Computer und Kommunikation 23.12.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

Bots scheinen ein tiefes Verständnis für die Menschen entwickelt zu haben. Mit der Vorstellung eines Gotts aber kommen sie nicht zurecht. Und bemerken auch noch, dass sie nicht altern. Daraufhin treffen sie einen folgenreichen Entschluss. Von Maximilian Schönherr

Künstliche Intelligenz wird in autonomen Autos eingesetzt, bei der Identifikation von Gesichtern – und in Smartphones. Viele Firmen nutzen sie zur Herstellung spezieller Prozessoren, die unsere Mobiltelefone noch smarter machen sollen – mit neuronalen Netzen. Von Achim Killer

Info-Update
Lernwolke – Die Angebote in der Schulcloud des Hasso-Plattner-Institutes
Netz-Konkurrenz – Wie Neuronale Netze in Geräte des Alltags eingebaut werden
Handy-Hirn – Neue KI-Chips sollen Mobiltelefone noch smarter machen

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 578

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Ein Gruß an (fast) die ganze Welt

Ex VW-Manage verurteilt
Wegen wiederholter Lügen gegenüber den US-Amerikanischen Umweltbehörden wurde einer bestraft, der im Prinzip nur ein kleines Licht in dieser Affäre war. Es ist wie immer – die Kleinen hängt man und die Großen werden laufen gelassen!

Die FCC will die Netzneutralität aufheben
Internetzugang wir künftig in den USA vom Geldbeutel abhängig werden. Wer viel bezahlt darf schnell ins Internet und wer sich das nicht leisten kann, muss sich mit einer geringen Bandbreite genügen.
Doch wie wird es in Europa werden?

Hat Amazon Key in Deutschland eine Chance?
Die Amazon Prime Kunden können sich ein Amazon kontrolliertes Türschloss einbauen und die Türöffnung in die Hände des Internetmonsters Amazon geben. Doch welche Vor- und Nachteile hat dieses Verfahren und wird es jemals nach Deutschland kommen?

Warnung vor Verwendung von Mobiltelefonen
Die amerikanische Gesundheitsbehörde warnt vor dem uneingeschränkten Gebrauch von Mobiltelefonen. Was ist an dieser Warnung wichtig?

Roboter scheinen in den USA nicht erwünscht zu sein
Wachroboter und Lieferroboter werden in ihren “Freiheiten” in einigen Städten in den USA deutlich eingeschränkt. Offensichtlich macht ein gemeinsames “Leben” im öffentlichen Raum vielen Bürgern und Stadträten Bauchschmerzen.

Biometrische Gesichtserkennung auf dem Vormarsch
Interpol hat eine polizeiliche Nutzung von Gesichtsfotos aus 135 Ländern in eine Datenbank gebracht um künftig in Echtzeit Identitätsabfragen durchführen zu können. Natürlich macht unser BKA auch mit bei dieser neuen Methode der Überwachung.

Ein Dankeschön
an die Hörer und Seher des CC2.tv.
Ein Blick auf die Abrufzahlen.
Ein Dank an das Team.
Und “Frohe Weihnachten”!

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

BR Computermagazin 17.12.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

+ Wie Tech-Unternehmen im Silicon Valley für Gleichberechtigung im Netz kämpfen + Warum Apple eine Lied-Erkennungssoftware kauft + Wie Infineon-Manager Andreas Urschitz den Markt für Mikrochips einschätzt + Wie Amazon offenbar gegen den Datenschutz verstößt + Wie sich Venezolaner mit dem bayerischen Retrospiel Tibia ihr Geld verdienen

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Computer und Kommunikation 16.12.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

Es war der dritte Adventssamstag vor 75 Jahren, an den wir heute erinnern wollen. Alle Geldgeschäfte liefen damals lange schon online ab, Münzen und Scheine waren weltweit abgeschafft. An jenem Samstag begann der Krieg der Banken-Bots, genau genommen eine Meuterei. Von Maximilian Schönherr

