Doch die Technik ist in vielen Fällen nicht sicher vor Hackern. Zulieferer arbeiten daher unter Hochdruck an Konzepten wie dem Trusted Platform Module, einer Schlüsselkomponente für IT-Sicherheit. Von Achim Killer

Info-Update 15.12.2018
Tastbrett: Tablet-Computer zum Fühlen, Int. Prof. Bastian Rapp, UNI Freiburg
Auto-Hacker: Die Sicherheitslücken stecken im Car-Entertainment-System
Sicherheitsmodul: Der erste Krypto-Safe für Kraftfahrzeuge kommt auf dem Markt

Computer und Kommunikation 08.12.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Nach dem ersten Entgiftungsschock: paradiesische Zustände im handyfreien Raum. Kinder spielen wieder, Menschen finden zueinander und zu sich selbst, die Regierung läuft wie geschmiert und trifft weise Entscheidungen. Bis ein Fehler passiert – der die Idylle massiv bedroht. Von Maximilian Schönherr

Eine Meldepflicht für IT-Sicherheitslücken, Datenschutz sowie Künstliche Intelligenz und ihre ethischen Fragen waren wichtige Themen auf dem Digital-Gipfel der Bundesregierung in dieser Woche. Dabei kamen stärker als früher Wissenschaftler zu Wort, berichtet Technik-Experte Peter Welchering im Dlf. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Info-Update 08.12.2018

Computer und Kommunikation 01.12.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Deutschland tritt beim Breitband-Ausbau auf der Stelle. Gerade einmal 8,5 Prozent der Haushalte sind direkt an ein Glasfaser-Netz angeschlossen. Die Gründe: bürokratische Hürden und fehlende Kapazitäten der Baubranche. In Dänemark geht der Ausbau deutlich schneller voran. Von Jan Rähm

Mit Gesundheits-Apps und der Gesundheitsakte sollen Patienten ihre Daten selbst verwalten können. Bisher gab es viele Sicherheitslücken, die erst im Nachhinein behoben wurden. Die Branche habe viel zu lange auf “Quick-and-dirty-Lösungen” gesetzt, sagte IT-Experte Peter Welchering im Dlf. Von Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Kurzgeschichten über digitale Entgiftung”DETOX” Episode 1: Keine Wahl

Schleichend, aber unaufhaltsam: Der zwischenmenschliche Kontakt ist dramatisch zurückgegangen. Schuld ist die massenweise Nutzung von Smartphones. Da hilft nur eins: digitale Entgiftung, weg mit den Handys! Doch das vom Ministerium beschlossene Detox-Gesetz hat ungeahnte Folgen. Von Maximilian Schönherr

Info-Update 01.12.2018

Computer und Kommunikation 24.11.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Wie unterscheiden sich Computer vom Menschen, künstliche Intelligenz vom humanen Schöpfer? Durch intelligente Fragen und Antworten, möchte man meinen. Allerdings können einem des Öfteren Zweifel kommen: Wenn man etwa zum X-ten Mal einer Maschine beweisen soll: “Nein, ich bin kein Roboter”. Von Tobias Goldfarb

Beim Kongress “Smart Country Convention” in Berlin haben Fachleute diese Woche gezeigt, wie effizient eine digitale Verwaltung arbeiten kann. Besser als Deutschland aufgestellt ist das Partnerland Dänemark. Es hat sich zum Digitalisierungsprimus gemausert. Von Jan Rähm

Nicht nur deutsche Behörden und Firmen werden bei der Abwehr digitaler Gefahren unterstützt. Man versuche, gemeinsam mit den Verbraucherzentralen die IT-Sicherheit auch für Endverbraucher nach oben zu bringen, sagte Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der IT. Arne Schönbohm im Gespräch mit Maximilian Schönherr

Info-Update 24.11.2018
Verletzlich: Intelligente Prothesen haben Schwachstellen

Computer und Kommunikation 17.11.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Bis vor kurzem undenkbar: Ein digitales Baumwollhandtuch, das sich mit Wasser getränkt dunkel färbt. US-Informatiker haben es erschaffen und können es sogar digital auswringen. Die Computeranimationen sind so fotorealistisch, dass sich bereits die Bekleidungsindustrie bei dem Forscher Raymond Yun Fei gemeldet hat. Raymond Yun Fei im Gespräch mit Maximilian Schönherr

