c’t uplink 21.1

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Drohne DJI Mavic Air, kostenloser Videoschnitt, Affiliate-Abzocke

Diesmal mit DJI Mavic Air, kostenloser Videoschnitt-Software und Affiliate-Abzocke.

DJI MAVIC AIR IM PRAXISTEST:
Werden Drohnen in c’t uplink besprochen, müssen die Geräte im Studio einmal kurz abheben – so will es die Tradition; allen Gesichtsverletzungs-Befürchtungen zum Trotz. Dieses Mal fliegt die DJI Mavic Air über den wackligen Uplink-Tisch. Drohnenpilot Hannes Czerulla berichtet dazu aus der Flugpraxis mit dem putzigen 4K-Quadcopter.

KOSTENLOSE VIDEOSCHNITT-SOFTWARE:
Für ordentliche Videoschnitt-Software muss man viel Geld bezahlen, dachte zumindest Moderator Jan-Keno Janssen. Eines Besseren wird er von Stefan Porteck belehrt: Es gibt durchaus gute kostenlose Schnittsoftware, und das sogar für alle drei großen Plattformen Windows, macOS und Linux. Getestet hat c’t DaVinci Resolve, iMovie, OpenShot, Shotcut – und für die ganz hartgesottenen: Blender. c’t-Videoproducer Johannes Maurer gibt dazu noch eine Einschätzung aus Profisicht.

AFFILIATE-ABZOCKE MIT BROWSER-ADD-ONS:
Zum Schluss berichtet c’t-Investigativreporter Holger Bleich über seine neueste Recherche: Zusammen mit Herbert Braun hat er herausgefunden, wie Browser-Add-ons gezielt Affiliate-Cookies manipulieren, um Geld abzuzocken.

Mit dabei (von links nach rechts): Holger Bleich, Stefan Porteck, Jan-Keno Janssen und Hannes Czerulla

c’t uplink 21.0

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Dramatische Technik-Trends, 4K-Beamer und Podcast-Apps

Heute mit Ryzen-Vega-CPUs, Strava Heatmaps und Allround-Displays

RYZEN-PROZESSOREN (ab 1:08)
Der neue Rechner soll klein, preiswert und leistungsfähig werden? Dann sind die neuen Ryzen-Prozessoren von AMD vielleicht die richtige Wahl. Ein halbwegs leistungsstarker Vega-Grafikchip ist bei ihnen bereist an Bord und E-Sport-Titel wie CS: GO oder DOTA 2 laufen mehr als flüssig. Christian Hirsch hat die neuen CPUs und passende Motherboards im c’t-Labor ausgiebig getestet.

DATENSCHUTZ BEI STRAVA (ab 23:20)
Dass man seine Bewegungsdaten nicht hemmungslos in den Äther werfen sollte, haben einige Strava-Nutzer erkannt, nachdem die Entwickler diese in seinen Heatmaps verwendet und veröffentlicht hat. Michael Link hat zu dem Thema recherchiert und konnte durch öffentlich zugängliche Informationen sogar Wohnadressen von Soldaten feststellen.

DAS 1×1 DER MONITORE (ab 46:02)
Ist man auf der Suche nach einem einfachen Büromonitor mit brauchbarem IPS-Panel und ergonomischen Einstellmöglichkeiten, hat Ulrike Kuhlmann einige Tipps für den Kauf. Sie hat Monitore mit 24 und 27 Zoll für um die 300 Euro getestet.

Mit dabei vlnr: Michael Link, Ulrike Kuhlmann, Hannes Czerulla, Christian Hirsch

c’t uplink 20.9

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Dramatische Technik-Trends, 4K-Beamer und Podcast-Apps

In Folge 209 des c’t-uplink-Video-Podcasts geht es um aktuelle Technik-Trends, tricksende 4K-Beamer und clevere Podcast-Apps. Bonus-Thema: Staubsauger-Roboter.

🔜 TECHNIK-TRENDS (ab 4:20)
Gleich zu Beginn der aktuellen c’t-uplink-Folge wird es fast ein wenig gruselig: Jürgen Kuri berichtet über aktuellen Technik-Trends, wie zum Beispiel das Verschwinden des Smartphones und künstliche Intelligenz. Gruselig deshalb, weil keiner so genau weiß, was passiert, wenn Maschinen wichtige Entscheidungen fällen. Oder wird eine Welt voll KI womöglich sogar eine bessere sein?

📽 4K-BEAMER (ab 29:00)
4K-Projektoren — ganz ohne künstliche Intelligenz — hat Ulrike Kuhlmann in c’t getestet. Sie erzählt von den Tricks, die die Hersteller anwenden, um mit einem 1080p-Panel eine höhere Auflösung an die Wand zu bekommen.