Info-Update 16.12.2017
Sendereihe Botologie – Die Zukunft hat begonnen: Bankbots (3/4)
Restlaufzeit – Wenn Google & Co den Todestag algorithmisch bestimmen
Standort-Vorteil – Deutscher Datenschutz als Plus für die smarten Lautsprecher
Sag’s Magenta – Die Telekom steigt bei den Digitalen Sprachassistenten ein

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

BR Computermagazin 10.12.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Total-Überwachung 4.0: China führt “Social Score” ein / Cloud-Angebote in Deutschland: Google drängt in den Markt / YouTube greift an: Vom Kampf gegen TV-Networks und Amazon / Computerspiele zu Weihnachten: Tipps für den Geschenkekauf

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Computer und Kommunikation 09.12.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

Aufwachsen in der technisch geprägten Welt: Viele amerikanische Tech-Unternehmen statten Schulen und Kindergärten mit Computern, Tablets und Software aus. Was zunächst einmal nach edlen Absichten klingt, ist klares Kalkül der IT-Nachwuchsförderung und ein eigenartiges Geschäftsmodell. Von Marcus Schuler

Info-Update 09.12.2017
Botologie – die Zukunft hat begonnen – Folge 2: Fahrerlaubnis
Hintertür – Der Große Lauschangriff liefert die Daten für das sozial Scoring
Punktabgleich – Der soziale Scorewert ermöglicht die gesellschaftliche Kontrolle

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 577

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Reaktion auf Videobeiträge zum Thema Heimautomation

Die Überwachung wird langsam unheimlich
Google überwacht den Standort von Androidnutzern, selbst wenn sie dem widersprochen haben.
Webseiten überwachen Tastatureingaben und Mausbewegungen.
Apps für Onlinebanking sind unsicher.

Und noch einmal; Überwachung immer und überall
Behörden melden sich mit falschen Daten in Foren an.
Gesichtserkennung wird heimlich in Postfilialen gemacht.
Zeig mir dein Auto und ich sage dir welche Partei du wählst.
Der Innenminister will Hintertür-Zugang zu allen Geräten die mit dem Internet verbunden sind.

Nachrichten aus Wissenschaft und Technik
Neue schnell ladefähige Akkus aus der Samsung Forschungsabteilung mit hoher Kapazität.
Der Sand wird weltweit knapp.

Herzlichen Glückwunsch1
Der SMS ist 25 Jahre alt – und bald am Ende.

Die Gewinnsucht nimmt kein Ende
Wie die Anbieter im Mobilfunkbereich uns hinters Licht führen und die Stromanbieter machen es genauso.

Und der Schluß
Eine kleine Nachlese zu unserem YT-Angebot.
Vorschau auf die nächste Sendung und Spendensituation.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

BR Computermagazin 03.12.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Betriebssystem High Sierra gibt Fremden Zugriff / Der Bitcoin boomt – und frisst Strom / Mit dem Toten reden – der Dadbot / People Analytics – Wenn der Computer den Personalchef gibt / 25 Jahre SMS – ein Rückblick

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Computer und Kommunikation 02.12.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

Erst begannen die Bots mit Maschinenlernverfahren alles durchzugehen, was Ton hatte, Millionen an Songs, auch Bach und die alten Meister. Dann begannen sie selbst zu komponieren. Eines Tages verschwand aus den Apps und Streamingdiensten alle Musik. Ein Hörspiel. Von Maximilian Schönherr

Facebook setzt ab sofort Künstliche Intelligenz ein, um suizidgefährdete Nutzer zu erkennen und damit das Streamen von Selbstmord-Videos zu verhindern – und zwar durchaus aus eigenem Interesse. Schließlich sind Suizidstreams schlecht für das Image des Unternehmens und damit schlecht für das Werbegeschäft. Marcus Schuler im Gespräch mit Manfred Kloiber

Info-Update 02.12.2017
Chaos mit Plan. Gezielte Zerstörung soll für mehr IT-Zuverlässsigkeit sorgen
Affentheater. Wie Chaos und Gremlins Rechenzentren vorsätzlich manipulieren

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page