TeXdoku Ausgabe 20/2018 erschienen

Standard

#TeXdoku #sudoku #opensource

Soeben habe ich die Ausgabe 20/2018 des Open-Source Sudokumagazins TeXdoku veröffentlicht:

PDF TEX

Zusätzlich gibt es ab sofort auch eine Bookletausgabe

PDF (Booklet)
Drucken (duplex) ➜ Falten ➜ Lösen! 😉

Sie steht selbstverständlich mit allen bisher erschienenen Ausgaben auf der TeXdoku -Seite zum Download bereit!

c’t uplink 22.3

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

In c’t uplink gibt es diesmal wieder wie gewohnt drei Themen. Wir klären: Welche TVs und Beamer sind für die WM geeignet? Wie kann ich mit einem Raspi Schadcode und Werbung filtern? Was muss man über die DSGVO wissen? Eine bunte Thementüte aus dem c’t-Keller: In der neuesten Uplink-Folge gibt Ulrike Kuhlmann Hilfestellung vor der WM und erklärt, wie man die Spiele in Großbild auf der WM-Party in den Garten holt: Passende Beamer gibt es schon ab 360 Euro. Außerdem erläutert Ulrike die Verzögerungen der einzelnen Empfangswege — einige hängen bis zu 55 Sekunden nach.

Wie man Schadcode, Werbung und Tracking-Cookies komfortabel filtert, erklärt Peter Siering: Man braucht lediglich einen preisgünstigen Raspberry Pi Zero und die Software Pi-hole. Bonus für Uplink-Hörer und -Gucker*innen: Wir verlosen einen Pi Zero. Die DSGVO hat nicht nur einen zungenverrenkenden Namen, sondern ist auch sonst ziemlich verwirrend. Holger Bleich hilft mit einer einfach verständlicher Nachhilfe-Viertelstunde zur EU-Datenschutz-Grundverordnung — die auch für Nicht-Website-Betreiber interessant sein dürfte.

heiseshow 17.05.2018

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Wie kaputt ist die E-Mail-Verschlüsselung?

Seit Tagen sorgen die Veröffentlichungen zu Efail und gravierenden Schwächen in der Verschlüsselung von E-Mails für Diskussionen. Wie schlimm die Situation ist und wie es jetzt weitergeht, besprechen wir in einer neuen #heiseshow.

CC2 (TV) – Folge 229

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Billige Funkgeräte aus China. Erlaubt oder verboten?
Seit einigen Jahren werden in China Handfunk- und Mobilgeräte produziert, die sehr deutlich unter dem bisherigen Preisniveau liegen. Waren diese Geräte anfangs technisch nicht auf der Höhe der Zeit und haben zudem viel Nebenwellen produziert, so können sie heute (fast) mit Geräten der althergebrachten etablierter mithalten. Ein Versuch in der Praxis mit lizenzierten Amateurfunkern soll zeigen ob das auch stimmt.
Doch auch über Digitalfunk soll gesprochen werden. Ein kleiner Blick auf eine high-End-Amateurfunkmaschine bildet den Abschluss.

BR Computermagazin 13.05.2018

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Nabelschau bei Google: Entwicklerkonferenz verschreibt sich Künstlicher Intelligenz / Appell an Zuckerberg: Forscher verlangen weiterhin Zugriff auf Facebook-Daten / Smarte Haustür: Freund oder Feind von Einbrechern? / Ärzte und der Datenschutz: Von E-Mails, Telemedizin und Sicherheitslücken.

Computer und Kommunikation 12.05.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Das Mail-Programm schreibt Sätze fertig, eine intelligente Handy-App erledigt Telefonate: Android-Nutzer sollen auf ihrem Smartphone zukünftig von künstlicher Intelligenz profitieren. Zudem will Google – per App – dafür sorgen, dass die Nutzer das Handy auch mal zur Seite legen. Von Achim Killer

IT-Forensiker ermitteln bei Straftaten, die mithilfe von Computertechnik ausgeführt werden. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung wird ihre Arbeit verändern. Auch das selbstfahrende Auto stellt die Disziplin vor große Herausforderungen. Wir berichten von der IT-Forensiker-Konferenz in Hamburg. Von Peter Welchering

Info-Update 12.05.2018
Das Digitale Logbuch – Blinde Kuh II
Fraunhofer will datenarme Videoüberwachung – Interview Dr. Markus Müller
Kryptowährungen und ihre Herausforderungen für Ermittlungsbehörden

TeXdoku Ausgabe 19/2018 erschienen

Standard

#TeXdoku #sudoku #opensource

Soeben habe ich die Ausgabe 19/2018 des Open-Source Sudokumagazins TeXdoku veröffentlicht:

PDF TEX

Zusätzlich gibt es ab sofort auch eine Bookletausgabe

PDF (Booklet)
Drucken (duplex) ➜ Falten ➜ Lösen! 😉

Sie steht selbstverständlich mit allen bisher erschienenen Ausgaben auf der TeXdoku -Seite zum Download bereit!

c’t uplink 22.2

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Linux-Kernelentwicklung

Im neuen Podcast aus Nerdistan dreht sich diesmal alles um den Linux-Kernel. Kernel-Log-Autor Thorsten Leemhuis berichtet aus seiner täglichen Arbeit mit dem offenen Betriebssystem.