Info-Update. 17.11.2018
Das Digitale Logbuch – Das Bild.
EU Kongress über Big Data und Künstliche Intelligenz
Digitales Handtuch und Wasser-Simulation – Int. Raymond Yun Fei, Columbia
KI in der Computergrafik – Aktuelle Trends bei digitalen Bildern
Nachhaltiges Strommessen – Die Bits und Bäume-Konferenz, TU Berlin
Die Künstliche Intelligenz-Initiative der Bundesregierung – Int. Katharina Zweig

Computer und Kommunikation 10.11.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

In drei Wochen will die Bundesregierung auf dem Digital-Gipfel in Nürnberg darüber diskutieren, wie die Länder, Städte und Kommunen mit Hilfe des Bundes schneller digitalisiert werden. Mal wieder, heißt es aus vielen Gemeinden. Denn darin ist man sich einig: Der Breitbandausbau tritt auf der Stelle. Von Peter Welchering

Info-Update 10.11.2018
Das Digitale Logbuch – App-Macher
Die Diskussion über die 5G-Frequenzauktion, Interview Dr. Thomas Plückebaum
Untauglich: Viele Apps sind für Jugendschützer nicht kindgerecht genu

Computer und Kommunikation 03.11.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Die Erkennung von Hate Speech im Internet ist noch lange nicht perfekt. Die Algorithmen, die Hassrede als solche einstufen sollen, lassen sich noch zu leicht austricksen. Wissenschaftler arbeiten deshalb an verbesserten Trainingsdatensätzen für Algorithmen. Von Carina Fron

Sie wissen, wo wir sind, was wir fühlen, was wir denken: Google, Facebook & Co. Während WhatsApp die kompletten Adressbücher seiner Kunden ausliest, hört sich heute fast romantisch an, wie Monopolisten wie die Deutsche Post oder AT&T in den 80ern die Gemüter erregten, meint Maximilian Schönherr. Von Maximilian Schönherr

Info-Update 03.11.2018
Sharewashing: Täuschung auf Online-Plattformen, Int. Christof Weinhardt
Krypto-Mining: Illegales Schürfen bedroht die IT-Infrastruktur
Bitcoin-Klau: Rechenzentren auf der ganzen Welt schlagen Alarm

Computer und Kommunikation 27.10.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Die DSGVO hat einen schlechten Ruf und sorgte bereits für eigenartige Falschmeldungen: keine Erinnerungsfotos in Kindergärten, namenlose Klingelschilder, Patienten dürfen nicht mehr mit Namen aufgerufen werden. Das könnte sich nun ändern – durch Aufklärungsarbeit und Anpassung. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Info-Update 27.10.2018
Das Digitale Logbuch: Dr. med. Sirius Alexus
Die Crowd dokumentiert Luftbilder der Alpenrepublik – Int. Michaela Mayr
Die Versteher: Chat-Bots werden zum alltäglichen User-Interface
Eigentumsfrage: Datenschützer wollen klären, wem welche Daten gehören

Computer und Kommunikation 20.10.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Zwei Jahre lang wurden am Bahnhof Berlin-Südkreuz Gesichtserkennungssysteme getestet. Nun liegen die Ergebnisse vor. Das Bundesinnenministerium ist zufrieden und behauptet, Gesichter würden zuverlässig erkannt – Kritiker werfen der Studie aber massive methodische Fehler vor. Von Jan Rähm

Info-Update 20.10.2018
Das Digitale Logbuch – Glatze
Spielend nützlich: Wie Computer-Games im Unternehmen helfen können
Benutzer sollen ihr digitales Ich selbst verwalten, Interview Jan Sürmeli
Bedingt aussagekräftig: Die Südkreuz-Gesichtserkennung in der Kritik

Computer und Kommunikation 13.10.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Täglich entstehen massenhaft Audio- und Videodateien für das Netz – doch als Nutzer ist es nicht leicht, gezielt danach zu suchen. Denn bestehende Suchmaschinen haben oft Schwierigkeiten, Podcasts oder Internetvideos treffsicher zu finden. Eine neue Suchmaschine aus Bremen soll das nun ändern. Von Carina Fron

Info-Update 13.10.2018
Das Digitale Logbuch: Krypto-Erwin
Ein neues Plugin der TU Wien sorgt für sichere Social Logins, Int. Mateo Maffei
Wasser marsch: Digitale Angriffe auf Wasserwerke werden immer gefährlicher
Außer Kontrolle: Düstere Prognosen auf der itsa-Sicherheitsmesse in Nürnberg