Computer und Kommunikation 25.01.2020

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Das Info-Update

Hacker haben die Stadt Potsdam angegriffen +++ Daten von Millionen Buchbinder-Kunden standen offen im Netz +++ Brasilien klagt Enthüllungsjournalisten wegen Cyberkriminalität an +++ Vodafone will doch nicht Facebooks geplante Digitalwährung nutzen +++ Kundendaten von Microsoft waren nicht geschützt +++ Apple will nicht beim europäischen Stecker-Standard mitmachen +++ Das FBI hat das iPhone 11 geknackt Von Michael Stang

Info-Update
Das Digitale Logbuch: Klick und Wech
Wie Apps mit Dark Patterns in die Irre führen, Int. Christoph Bogenstahl
Wie sich Clearview & Co. Fotos für die Gesichtserkennung beschaffen

Computer und Kommunikation 18.01.2020

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Das Info-Update

Seehofer gegen Huawei-Ausschluss +++ NSA findet Windows-Sicherheitslücke +++ EU könnte automatische Gesichtserkennung verbieten +++ PC Markt gewachsen +++ Trump streitet mit Apple +++ Google-Mutterkonzern mehr als eine Billion Dollar wert +++ Forscher schlagen Human Screenome Project vor Von Piotr Heller

Citrix-SicherheitslückeSchwachstelle bereitet Sicherheitsexperten Kopfzerbrechen

Ein Bug in der Fernzugangssoftware Citrix zieht eine politische Diskussion nach sich: Braucht es eine gesetzliche Meldepflicht für Sicherheitslücken? Doch bis es soweit ist, könne es noch dauern, meinte Dlf-IT-Experte Peter Welchering. Von Peter Welchering

Das Digitale Logbuch: Win10 Migrant
KI soll beim Entfernen überflüssiger Dateien helfen, Interview mit Ute Schmid

Computer und Kommunikation 11.01.2020

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

“Es könnte eine Quarantäne für Hasskommentare geben”

Forscher der Universität Cambridge arbeiten an einer App, die Hassbotschaften erkennt und dann die Empfänger vor den Inhalten warnt. Das soll Menschen helfen, die Kontrolle über ihre Kommunikation zurückzugewinnen. Um das wirksam zu erreichen, müssten aber die Betreiber sozialer Netzwerke mitspielen. Stephanie Ullmann im Gespräch mit Manfred Kloiber

Das Info-Update
Die Polizei warnt vor gefälschten Apple-Rechnungen +++ Die US-Regierung will “vertrauenswürdige KI” fördern +++ Die ersten Suchmaschinenplätze für Android sind versteigert +++ Facebook muss Deutsch können +++ Eine dauerhafte Internet-Abschaltung ist unzulässig Von Michael Stang

Info-Update 11.01.2020
Das Digitale Logbuch: Frontalunterricht
Die Consumer Electronics Show präsentiert Nützliches und Nutzloses

Computer und Kommunikation 04.01.2020

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Wie intelligente IT das Klima schützen kann

Digitale Technologien verbrauchen einerseits sehr viel Energie, bieten aber andererseits auch große Einsparpotenziale. Damit Letztere genutzt werden können, braucht es aber einen ganzheitlichen Ansatz. Die Technologie braucht die richtigen wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen. Von Peter Welchering und Manfred Kloiber

Das Info-Update
Ein DNA-Computer kann Quadratwurzeln berechnen +++ Die Bahn will ein zusammenhängendes WLAN-Netz aufbauen +++ Whatsapp sperrt den Export einzelner Chatverläufe +++ Google verzichtet auf einen Steuerspar-Trick +++ Für Tuvalu ist das Internet eine große Einnahmequelle +++ Jeder Zehnte will in 2020 digital enthalsamer sein Von Lucian Haas

Das Digitale Logbuch: Offenbarung 3.0
Wie der Blaue Engel klimafreundliche Programme auszeichnet, Interview mit Eva Kern und Marina Köhn

Computer und Kommunikation 28.12.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Warten auf den netzpolitischen Jahresrückblick

Das wird sicher einer der Höhepunkte auf dem dritten Tag des Chaos Communication Congress in Leipzig, dem 36C3. Der Aktivist Markus Beckedahl von Netzpolitik.org wird eine lange Liste von Themen präsentieren, die 2019 die Szene umtrieben. Von Jan Rähm und Manfred Kloiber

SPD-Vorsitzende auf dem 36C3 Esken für stärkere Rolle von NGOs bei der Gesetzgebung

Es wäre wünschenswert, dass Nichtregierungsorganisationen chon bei der Erarbeitung von Gesetzentwürfen eine stärkere Rolle spielten, sagte die SPD-Vorsitzende Saskia Esken im Dlf. Sie kämen oft erst dann zu Wort, wenn das Gesetz schon im Bundestag debattiert werde. Saskia Esken im Gespräch mit Manfred Kloiber

36C3: StaatstrojanerDeutsche Spionagesoftware gegen türkische Oppositionelle?