In einem monothematischen uplink diskutieren Fabian Scherschel, Merlin Schumacher und Kernel-Chronist Thorsten Leemhuis über die aktuellen Entwicklungen im Linux-Kernel. Thorsten erzählt, was er in jahrelanger Beschäftigung mit den Commit-Nachrichten der Entwickler gelernt hat und wie man einen Patch bei Linus Torvalds einreicht.

Wie sicher ist der Kernel eigentlich? Und wie viele Fehler kommen pro Entwicklungszyklus neu hinzu? Macht es Thorsten eigentlich Spaß, für sein Kernel-Log auf heise online alle paar Wochen tausende von Änderungen am Linux-Code durchzugehen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Open-Source-Betriebssystem mit dem Pinguin gibt es in der aktuellen Sendung.

CC2 (Audio) – Folge 588

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Der Troll
Da hat sich ein Troll ins Forum eingeschlichen, aber sich so “dumpf” verhalten, dass er schnell erkannt wurde. Mit einer Zehnerpotenz mehr Intelligenz hätte er vielleicht eine Chance gehabt die Foren-Schwarm Intelligenz zu täuschen. Aber auf seinem geistigen Niveau war das nicht möglich.

Der BGH zu Adblock plus
Der Bundesgerichtshof hat die Argumente des Springer-Verlags verworfen und die (dubiose) Geschäftspraxis von Eyeo vollumfänglich als erlaubt beurteilt. Aber Werbung die dumm, dreist, aggressiv, nervig oder behindernd ist, hat ja erst den “Markt” für Werbeblocker bereitet. Das Urteil ist gut für alle, denen Werbung auf den Keks geht.

Schon wieder Spectre
Es sind neue auch Sicherheitslücke bekannt gemacht worden die bei Intel-Prozessoren eine Gefahr bedeuten. Die halb- oder viertel herzigen “Bemühungen” von Intel die bekannten Lücken zu schließen sind ein Hohn für die Kunden. Die jetzt bekannt gewordenen Lücken stellen eine wesentliche größere Gefahr dar und man kann gespannt sein ob Intel diese Prozessorfehler ernster nimmt als die bisherigen.

Der Dieselmotor muss nicht sterben
Bosch hat eine Serienreife Technologie für Dieselmotoren vorgestellt. Damit kann der Schadstoffausstoß auf 13 Milligramm pro gefahrenen Kilometer Stickoxid reduziert werden. Durch seine schon vorhandene Filtertechnik würde ein dieselgetriebenes Fahrzeug deutlich sauberer unterwegs sein als Benzinmotoren mit Einspritzung.

WLAN Angriffe auf Autos
In Harman Entertainment-Systemen bei Fahrzeugen von VW und Audi wurde nachgewiesen, dass es möglich ist, mit geringen Aufwand, per Funk in diese Systeme einzudringen und fahrzeugsensitive Daten auszulesen. Selbst bis zum Zentralrechner konnten die Forscher vordringen.

Silizium Akku
An der Uni Kiel wird zurzeit ein Silizium Akku entwickelt, der diese Technologie auf den Kopf stellen könnte. Er soll die zehnfache Kapazität eines vergleichbaren Lithiumionen Akkus haben und in 4 % der Zeit aufgeladen werden können. Wenn dieser Akkutyp serienreif sein wird, könnten elektrisch betriebene Autos 1000 bis 2000 km Reichweite mit einer Ladung erzielen. Aber auch andere Geräte würden einen Riesensprung in der Betriebsdauer machen bevor sie wieder aufgeladen werden müssten.

Neue Bezahlmethoden
Es sieht so aus, als würde sich die Welt auf eine drastische Umwälzung bei den Bezahlsystemen vorbereiten. Wenn solche Monster wie Amazon hunderte von Millionen in die Entwicklung neuer Methoden stecken können wir uns auf etwas gefasst machen. Kredit- und Girokarten werden in einigen Jahren ausgedient haben und auch die Bezahlerei mit dem Mobiltelefon hat keine Chance mehr. Mit einer all umfänglichen Totalüberwachung “nehmen” wir uns einfach was wir wollen oder brauchen und die Abrechnung erfolgt instantan.

Wir sind selbst schuld
Offensichtlich sind wir zufrieden mit allen was ist und passiert. Facebook, VW, Payback, Google, Intel, Apple…
Alle können machen was sie wollen, gegen jeden Datenschutz verstoßen und uns übervorteilen wie auch immer sie wollen. Wir, der Verbraucher, lässt es ohne Konsequenzen mit sich machen und konsumiert weiter bei den schlimmsten Lumpenvereinen dieser Welt. Ja, wir sind es selbst schuld!

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

BR Computermagazin 06.05.2018

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Themen: Flirten und Löschen – Facebooks Ankündigungen auf der F8-Konferenz / re:publica diskutiert über den Sinn der Unterscheidung zwischen virtueller und realer Welt / Bald kommt Fuchsia das neue Android-Betriebssystem / Alibabas Strategie in Deutschland und Europa / Moskauer demonstrieren gegen Internet-Zensur / Vor 25 Jahren startete das WWW