BR Computermagazin 18.06.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom „BR Computermagazin

Bayerns Datenschutzbeauftragter Thomas Petri erklärt im BR-Interview, warum er von der Bundesregierung enttäuscht ist / Was bedeutet das Roaming-Ende für die Verbraucher? / Uber-Chef Kalanick gibt seinen Chefposten vorerst auf / Wie die Programmierzeitschrift JavaPro gegen die digitale Lücke in Deutschland ankämpft / Microsoft kündigt auf der Messe E3 seine neue X-Box an.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Computer und Kommunikation 17.06.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von „Computer und Kommunikaton

Sternzeit 17. Juni 2017 Künstler und Asteroidenjäger
Info-Update 17.06.2017
Das Digitale Logbuch – Fernbedienung
Das Software-System OPAK soll Produktionsanlagen automatisch programmieren
Trotz Namensänderung bleibt der nationale IT-Gipfel ratlos
Wie Konzerne gegen den digitalen Werbe-Betrug vorgehen
Die Reklame mit digitalem Ungeziefer nimmt immer noch zu

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

BR Computermagazin 11.06.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom „BR Computermagazin

Der „HomePod“ von Apple: Wenn Siri aus dem mobilen Lautsprecher tönt / Navigieren mit GALILEO: Praxistest fürs europäische Satellitensystem / Breitband-Internet in Deutschland: Kein Durchbruch beim Glasfaser-Ausbau / Der Roboter als Job-Killer: Wovon lebt der Mensch in der Welt der Industrie 4.0?

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Computer und Kommunikation 10.06.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von „Computer und Kommunikaton

Vor rund einem Monat hat die Schadsoftware Wannacry mehr als 230.000 Windows-Rechner infiziert und Lösegeld für die Entsperrung des Rechners gefordert. Inzwischen ist klar: Das Programm ging – zum Glück für viele Betroffene – äußerst schlampig vor. Aber die nächste Schwachstelle ist schon ausgemacht. Von Achim Killer

Sternzeit 10. Juni 2017 Absturz am Kometenkern
Info-Update 10.06.2017
Das Digitale Logbuch – Eigenbetrieb
Behnaz Farahi’s intelligente Kleidung
Kein Betrieb ohne Betriebssystem – Jede Plattform braucht ihr eigenes
Lehren aus dem Verschlüsselungsangriff von Wannacry

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

BR Computermagazin 04.06.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom „BR Computermagazin

Berliner Kammergericht versperrt Eltern Zugang zum Facebook-Account der verstorbenen Tochter / Wie sich deutsche Internetnutzer laut GMX und Web.de verhalten / Hass im Internet: EU-Kommission zieht Bilanz zu Lösch-Verpflichtung / Es geht nicht viel voran beim deutschen Breitbandnetz / Wie Computerspieler systematisch pathologisiert werden

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Computer und Kommunikation 03.06.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von „Computer und Kommunikaton

In den Sportteilen, auf den Wirtschaftsseiten und bei den Wettermeldungen vieler Zeitungen erscheinen immer mehr Texte, die nicht von Journalisten, sondern von einer Software geschrieben wurden. Doch den automatisch generierten Texten fehlen immer noch wesentliche Eigenschaften, die gut geschriebene Geschichten gewöhnlich haben. Von Piotr Heller, Moderation: Manfred Kloiber

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

BR Computermagazin 28.05.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom „BR Computermagazin

Bester Ton aus allen Richtungen: Surround-Sound aus dem Kopfhörer / Digitale Schädlinge im Krankenhaus: Warum „WannaCry“ so erfolgreich war / Für Nacktfotos gesperrt: Kontroll-App schützt Smartphones von Kindern / Wenn „Kickstarter“-Projekte schief gehen: Warum die Crowd nicht unfehlbar ist

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Computer und Kommunikation 27.05.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von „Computer und Kommunikaton

Quantencomputer sind Spezialrechner – sie stehen bei Banken, in Forschungseinrichtungen und bei Militärs. Damit die Kommunikation funktioniert, müssen die Glasfasernetze umgerüstet werden. Experten sagen, die große Herausforderung dabei sei, das Licht, das da durchgeschickt wird, quantenmechanisch zu behandeln. Von Peter Welchering

Wie Glasfasernetze auf das Quantencomputing umgerüstet werden
Sicherheitsexperten entwickeln neue Hardware-Plattform für den Eisenbahnbetrieb
Quantenrepeater arbeiten mit verschränkten Lichtteilchen
Info-Update 27.05.2017
Der Datenverkehr im Internet der Dinge soll zur Sicherheit überwacht werden
Das Digitale Logbuch – Quanto Quanto

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 568

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

WannaCry-Cyberattacke
Was steckt dahinter und wie dringt diese Malware in die Systeme ein. Was kann man dagegen tun und welche gesellschaftlichen Konsequenzen müssen darauf folgen. Eine Situationsbeschreibung und Gedanken zu diesem und künftigen Angriffen aus dem Netz.

