Computer und Kommunikation 30.11.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

“Es ist möglich, die Daten anonym zu halten”

Die Frage sei nicht ob, sondern wie die Blockchain datenschutzkonform das Speichern von personenbezogenen Daten ermögliche, sagte die Rechtsanwältin Olga Stepanova im Dlf. Denn die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt das Recht auf Vergessen fest – die Blockchain vergisst aber nicht. Olga Stepanova im Gespräch mit Maximilian Schönherr

Das Info-Update
Der SMS-Nachfolgestandard RCS weist Sicherheitslücken auf +++ Richter stärken das “Recht auf Vergessen” im Internet +++ Viele Online-Dienste sind nicht Datenschutzkonform +++ Das 4G-Netz weist weiter große Lücken auf +++ China verbietet mit KI hergestellte Fake-News +++ Bei Apple gehört die Krim zu Russland +++ Twitter will inaktive Accounts löschen +++ Von Michael Stang

Digitales Logbuch – Atmen Sie aus
Die Bugs der 1990er Jahre sind noch unter uns. Die Deepsec Konferenz Wien
Eine Welt? Ein Internet? Von wegen! Das 14. Internet Governance Forum, Berlin

c’t uplink 30.3

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Unsere eigenen PCs

Nachdem wohl nicht nur Keno den Herbst genutzt hat, um sich einen optimalen PC zusammenzuschrauben, sprechen die uplink-Moderatoren nun einmal über ihre PCs. Nach einem kurzen Blick zurück zu den Anfängen, kann erst einmal jeder vorstellen, was für ein Gerät er zuhause unterm Tisch stehen hat. Wenn es um deren Alter geht, kommt keine an Michael Wieczorek und seine Sammlung heran.

Schließlich sprechen wir darüber, auf welche Betriebssysteme wir schwören und vor allem auch, warum. Wozu und wie oft wir die Geräte anschalten kommt ebenso zur Sprache, wie die Frage nach den wichtigen Peripherie-Geräten Display und Tastatur. So kommen wir auf ganz unterschiedliche Bildschirm-Auflösungen und auch bei der Frage, wieviel LED-Beleuchtung nötig ist, sind wir uns nicht einig. Schließlich werden auch noch die Namen der Laufwerke offengelegt.

Bitte nehmt an unserer großen c’t-uplink-Umfrage teil und helft uns, c’t uplink besser zu machen. Außerdem könnt ihr darüber bei unserer großen Prediction-Folge zum Jahresende mitmachen und uns eure Vorhersagen fürs nächste Jahr mitteilen: ct.de/uplink-umfrage

Die Teileliste von Kenos-PC findet ihr hier: https://www.heise.de/preisvergleich/?…

Mit dabei: Martin Holland, Merlin Schumacher, Jan-Keno Janssen, Achim Barczok und Michael Wieczorek

CC2 (TV) – Folge 257

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Der automatische Kameramann
Für einfache Aufgaben kann man schon heute einen Roboterkopf unter eine Kamera montieren, der automatisch das Objekt verfolgt und auch selbständig den Zoom bedienen kann. PIXIO ist ein System welches aus drei Baken, dem Stativkopf und einem Sender (Uhr genannt) besteht. Damit können viele Aufgaben automatisiert werden die man bei einfachen Aufnahmen benötigt. Einen Kameramann ersetzt diese Technologie aber noch lange nicht.

Energie aus der Luft
Nie mehr eine Stromrechnung bezahlen – so weit sind wir noch lange nicht. Jenseits aller Ideen, die noch auf einen reproduzierbaren Beweis warten und deren Nichtrealisierbarkeit zum Teil mit Verschwörungstheorien erklärt werden kann man dennoch ein ganz klein wenig Energie “einfach so aus der Luft” holen. Ein Experiment zum Nachmachen zeigt, dass es geht.

BR Computermagazin 24.11.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Zurück zum Router-Zwang? Der neue Streit um den “Netz-Abschluss” / Huawei kämpft um Vertrauen – Weltweite Charme-Offensive gestartet / Psion als Vorbild – Alternatives Smartphone im Test / Erst fahren dann zahlen – Schweizer Bahn bietet Ticket-Kauf nach GPS-Tracking

Computer und Kommunikation 23.11.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

„Es ist ein Rüstungswettlauf“

Der Videomitschnitt des Amokläufers von Christchurch ungehindert im Livestream, Hassbotschaften und Fake-News in den Timelines der Nutzer: Facebook hat ganz offensichtlich Schwierigkeiten, problematische Inhalte rechtzeitig und zuverlässig zu identifizieren. Können bessere Algorithmen helfen? Ralf Krauter im Gespräch mit Manfred Kloiber