Im Sommer 2017 tauchte in der Türkei Spionagesoftware auf, die gegen Oppositionelle eingesetzt wurde. Die Gesellschaft für Freiheitsrechte hat die Herkunft der Software vom Chaos Computer Club (CCC) untersuchen lassen. Die Spuren führten möglicherweise nach Deutschland, sagte Linus Neumann vom CCC. Linus Neumann im Gespräch mit Jan Rähm

36C3: VorratsdatenspeicherungDatenschützer befürchten Überwachung durch die Hintertür

Das Bundesverfassungsgericht und auch der Europäische Gerichtshof haben die Vorratsdatenspeicherung für unzulässig erklärt. Nun aber versuchten einige Regierungen in der EU, Überwachungsmaßnahmen per EU-Beschuss durchzusetzen, sagte Friedemann Ebelt von der Organisation Digitalcourage. Friedemann Ebelt im Gespräch mit Peter Welchering

36C3: Sicherheit versus Freiheit “Das Grundgesetz ist der größte Sicherheitsgarant”

Die Grundrechte der Bürger in Deutschland seien derzeit an vielen Stellen bedroht, sagte die IT-Beraterin Leena Simon auf dem Treffen der internationalen Hackerszene 36C3 in Leipzig. Begründet würden geplante Grundrechtseinschränkung von Politikern und Behörden meist mit Sicherheitserfordernissen. Leena Simon im Gespräch mit Peter Welchering

36C3: Portable Data Format Angriffe auf geschützte PDF-Dokumente möglich

Das papierlose Büro ist ein oft gepriesenes Szenario. Eine ganz wichtige Rolle spielt dabei das Dokumentenformat PDF, das mit Signaturen und Verschlüsselungen geschützt werden kann. Beides könne aber gebrochen werden, sagten die IT-Sicherheitsexperten Fabian Ising und Vladislav Mladenov auf dem 36C3 in Leipzig. Fabian Ising und Vladislav Mladenov im Gespräch mit Jan Rähm

36C3: Der Morgen Zweiter Kongresstag auf dem 36C3 in Leipzig

Wie 5G gehackt werden kann, warum Programmierer einen Betriebsrat gründen sollten, was es mit Wahlcomputern in der Schweiz auf sich hat und um die Grenzen von Deep Learning geht es unter anderem am zweiten Kongresstag in Leipzig. Von Jan Rähm und Peter Welchering

Das digitale Logbuch: Schwarzkittel
Wie die Politik mit den Hackern wieder ins Gespräch kommen will
Angriffe auf geschützte PDF-Dokumente möglich – Zusammenfassung
Hacker sehen auf das Ende von Deep Learning Algorithmen
Spionagesoftware im Einsatz gegen türkische Oppositionelle – Zusammenfassung
Der Chaos Computer Club will den Klimawandel hacken – Interview mit Falk Garbsch

Computer und Kommunikation 21.12.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Cyberkriminelle greifen mit neuem Trick an

Der Emotet-Virus ist weiterhin aktiv. Offenbar hätten die Angreifer Kontakt zu westlichen Nachrichtendiensten und griffen auf deren Spionage-Software zurück, sagte Dlf-IT-Experte Peter Welchering. Um an sensible Daten zu gelangen, hätten die Täter jedoch die Taktik geändert. Von Peter Welchering

Streit um VerfassungsmäßigkeitAnti-Terror-Gesetzentwurf bedroht Bürgerrechte

Ein Referentengesetzentwurf zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität sorgt für Aufregung: Kritiker befürchten eine Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür. Auch Dlf-IT-Experte Jan Rähm meint: Teile des Entwurfs könnten vor dem Bundesverfassungsgericht landen. Von Jan Rähm

Das Info-Update

Facebook sammelt Standortdaten trotz Deaktivierung +++ 123456 bleibt das beliebteste Passwort in Deutschland +++ Apple will für Sicherheitslücken bis zu 1,5 Millionen US-Dollar zahlen +++ Sicherheitsforscher entdecken Millionen Facebook-Nutzerdaten offen im Netz +++ Gelesene E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden +++ Der ehemalige Moderator des “WDR Computerclub” Wolfgang Back ist tot +++ Von Michael Stang

