Computer und Kommunikation 11.11.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

Probleme fasst die IT-Branche meist erst dann an, wenn sie richtig wehtun. Eine Ausnahme gibt es aber: Schon jetzt beschäftigen sich die Hersteller von Sicherheitssystemen mit der Post-Quantum-Kryptografie. Denn der namensgebende Quantencomputer wird die Verschlüsselungstechnik grundlegend verändern – wenn er denn jemals kommt. Von Achim Killer

Knacki bewirbt sich beim BKA, sollte aber nach Meinung vom Dicken lieber Richtung München gucken: Dort hat der Stadtrat beschlossen, dass die Stadtverwaltung auf das Betriebssystem LiMux verzichtet. Es gäbe also jede Menge zu tun im Süden. Knacki bastelt aber lieber an seiner Tooor-App. Von Wolfgang Noelke

Info-Update
Das Digitale Logbuch – TOOOR
Der DeveloperSpace bietet Tools und Infos für barrierefreie Systementwicklung
Assoziativtechniken sorgen für mehr Cybersicherheit
Die Anbieter von sicherheitsrelevanten IT-Systemen rüsten auf
Quanten-Computer bedrohen massiv die IT-Sicherheit

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

c’t uplink 19.6

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Grafikkarten, Xbox One X, Windows Mixed Reality

Diese Woche dreht sich in c’t uplink alles direkt oder indirekt um Spiele. Martin Fischer beantwortet unsere Fragen zu Grafikkarten: Die Bandbreite reicht vom Onboard-Chip bis zur Highend-Gamer-Karte.

Wir diskutieren zusammen mit Hartmut Gieselmann die Vor- und Nachteile von Spielekonsolen. Was bringt die neue Xbox One X? Und ist die eingebaute 1 Terabyte-Platte nicht viel zu klein?

Zum Abschluss erklärt uns Jan-Keno Janssen , ob Microsofts Windows Mixed Reality (MR) mit Oculus Rift, HTC Vive und PSVR mithalten kann. Die Brillen für Windows MR kommen von Acer, Dell, Lenovo und einigen anderen Herstellern und haben sogar eine Art virtuellen Windows-Desktop. Natürlich kann man auch VR-Spiele zocken – laut Keno sogar sehr gut.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

heiseshow 09.11.2017

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

Glasfaser – das Maß aller Dinge für Breitband-Internet?

Auf heise online wird leidenschaftlich über den Glasfaserausbau gestritten. Muss er flächendeckend erfolgen oder ist ein Zusammenspiel verschiedener Techniken sinnvoller für die Versorgung? Das diskutieren wir heute in der #heiseshow.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 575

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Etwas Internes zum Beginn

Kein Anspruch auf Auskunft bei Behörden ohne Namensnennung

Auch im Audio der Aufruf an die skandinavischen Hörer

Elektrotankstellen die geladen werden könnten

Norwegen als europäischer Vorreiter bei der Elektromobilität

In Düsseldorf startet ein Großversuch zur autonomen Mobilität

Notbremsassistent für LKW – nur scheinbar

Test mit autonomen Taxis wurde in den USA gestartet

Nikon macht Schluss mit Kleinbildkameras

Sony bringt den Nachfolger von Aibo

Das Paaren von Bluetooth-Geräten wird einfacher

Die Apple-Gesichtserkennung bringt Bürgerrechtler in Rage

Die Telekom will Vectoring massiv ausbauen

Den Wählerwillen umsetzen ist gar nicht so einfach

Selbstfahrende Schiffe sollen ab 2020 über die Meere fahren

Ein Blick auf den Zuwachs in der Amazon Alexa Familie

Die Enteignung hat längst begonnen, unser Eigentum wird durch Abos ersetzt werden

Auch im CC2.tv-Shop gibt es wieder etwas Neues

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

BR Computermagazin 05.11.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Amazon öffnet Paketboten mit intelligenten Schlössern die Haustür / Telekom hat neues Cyberabwehrzentrum / Lina Ehrig vom VzBV erklärt drohende Verschlechterungen beim Telefonanbieterwechsel / Kreml kommt nicht wirklich gut an auf Youtube / Neuer Algorithmus hebelt den Bot-Zugriffsschutz für Webseiten (Captures) aus

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Computer und Kommunikation 04.11.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

Ob Herzschrittmacher, Insulin-Pumpe oder der Bordcomputer eines Autos – überall gibt es vernetzte Systeme, die uns das Leben vereinfachen sollen. Was die Industrie dabei allerdings vernachlässigt bis ignoriert, ist die Sicherheit, sagen Experten. Von Peter Welchering

Die zunehmende Automatisierung beim Auto minimiert zwar menschliche Fehler, aber Angreifer können Zugriff selbst auf zentrale Funktionen wie das Lenken oder Bremsen erlangen. Ein Einfallstor ist das Infotainmentsystem – Experten fordern mehr Sicherheitsmechanismen. Von Maximilian Schönherr

Info-Update 04.11.2017
Das Digitale Logbuch- Erbonkel
Google drängt mit YouTube ins amerikanische Kabelgeschäft
Im Internet der Dinge findet nur unzureichendes Zugangsmanagement statt

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

c’t uplink 19.5

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Mesh-WLAN, Lightroom CC, Ubuntu 17.10

[1:12] Nie war es so einfach, die ganze Wohnung mit lückenlosem WLAN zu versorgen. c’t-Redakteur Ernst Ahlers hat 9 Mesh-WLAN-Systeme getestet: Einfach ein paar Nodes im Haus verteilen, und schon kann es losgehen! Wer eine aktuelle Fritzbox hat, braucht dazu unter Umständen nicht mal neue Hardware – ein Software-Update reicht.

[17:15] Adobe Lightroom CC heißt jetzt Classic CC, dafür gibt’s jetzt eine Version mit Cloud-Anbindung, die Lightroom CC heißt. Klingt kompliziert? Ist es auch. Doch nicht nur die neue Namensgebung sorgt für Kopfschütteln: Viele Anwender fragen sich, welche Software sie ab sofort nutzen sollen, und das nur der erste Schritt einer Alles-in-die-Cloud-Strategie von Adobe ist. André Kramer versucht, das Adobe-Wirrwarr so gut es geht aufzudröseln.

[38:25] Auch bei Ubuntu 17.10 ist vieles neu: Statt Unity ist ab sofort ein angepasstes Gnome als Desktop im Einsatz. Außerdem beginnt der leise Abschied vom X-Server — was sich noch getan hat, erfahrt ihr in c’t uplink von Thorsten Leemhuis.

Diesmal mit dabei: Ernst Ahlers, Thorsten Leemhuis, Achim Barczok und André Kramer

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page