👂PODCAST-APPS (ab 44:00)
Wie hört man am besten Podcasts? Dieser Frage ist Lea Lang nachgegangen und hat Tipps für tolle Podcast-Apps für Android und iOS mitgebracht. Außerdem reden die Uplinker über ihre Lieblings-Podcasts. Und darüber, wie viele der Zuschauer und Zuhörer einen Staubsauger-Roboter haben.

c’t uplink 20.8

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Xiaomi Vacuum 2, Augmented-Reality-Brille Meta 2 und Android rooten

META 2
Ganz, ganz viele Gadgets auf dem Uplink-Tisch: Zum Start berichtet Jan-Keno Janssen über die Augmented-Reality-Brille Meta 2. Das klobige Teil ist ziemlich faszinierend – man merkt aber noch deutlich, dass es sich um ein Entwickler-Gerät handelt. (ab 2:18)

XIAOMI ROBOROCK SWEEP ONE
Auch der neue Staubsauger-Roboter Xiaomi Roborock Sweep One (Mi Vacuum 2) macht nicht alles perfekt, Stefan Porteck ist aber doch vergleichsweise begeistert – vor allem von der Kartografierungsfunktion via Lidar. Außerdem kann das Gerät nass wischen. (ab 21:42)

ANDROID ROOTEN
Alexander Spier berichtet von den Klimmzügen, die Android-Nutzer machen müssen, um Root-Zugriff auf ihr Smartphone zu bekommen. Vor allem geht es um die Frage: Braucht man das eigentlich noch? Oder überweigen beim Rooten die Nachteile? (ab 44:25)

Als Gaststar fliegt die Drohne DJI Mavic Air ein bisschen im Studio herum.

c’t uplink 20.7

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

NetzDG, Bluetooth-Tastaturen, rollbare OLED-Displays

(1:07) In der aktuellen Folge c’t uplink geht’s um das Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Das soll große soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter stärker in die Pflicht nehmen beim Löschen strafbarer Inhalte. An sich eine gute Idee, doch seit 1. Januar werden auch reihenweise Beiträge gelöscht, die eigentlich in Ordnung sind. c’t-Redakteur Holger Bleich erklärt, wie es zu diesem “Overblocking” kommt, was überhaupt wirklich unters NetzDG fällt, und wie man es ändern müsste, damit es wirklich sinnvoll wäre.

(23:10) Julius Beineke hat mobile Bluetooth-Tastaturen getestet und ein paar interessante Exemplare in die Sendung gebracht. Praktische Klapp-Tastaturen gibts schon ab 30 Euro, doch es gibt große Unterschiede bei der Ergonomie.

(38:13) Auf der CES hat sich Ulrike Kuhlmann die neuesten Display-Trends angeschaut. Besonders interessant: LGs rollbaren OLED-Fernseher kann man geschickt wie einen Rollladen ausfahren, Samsung hat ein modulares Panel mit Mikro-LEDs vorgestellt. Bei uns fällt das Votum eindeutig aus, welches der beiden Vorserien-Geräte wir lieber im eigenen Wohnzimmer hätten.

Mit dabei: Achim Barczok, Holger Bleich, Ulrike Kuhlmann und Julius Beineke

c’t uplink 20.6

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Meltdown und Spectre – Details, Funktionsweise, Folgen

Diese Woche haben wir eine ganz besondere Sendung für euch: Christof Windeck, Thorsten Leemhuis und Jörg Wirtgen erklären die Prozessor-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre. Wie funktionieren die Angriffe, wie könnt ihr euch schützen und wie konnte es überhaupt zu so einem Super-GAU kommen? Alle diese Fragen und mehr versuchen wir in einer einstündigen Sondersendung zu beantworten.

Wir besprechen die Unterschiede zwischen Meltdown, Spectre I und Spectre II und wie sich die einzelnen Lücken auf verschiedene Betriebssysteme auswirken. Wir klären auch, wie die Performance-Verluste auf dem Desktop aussehen und ob Mobilgeräte betroffen sind. Zum Abschluss versuchen wir einzuschätzen, wie schlimm das Ganze denn nun überhaupt ist und wie lange uns die Thematik noch verfolgen wird.

c’t uplink 20.5

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

CES, Smarte Autos, Krypto-Mining auf Webseiten

CES ab 00:45
Autonomes Fahren ab 21:37
JavaScript-Kryptomining im Browser ab 38:38

UMFRAGE ZUR PODCASTNUTZUNG
Bitte helft auf ct.de/uplink-podcast unseren Kollegen Lea und Jo für eine Artikel-Recherche: Über den Link könnt ihr 5 kurze Fragen zu eurem Gebrauch von Podcast-Apps beantworten. Die Ergebnisse fließen in den Artikel ein!