Das Info-Update
Die Telekom will in ihrem Kernnetz auf Huawei verzichten +++ Auf Twitter lassen sich unangemessene Beiträge jetzt ausblenden +++ Der Weg für 5G-Campusnetze ist frei +++ Spanien lässt die Handys seiner Bürger tracken +++ Google schränkt Wahlwerbung ein +++ Der LTE-Empfang in Grenzgebieten wird verbessert Von Lucian Haas

Das Digitale Logbuch: Einriechen
WiFi 6 wird der neue Standard für die drahtlose Vernetzung zu Hause

c’t uplink 30.2

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Fakes erkennen, AMDs neuer Ryzen-16-Kerner und der optimale Linux-PC

In der aktuellen Uplink-Folge diskutieren wir, wie man Fakes im Netz erkennt, was der AMD Ryzen 9 3950X taugt und wie Linux auf unseren optimalen PCs läuft.

Fakes erkennen: 2:33
AMD Ryzen 9 3950X: 14:48
Optimaler Linux-PC: 32:18

Mit dabei: Jo Bager, Christian Hirsch, Thorsten Leemhuis, Jan-Keno Janssen

CC2 (Audio) – Folge 621

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Rückmeldungen zu den Beiträgen sind natürlich immer erwünscht

Die informationstechnisch überforderten Ärzte
Bis Ende Juno 2019 hätten sich alle Arztpraxen, Krankenhäuser und Apotheken an das Gesundheits-Datennetzwerk anschließen müssen. In vielen Fällen ist das noch nicht passiert und der größte Teil derer die dieser Pflicht nachgekommen sind haben eine katastrophale Sicherheitsarchitektur in ihren Rechnern und Netzwerk. Chaos und Unverantwortlichkeit überall – verursacht von der Politik.

Tödlicher Unfall mit selbstfahrenden Auto
Mittlerweile ist dieser Unfall von der NTSB analysiert worden und hier wurde klar erkannt, dass die Fahrerin unverantwortlich gehandelt hat und die SW des Fahrzeuges grobe Fehler enthielt. Die damalige Entwicklungsstufe des SW konnte den Unfall nicht verhindern.

Marionetten Kfz müssen nicht sein
Der Weg den die großen Kfz-Entwickler gehen ist nicht zwangsweise notwendig. Ein Auto könnte nach einer Studie des MIT selbständig fahren, wenn es die menschlichen verhaltens- und Entscheidungsweisen nachahmen könnte. Also wirklich autonom fahren. Allerdings würde damit auch die Notwendigkeit von des Mobilfunkstandards 5G wegfallen.

Roll – Display
Eine neue Technologie für Displays könnte bald eine vollkommen neue Art von Displays verfügbar machen. Sharp hat während der Inter BEE in Japan ein 30″ Display vorgestellt welchen nur 100g wiegt und nur 0,1 mm dick ist.

Wie kommen künftig die bestellten Waren zu uns nach Hause?
Gar nicht – könnte man sagen. Die unglaubliche Menge der Lieferungen, die mit unterschiedlichem Lieferdienst zum Kunden gebracht werden, haben massive Probleme. DHL setzt jetzt verstärkt auf “Ausgaberoboter”.

Apple macht Gewinne aus Verlusten
Viele haben es schon erlebt, die Ohrhörer, bei Apple Airpod genannt, gehen schnell verloren. Durch die notwendigen Ersatzkäufe spülen Apple über 700 Millionen US$ in die Kasse.

Die Lüge mit den Plugin Hybrid Monstern
Wenn ein Dinosaurier-Kfz mit der Angabe 2,5 l Verbrauch auf 100 km ist eine freche Verdrehung der Wahrheit. Offensichtlich spülen politische Aktivitäten den Kfz-Lügnern wieder Millionen in die Kassen.

Am Ende
Ein Dank an die Spender und Hinweis auf den CC2.shop.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

BR Computermagazin 17.11.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Patientendaten – Hacker haben in Arztpraxen womöglich leichtes Spiel +++ Warentest – Bezahl-Apps sind sicher, aber nicht unbedenklich +++ Disney+ – Mickey Maus und Yoda rund um die Uhr +++ Nigeria – Das Land verhaftet Netz-Nerds und schadet der heimischen Tech-Industrie +++ Umbruch 006 – Wie das Netz den Umgang mit dem Tod verändert