Das Digitale Logbuch: Bauernglück
Die Uni-Kliniken machen ihre Patientendaten nutzbar – Interview Martin Sedlmayr

Computer und Kommunikation 14.12.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Wie sich Rechenzentren mit Quanten-Systemen neu aufstellen

Die Architektur der Rechenzentren verändert sich durch den Einzug von Quantencomputern massiv. Gegenwärtig werden hybride Cloud-Systeme aufgebaut. Daher spielt auch der lokale Standort von einzelnen Rechnern in den Zentren keine große Rolle mehr. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Das Info-Update
Koalitionsfraktionen von CDU und SPD wollen Huawei stoppen +++ Größtes europäisches 5G-Industrieprojekt entsteht in Aachen +++ Verfassungsgericht in Österreich stoppt Staatstrojaner +++ Smartphone übersetzt in Echtzeit +++ Bundesrechnungshof kritisiert Behörden-Apps +++ McAfee könnte NortonLifeLock übernehmen Von Lucian Haas

Das Digitale Logbuch: Husten, wir haben ein Problem!
Medizinische Daten sollen vor Quantencomputer geschützt werden, Int. Tim Güneysu

Computer und Kommunikation 07.12.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Wenn Hacker Herzschrittmacher manipulieren

Bei einem Hackerangriff auf einen Herzschrittmacher kann es um Leben und Tod gehen. Um gefährliche Manipulationen zu vermeiden, sollen in Europa viele medizinische Geräte zukünftig nur noch auf den Markt kommen, wenn sie von einer unabhängigen Stelle getestet wurden. Von Achim Killer

Das Info-Update
Superrechner in Norddeutschland +++ Neues zu Huawei aus den USA, dem Vereinigten Königreich und Deutschland +++ 75.000 US-Dollar für ein altes Videospiel +++ Britische Regierungsdokumente bei Reddit +++ Facebook droht Ungemach im Patentstreit mit Blackberry +++ Googles Umgang mit Mitarbeitern Von Piotr Heller

Digitales Logbuch – Endgerät
Krebsforschungsdatenbanken – Gespräch mit Frank Ückert, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg

Computer und Kommunikation 30.11.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

“Es ist möglich, die Daten anonym zu halten”

Die Frage sei nicht ob, sondern wie die Blockchain datenschutzkonform das Speichern von personenbezogenen Daten ermögliche, sagte die Rechtsanwältin Olga Stepanova im Dlf. Denn die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt das Recht auf Vergessen fest – die Blockchain vergisst aber nicht. Olga Stepanova im Gespräch mit Maximilian Schönherr

Das Info-Update
Der SMS-Nachfolgestandard RCS weist Sicherheitslücken auf +++ Richter stärken das “Recht auf Vergessen” im Internet +++ Viele Online-Dienste sind nicht Datenschutzkonform +++ Das 4G-Netz weist weiter große Lücken auf +++ China verbietet mit KI hergestellte Fake-News +++ Bei Apple gehört die Krim zu Russland +++ Twitter will inaktive Accounts löschen +++ Von Michael Stang

Digitales Logbuch – Atmen Sie aus
Die Bugs der 1990er Jahre sind noch unter uns. Die Deepsec Konferenz Wien
Eine Welt? Ein Internet? Von wegen! Das 14. Internet Governance Forum, Berlin

Computer und Kommunikation 23.11.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

„Es ist ein Rüstungswettlauf“

Der Videomitschnitt des Amokläufers von Christchurch ungehindert im Livestream, Hassbotschaften und Fake-News in den Timelines der Nutzer: Facebook hat ganz offensichtlich Schwierigkeiten, problematische Inhalte rechtzeitig und zuverlässig zu identifizieren. Können bessere Algorithmen helfen? Ralf Krauter im Gespräch mit Manfred Kloiber

Das Info-Update
Die Telekom will in ihrem Kernnetz auf Huawei verzichten +++ Auf Twitter lassen sich unangemessene Beiträge jetzt ausblenden +++ Der Weg für 5G-Campusnetze ist frei +++ Spanien lässt die Handys seiner Bürger tracken +++ Google schränkt Wahlwerbung ein +++ Der LTE-Empfang in Grenzgebieten wird verbessert Von Lucian Haas

Das Digitale Logbuch: Einriechen
WiFi 6 wird der neue Standard für die drahtlose Vernetzung zu Hause