CES
Live von der CES in Las Vegas zugeschaltet berichtet uns Keno Janssen von der wichtigsten Elektronikmesse der Welt. Auf der CES wuseln Roboter durch die Hallen, surren Drohnen durch die Luft und fahren autonome Autos durch die Straßen. Ob diese Zukunftsmusik schon bald auch unseren Alltag bestimmt? Keno hat natürlich außerdem einen Blick auf die neuesten VR-Trends geworfen und die neue Vive Pro und die Pimax 8K ausprobiert.

AUTONOMES FAHREN
Mit Sven Hansen prüfen wir, was die Auto-Branche in diesem Jahr plant: In Deutschland darf man ab diesem Jahr jetzt schon in bestimmten Situationen wie Staus autonom fahren. Ob KI tatsächlich demnächst das Steuer komplett übernimmt? Wir sind da noch skeptisch.

JAVASCRIPT-KRYPTOMINING IM BROWSER
Ein neuer Trend im Cyber-Universum: Webseiten lassen Internet-Surfer per JavaScript Krypto-Währungen schürfen. Das könnte vom Prinzip her ein interessantes Finanzierungsmodell für Webseitenbetreiber sein, doch meist wird dem Nutzer die CPU-Performance ohne sein Wissen geklaut. Und Kriminelle schleusen solchen Code auch auf fremden Seiten ein.

Mit dabei: Jan-Keno Janssen, Ronald Eikenberg, Sven Hansen, Achim Barczok

c’t uplink 20.4

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Smarte Helfer zum Selbstbauen, Virtualisierer, E-Book-Reader

(0:58) IoT- und Smart-Home-Geräte machen selten exakt das, was man möchte: Die vernetzte Waage schickt das Gewicht an den Hersteller, die App für die WLAN-Steckdose wurde in der Hölle programmiert und smarte LED-Streifen sind teuer. Warum also nicht besser selber machen? Merlin Schumacher erklärt im Podcast wie man solche Geräte mit wenig Aufwand selbst baut und programmiert. Ein wenig Zeit ist nötig, aber dafür auch nur wenig Geld.

(14:54) Jan Schüßler lässt mithilfe von Virtualisierungs-Programmen verschiedene Windows-Versionen auf einem System laufen. Für Privatnutzer ist die Software größtenteils kostenlos.

(33:25) Die aktuellen E-Book-Reader hat Alexander Spier mitgebracht und klärt, warum sich ein spezialisiertes Gerät immer noch besser zum Lesen eignet als Smartphone und Tablet und für wen es sich lohnt, dafür über 200 Euro auszugeben.

Mit dabei: Merlin Schumacher, Jan Schüßler, Hannes Czerulla und Alexander Spier

c’t uplink 20.3

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Jahresrückblick mit Bitcoin, Cassini, KRACK und Vorhersagen für 2018

Der Podcast aus Nerdistan blickt in dieser Folge zurück auf das Jahr 2017 und auf die Themen, die uns auf heise online und in c’t am meisten bewegt haben. Außerdem sammeln wir wieder Vorhersagen für das neue Jahr.

c’t uplink 20.2

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Bluetooth-Boxen, Biohacking, iPhone-Akkus

Diesmal mit: Biohacking ab: 1:29 Bluetooth-Boxen ab: 27:07 iPhone-Akkus ab: 44:10

BIOHACKING Als erster c’t-Redakteur hat Julius Beineke seinen eigenen Körper gehackt und sich einen Chip implantieren lassen. Die Fragen, was er mit dem Chip anfängt, wie er unter die Haut gekommen ist und ob wir in Zukunft Cyborgs werden, beantwortet in der aktuellen Folge des c’t-Podcasts. Mehr Infos unter: https://heise.de/-3921019

BLUETOOTH-BOXEN Was auf die Ohren gibt es von Daniel Herbig, der eine Armada von Bluetooth-Lautsprechern getestet hat. So viel vorweg: Die Geräte sind preiswert, können überall mithingenommen werden und klingen größtenteils überraschend gut. Mehr Infos unter: https://heise.de/-3920800

IPHONE-AKKUS Warum alte iPhones immer langsamer werden, erklärt Dusan Zivadinovic. Mehr Infos unter: https://heise.de/-3925105

Mit dabei (vlnr): Daniel Herbig, Dusan Zivadinovic, Hannes Czerulla, Julius Beineke