heiseshow 04.07.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Neue Grafikkarten braucht das Land – wie geht’s weiter mit den GPUs

Nein, AMD steigt nicht ins Geschäft mit Navigationslösungen ein – am 7.7. startet AMD seine neuen Radeon-Grafikkarten mit Grafikprozessoren, die unter der Bezeichnung Navi 10 segeln. Die Navi-10-GPUs kommen mit einer überarbeiteten Architektur, AMD will bei den in 7 nm Strukturbreite bei TSMC gefertigten Prozessoren 50 Prozent mehr Leistung pro Watt und 130 Prozent mehr Leistung pro Quadratmillimeter gegenüber der noch in 14-nm-Technik hergestellten Vega64 erreicht haben. Da bleibt Nvidia natürlich nicht einfach ruhig: Selbst den Chipfertiger wechselt der AMD-Konkurrent, die kommenden GPUs sollen bei Samsung statt bei TSMC in einem 7-nm-Prozess mit EUV gefertigt werden. Bis es soweit ist, will man aber mit überarbeiteten Grafikkarten schon einmal den neuen AMD-Boliden Paroli bieten: Die Modelle der SUPER-Serie der GeForce-RTX-Grafikkarten enthalten im Vergleich zu den bisherigen RTX-Modellen der 2000er-Serie mehr Rechenkerne und erreichen entsprechend eine höhere 3D-Leistung.

Wer aber braucht all die Rechenleistung auf den Grafikkarten? Sind sie nur für Gamer interessant, die die neueste Hardware mit der höchsten Leistung für aktuelle Spiele benötigen? Was ist für den normalen PC-Nutzer oder den Gelegenheitsspieler an Grafikhardware überhaupt sinnvoll? Und wo geht die Entwicklung bei den Grafikprozessoren hin? Welche Rolle spielt Intel überhaupt noch, wenn sich AMD und Nvidia mit den neuesten GPUs einen Wettstreit liefern? Darüber und über die Leserfragen aus dem Live-Chat spricht Jürgen Kuri (@jkuri) von heise online mit Martin Fischer (@martin_fischer), langjähriger Grafikkarten-Spezialist bei heise online und c’t, und mit Mark Mantel, bei heise online neu hinzugekommener Hardware-Nerd.

BR Computermagazin 30.06.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Digitalgeld contra Bares – Banking-Trends aus dem Silicon Valley / Einsicht oder Kalkül – Facebook unterstützt Frankreich im Kampf gegen Hass und Hetze / Hass und Hitze – Welche Regeln für Netz-Kommunikation gelten sollten / Telemedizin und Gesundheitskarte – Die Branche fährt weiter mit angezogener Handbremse / Podcast über Digitales – “Umbruch” ist ein Blick in die Glaskugel der digitalen Zukunft

Computer und Kommunikation 29.06.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Spätestens seit den letzten Datenschutzskandalen fragen sich viele Nutzerinnen und Nutzer, ob ihre zentral gespeicherten Daten sicher sind. Dezentralität ermöglicht “einen höheren Grad an Kontrolle über die eigenen Daten”, sagte Meinhard Schröder vom europäischen Forschungsprojekt Helios im Dlf. Meinhard Schröder im Gespräch mit Manfed Kloiber

Open Source-Software ist in der Regel kostenlos und ihr Quelltext kann von jedem gelesen und verändert werden. Das Prinzip hat viele Vorteile, birgt aber auch Risiken. Der Begriff wurde erstmals vor 20 Jahren verwendet. Das Konzept ist jedoch wesentlich älter – und entstand aus Faulheit. Jan Rähm im Gespräch mit Manfred Kloiber

Forscher warnen vor einer neuen Angriffstechnik via Excel +++ Intel versteigert seine Mobilfunkpatente +++ Die deutsche Spielebranche bangt um Fördermillionen +++ Google baut zwischen Europa und Afrika ein Seekabel +++ Broadcom ist ins Visier der EU-Kommission geraten +++ Der Mobilfunkstandard 5G soll bundesweit in sechs Modellregionen besonders gefördert werden Von Lucian Haas

Das Digitale Logbuch: Uhren
Algorithmen im Alltag (2/12): Der Routenplaner

c’t uplink 28.1

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

E-Bikes

In der aktuellen c’t-uplink-Folge geht’s in dieser Woche um E-Bikes und ihre Technik. Hannes Czerulla und Stefan Porteck haben sich bei den neuen E-Bikes vor allem die Motorentechnik angeschaut und erklären, worauf man beim Kauf eines E-Bikes achten sollte. Beim Feintuning und bei den Einstellmöglichkeiten per App gibts mitunter große Unterschiede.