Netflix für Android läuft auf Geräten mit Root-Zugriff
Die Netflix Version 5.0 kann weder auf gerooteten Geräten installiert werden noch läuft sie nach dem Rooten wie bisher. Der Kopierschutz von Google bestimmt wie mein Smartphone konfiguriert sein muss damit Netflix funktioniert. Aber da gibt es einen Ausweg. 🙂

Bipolare Akkus
Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS aus
Dresden hat eine neue Akkutechnologie vorgestellt die PKW künftig 1000 km Reichweite ermöglichen sollen. Ein Blick hinter diese Technologie lässt das Zukunftspotential dieser Entwicklung erahnen.

Aua – Audi!
Der Dinosaurier-Hersteller Audi hat nicht verstanden wie die Zukunft des Automobils aussieht und baut weiter Monster-Kosten die an Absurdität kaum zu überbieten sind.

Ein elektrisch angetriebenes VTOL-Flugzeug
Diese Entwicklung aus Bayern könnte vollkommen neue Aspekte in der „kleinen“ Luftfahrt mit sich bringen. Statt lärmender Hubschrauber wären elegante und leise Senkrechtstarter eventuell bald für jedermann erschwinglich. Nur allein navigieren müssten sie noch lernen.

Wurmbefall im Videorecorder
Hajime wird diese Schadsoftware genannt. Sie verbreitet sich im Internet und infiziert schlecht gesicherte Linux-Systeme mit Standard-Passwort. Besonderen Appetit hat dieser Wurm auf IP-Kameras, Router und eben digitale Videorecorder.

Serienmäßiger Keylogger
Auf einigen HP-Notebooks werden alle Tastatureingaben in einer Datei auf dem Rechner gespeichert. Jeder der sich Zugriff auf einen solchen Rechner verschaffen kann ist auch in der Lage jede jemals getätigte Eingabe zu lesen. Natürlich auch Passwörter.

Microsofts Edge-Browser
Vertauscht unter bestimmten Voraussetzungen Ziffern beim Ausdrucken eines Dokuments im PD-Format. Ein uralter Schädling macht sich hier offensichtlich mal wieder bemerkbar.

Project Treble von Google
Damit soll das Problem von Updates auf (meist billigen) Android-Geräten künftig gelöst werden können. An den Händlern vorbei, will Google Android Benutzern die Sicherheit verschaffen die dringend notwendig ist.

Google macht sich auf zu neuen Bereichen
Dort wo bisher Siri und Co geherrscht hat will Google künftig kräftig mitmischen. In vielen Bereichen will dieser Internetriese mir neuen Entwicklungen der Konkurrenz das Leben schwer und dem Endbenutzer leicht machen.

Der Supercomputer kommt als weltweite KI
Auch der allgegenwärtige Supercomputer mit KI steht uns bald bevor. Überall und jederzeit wir dieser Assistent uns bemuttern und helfen. Wie weit wir dafür unsere Seele verkaufen müssen verrät Google allerdings nicht.

Die Bahn-Fahrkarte hat bald ausgedient
Wenn die Pläne der Bahn wahr werden so sollen wir künftig beim Einsteigen in einen Zug erkannt werden und beim Aussteigen auch wieder. Die Abrechnung der gefahrenen Strecke erfolgt automatisch. Die App ist schon fertig und die Ab-zocke kann ihren Lauf nehmen.

MP3 ist nicht tot!
Da wurde wieder viel Quatsch in den Medien verbreitet. Die Patente sind ausgelaufen und es werden weltweit keine Lizenzgebühren mehr fällig. MP3 ist weiterhin ein Weltstandard und wird es noch lange bleiben.

Urlaub
Die Vergangenheit hat mich eingeholt und ich mache, wie früher beim ÖR-Rundfunk eine Sommerpause. Früher wurden in dieser Zeit Wiederholungen gesendet. Da aber alle CC2 Dateien über die HP jederzeit ladbar sind wäre das natürlich Quatsch!

Einen schönen Sommer und bis zum 14. August – in „neuer“ Frische!

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

BR Computermagazin 21.05.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom „BR Computermagazin

Google treibt auf Entwicklermesse I/O künstliche Intelligenz voran / Was weiß man inzwischen über den Ransomware-Trojaner WannaCry? / EU-Strafen könnten künftig noch deutlich höher ausfallen, als diesmal die 110 Millionen Euro für Facebook / Nürnberger Web Week erklärt die Zukunft von Virtual Reality mittels WebVR / Die wohl älteste Youtuberin der Welt, eine 106-jährige Inderin, begeistert ein Millionenpublikum / Anti-Ehekrach-App setzt Algorithmen ein um Streit zu verhindern

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page