CC2 (Audio) – Folge 605

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Ein Aufruf zu mehr Medienkompetenz
Unsere Welt ist zu einem riesigen Informationspool geworden. Für jeden von uns bedeutet es eine große Herausforderung aus diesem undurchschaubaren Wirrwarr die Wahrheit herauszufiltern. Dazu ist es notwendig mit anderen wertfrei und ohne Vorbehalte zu kommunizieren. Wenn wir unsere Demokratie weiterentwickeln wollen, was eigentlich ein Muss ist, dann müssen wir uns weiter aktiv in der Gesellschaft bemerkbar machen und die moderne Gehirnwäsche der Werbung, wofür auch immer, parieren zu können.

Die Methoden der Verwirrung im Internet
So wunderbar das Internet uns Informationen jederzeit und überall verfügbar macht – so manipulativ sind die Ergebnisse mit denen unendlich viele Anbieter versuchen meine Interessen zu manipulieren, um einige Cent zu verdienen. Mittlerweile bedarf es großer Mühe wahre Informationen zu angepriesenen Produkten zu erhalten. Eine Art Mafia will potenzielle Käufer einfangen, um sie zu bestimmten Verkäufern weiterzuleiten, um des eigenen wirtschaftlichen Vorteils wegen.

Die Entwicklung des CC2.tv Kanals
Von der überaus positiven Entwicklung bei YouTube und den großartigen Reaktionen der Zuschauer und Zuseher bin ich überrascht. Das ist für mich der Ansporn so weiter zu machen und noch besser zu werden. Die Auswahl der Themen und die vollständig unabhängige Berichterstattung ist nur scheinbar nicht mehr zeitgemäß, in Wirklichkeit jedoch eine altbewährte Art um Informationen ehrlich zur Verfügung zu stellen.

Der 13. Dezember 2016
Was aus meiner Sicht geschehen ist, wie es dazu kam, welche Konsequenzen ich daraus zog und was daraus wurde. Eine Befreiung von vielen Zwängen, überraschend aber nicht unerwartet hat es möglich gemacht, dass CC2.tv eine solch positive Entwicklung nehmen konnte. Danke dafür. ;D

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Computer und Kommunikation 29.12.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Das Digitale Logbuch – Memories
Talentsuche: Wie Personalchefs 35C3 zur Personalgewinnung instrumentalisieren
Boomerang: Wenn Smartcards zum Risiko für Ihre Besitzer werden
Risikominimierung: Operationelle Sicherheit für Hacker
Eldorado: Das Smart Home ist die neue Spielwiese für smarte Hacker
Treffpunkt: Die Assemblies sind das eigentliche Herz des 35C3
Spielraum: Der Chaos Communication Congress bringt Hacker*innen zusammenen

c’t uplink 25.5

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Ciao 2018 – Rückblick und Vorhersagen für 2019

Kurz vor dem Jahreswechsel blickt das noch komplette Team von c’t uplink auf 2018 zurück. Zum Abschied von Fabian Scherschel lassen wir die meistgelesenen Artikel auf heise online und die wichtigsten c’t-Themen Revue passieren. Begonnen hat es mit gravierenden Sicherheitslücken, dann kam ein kurioses Uhrenproblem und eine neue Datenschutzregelung. Konstant präsent waren wieder Sicherheitsprobleme.

Im Anschluss lassen wir uns daran erinnern, welche unserer Vorhersagen für das abgelaufene Jahr tatsächlich eingetreten sind. Auch wenn unsere Erfolgsquote dabei wieder einmal sehr gering war, lassen wir uns nicht davon abhalten, auch für 2019 vorherzusagen, was die IT- und Technikwelt wohl bewegen wird. Dabei unterschlagen wir auch nicht unsere fleißigen Zuschauer und Zuhörer, die sich ebenfalls an den Predictions versucht haben und sich für das kommende Jahr hoffentlich wieder genauso fleißig beteiligen.

Mit dabei: Martin Holland, Hannes Czerulla, Jan-Keno Janssen, Fabian Scherschel und Achim Barczok

CC2 (TV) – Folge 239

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Leitstrahl-Blinker
Rückwärts in eine unübersichtliche Einfahrt oder Garage einparken kann man sich erleichtern. Eine einfache Idee und einige wenige Bauteile machen es möglich eine Elektronik zur optischen Peilung aufzubauen. Damit sollte man auch in stockdunkle Einfahrten ohne Schrammen und Beulen perfekt manövrieren können.

Handy-Ortung mal anders
Bei aller Hysterie über gegenwärtige, möglich und dauerhafte Überwachung sehen wir oft das Naheliegende nicht. Unsere multifunktionalen mobilen Begleiter senden immer und überall einen Fingerabdruck aus, der mit wenig Mühe einer bestimmten Person zugeordnet werden könnte. Wie gehts und was kann man dagegen tun?

BR Computermagazin 23.12.2018

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Cyber-Angriffe in 2019: Der Mensch wird zum Ziel / Vorzeigekonzern Chinas in der Kritik: Misstrauen gegen Huawei wächst weltweit / Nach der Umstellung im Fernseh-Kabelnetz: Guter Radio-Empfang über DVB-C / Skandal-Nudel Facebook: Mit unseren allerbesten Ratschlägen für die Rehabilitation //

Computer und Kommunikation 22.12.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Rückeroberung der Handys unerwünscht: Die herrschende Künstliche Intelligenz veranlasst Sprengungen mit schlimmen Folgen – um später für die Wiedereinführung der Smartphones zu werben. Das Volk weigert sich. Doch das neuronale Netz hat sich schon überall eingenistet. Von Maximilian Schönherr

Info-Update 22.12.2018
Der Energieverbrauch von Software, Interview Jens Gröger, Öko-Institut
Die EU-Kommission legt Entwurf für einen Cyber Security Act vor

c’t uplink 25.4

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Windows für 3 Euro, Cloud-Rechner statt Desktop, der Alexa-GAU

[1:10] Kurz vor Weihnachten geht es im uplink-Keller noch einmal heiß her. Jan Mahn schlüsselt auf, worauf man achten muss, wenn man gebrauchte Windows-Lizenzen oder -Keys für ein paar Euro im Internet kauft. Sind die Händler vertrauenswürdig? Legt Microsoft dann mein Windows still? Muss man überhaupt noch Windows 10 zum Vollpreis kaufen?

[18:13] Jan-Keno Janssen hat Cloud-Rechner als Desktop-Ersatz ausprobiert und ist begeistert. Mit einer vernünftigen Internet-Verbindung kann man auf den Dingern sogar aktuelle Shooter spielen, sagt Keno. Wo die Cloud-Angebote allerdings an ihre Grenzen stoßen, besprechen wir ebenfalls.

[45:12] Holger Bleich hat für die c’t eine erschreckende Exklusiv-Geschichte recherchiert: Amazon hatte einem Kunden auf eine DSGVO-Anfrage die Alexa-Tonaufnahmen eines anderen Kunden geschickt. Wie Amazon reagierte und wie verstörend die Recherchen in dem Fall waren, erzählt er im Detail in der Sendung.

Mit: Keno Janssen, Holger Bleich, Fabian Scherschel und Jan Mahn