Mit dabei: Stefan Porteck, Hannes Czerulla, Achim Barczok

heiseshow 27.06.2019

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Bastelrechner – was der neue Raspi 4 besser macht, und was die Alternativen sind

Der Raspi 4 ist da! Wir besprechen was der neue Bastelrechner auf dem Kasten hat und welche Alternativen vielleicht trotzdem interessanter sind.

CC2 (TV) – Folge 252

Video

#Podcast #CC2

Hier gibt es Infos zur neuesten Ausgabe von cc2.tv

Retevis RT40 PMR446 DMR Funkgerät
Ein bekannter Hersteller von preiswerten Funkgeräten ist Retevis. Da seit einiger Zeit auch Handfunkgeräte mit DMR, also digitaler Betriebsweise, verfügbar sind, wollte ich mal sehen was diese kleinen und sehr preiswerten Geräte können. Analog, digital und verschlüsselt verspricht viel, aber wie ist es mit der Reichweite und der Verständlichkeit? Und – kann man diesen Digitalfunk abhören, auch wenn die Verschlüsselung eingeschaltet ist?

Seeed Studio Grove Speech Recognizer Nuvoton ISD9160 voice control SS04052
Eine kleine unscheinbare Platine soll 22 vorgegebene Wörter erkennen können. Die Ansteuerung von einem RasPi oder Arduino ist simpel, zwei Leitungen und die Stromversorgung reichen aus. Wenn, man einen Lautsprecher an das Modul anschließt, bekommt man auch eine akustische Rückmeldung, was das Modul erkannt hat.

BR Computermagazin 23.06.2019

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Krypto-Währung von Facebook: “Libra” in der Kritik / Super-Computer-Konferenz in Frankfurt: Gefährdet die Technik die Demokratie? / Unfall-Aufnahmen mit der DashCam: Wann nützen sie vor Gericht? / Big-Brother-Award für Polizei-Software: Wer ist die Firma Palantir? / Digital-Technik im Tierstall: Glückliche Kühe durch Sensoren?

Computer und Kommunikation 22.06.2019

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Facebook hat seine Pläne für die neue Kryptowährung “Libra” vorgestellt. Weil das Netzwerk-Unternehmen weltweit so viele Menschen erreicht, räumen Experten dem neuen dem Digitalgeld gute Erfolgschancen ein. Wie bei allen Facebook-Vorhaben gibt es allerdings Datenschutzbedenken. Von Marcus Schuler

Der König der Supercomputer steht am Oak Ridge National Laboratory im US-Bundesstaat Tennessee: Der “Summit” führt die Liste der schnellsten Rechner der Welt an, die auf der Supercomputer-Konferenz in Frankfurt vorgestellt wurde. Der deutsche Rechner “Supermuc NG” schaffte es immerhin auf Platz neun. Von Peter Welchering

Auf der Liste der 500 schnellsten Computer der Welt stehen nur noch 14 deutsche Höchstleistungsrechner. Ein Grund: Die deutsche Forschungspolitik konzentriert sich auf Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen und vernachlässigt die Entwicklung bei anderen mathematischen Verfahren. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Das Info-Update
Apple warnt vor Brandgefahr bei alten MacBooks +++ Google Maps löscht Millionen falsche Firmeneinträge +++ Das Vereinigte Königreich muss die Altersverifikation für Online-Pornos verschieben +++ Der Google Kalender war weltweit ausgefallen +++ Niedersachsen stimmt für Abschied von DAB+ +++ Google stellt seine Tablet-Entwicklung ein Von Michael Stang

Das Digitale Logbuch: Bio-Birne
Algorithmen im Alltag: Der Internetlotse (1/12) / Wdhlg