CC2 (TV) – Folge 225

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Winziger Infrarot-Dongle
Ein 3,5 mm Klinkenstecker mit 4 Polen ist alles was in diesem Beitrag gezeigt wird. Damit kann man die Leistung von IR-Licht bestimmen. Aber es gibt natürlich noch viel mehr Informationen rund um unser sichtbares und unsichtbares Licht. Ein Blick in die unsichtbare Welt um uns herum.

Smartphone Akku erneuern
Wenn nach drei Jahren der Stromspeicher im Rumschlepptelefon müde wird, ist guter Rat teuer. Reparieren lassen oder besser gleich ein neues kaufen? Da das Teil aber sowieso nicht mehr richtig ausdauernd funktioniert kann man auch versuchen es selbst zu reparieren. Entweder es klappt oder aus dreiviertel kaputt wird ganz kaputt. Wo ist das Risiko? Diese Anleitung soll Mut machen.

CC2 (Audio) – Folge 584

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Eine kurze Begrüßung und die Ankündigung des Frühlings.

Geldgier läßt Uhren nachgehen
Ein Blick auf die Ursache für das Nachgehen der netzsynchronen Uhren.

Telekom stellt Stromtankstellen zur Verfügung
Die Telekom will bis 2020 12.000 Verteilstationen mit Stromanschlüssen für Elektroautos umrüsten.

Vero
Ein neuer Mitspieler taucht im Bereich der sozialen Netzwerke auf. Werbefrei und künftig im Abo erhältlich.

Banken verschenken Geld –
gegen umfangreiche Selbstauskunft, aber nur an Leute die soviel Geld haben, dass sie kein Darlehen bräuchten. Warum?

Bitcoin
Der Todeskampf der unkontrollierten Kryptowährungen hat längst begonnen.

Malware mitgekauft
Auf über 30 Typen von Smartphones wir der Trojaner gleich beim Kauf mitgeliefert.

Google bringt sehr preiswerte Mobiltelefone
Smartphone die alles können – nur ein bisschen weniger als die Spitzengeräte werden schon in diesem Jahr in den Markt kommen und von Google immer up to Date gehalten werden.

Automobile Maschinen
Nicht nur Autos, sondern auch viele kleinere “Dienstleister” werden uns künftig in unserem Alltag begleiten. Toyota steigt mit 2.300.000.000 € in diesen Markt ein.

Fliegender 3D-Drucker
Ein Drucker-Roboter soll ganze Häuser bauen können und auch unter Wasser zum Einsatz kommen können.

Chaotische Zustände bei 1&1
Die Kundenberater scheinen alle persönliche Unterlagen für die Kundenberatung zu haben – oder die Informationen für die Kunden werden wetterabhängig modifiziert. Chaos wäre schon ein großer Fortschritt in Richtung Ordnung. 😀

Die Verabschiedung und ein Hinweis auf den CC2.tv-Shop
Und wer nicht zu früh abschaltet, kann auch noch eine, meine, ganz spezielle Meinung hören. 😉

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 224

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Prozessrechner geschenkt
Die Angaben zu dem angesprochenen Prozessrechner stehen am Ende dieses Textes.

Mit Amazon Alexa telefonieren und die Sprachhistorie löschen
Die kleinen Helferlein von Amazon haben Anfang des Jahres ein nützliches Update erhalten. Nach dem internen, von Echo zu Echo, telefonieren und der “Drop in” genannten Gegensprechfunktion ist es nun möglich über die Echo-Geräte auch mit entfernten Alexa-Benutzern zu kommunizieren. Wie diese Funktion aktiviert und eingerichtet wird erklärt dieser Beitrag.
Wie Sie die gesprochenen Kommandos an die Quasselbüchsen auf den Amazon-Servern löschen können wird ebenfalls erklärt und gezeigt.

Schwerelosigkeit ist möglich
Aber nur mit technischen Hilfsmitteln und sehr eingeschränkt. Das System aus der Folge 20 ist nicht mehr lieferbar aber es kommen immer noch Nachfragen. Viele käufliche Schweberegler-Modelle sind recht teuer. Ein maximal hässliches Teil kann man im Internet für unter 9,-€ bestellen. Das System funktioniert gut – man muss ihm nur ein ansehbares Äußeres geben.

Wer hat Interesse an „Relikten” aus den 70/80ern?
Carsten Hahn hat folgendes geschrieben:

Wir haben auf der Arbeit noch einen Siemens Prozessrechner R10 und einen 310S inklusive der Fernwirkanlage FW537 stehen.
Da diese demnächst entsorgt werden soll, wäre es schade diese einfach nur in den Schrott zu werfen 🙁

Mit diesen Anlagen wurden Meldungen aus Umspannanlagen verarbeitet.
Die Anlage besteht aus insgesamt drei 2,2 m Schränken und einem 2,2 m Roll-Gestell.
Dazu gehören noch zwei PCs (max. 40MHz) und ein TFT-Bildschirm.
Das System ist funktionsfähig und Dokumentation ist ebenfalls noch vorhanden.
Selbstverständlich inklusive der Mikrofilme 🙂

Die Anlage hat einen Speicher von 32 KB sowie eine Übertragungsgeschwindigkeit von 600 Baud in Melde- und 200 Baud in Empfangsrichtung 🙂 Das ganze nicht PCM, sondern PDM (Puls Dauer Modulation) 🙂
Datenträger vorher 8“ Disketten oder (Musik)-Kassetten , wurde aber auf PCs mit 3,5“ umgerüstet 🙁

Bei Interesse einfach kurz melden 🙂
Carsten Hahn
cwhahn@t-online.de
0160 / 55 60 627

CC2 (Audio) – Folge 583

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

An alle Zuhörer dieses Textes über eine der Amazon Quasselbüchsen!
Nicht nur dieser Text lässt sich über die Amazon-Gnome wiedergeben, sondern auch der Audiocast. Dafür gibt es eine zweite Skill bei Amazon. Damit ist es möglich den aktuellen Cast über Dot und Co zu hören.
Ich hoffe diese kleinen Quatschkomoden lesen diesen Text hier richtig vor. Über das dritte Schuljahr scheinen sie ja noch nicht hinaus gekommen zu sein. 😀

Begrüßung zur Folge 583
Amazon Echo verrät die Temperatur im Westerwald.

CC2tv intern und extern und bei Amazon
Ein Blick auf die Aktuellen Abruf- und Abonnentenzahlen.
Was hat YT in der CC2tv-Sendung verändert.
Der Audiocast ist die familiäre Version der Fernsehsendung.
Ohne plakative Titel geht es nicht mehr.
Sind die Tage von CC2.tv bei YT gezählt?
Wer zahlt einige Cent für die Sendungen bei Vimeo?
Ein Gespräch mit Mr.Wheel per Alexa.

Stanen
Immer neue wissenschaftliche Erkenntnisse eröffnen ungeahnte Möglichkeiten in der Physik und in der Chemie. Möglicherweise bahnt sich, in einigen Jahren, eine Sensation in der Technologie der Supraleiter an. Ein interessantes aber sehr schweres Thema.

Apple kehrt den Laden aus
Aber nicht seinen eigenen, sondern den seiner Kunden. Alte BS werden aus dem Store ausgesperrt und alte Apple TV müssen erneuert werden.

Homepot
Apple kommt endlich mit einer kleinen Siry-Büchse. Allerdings muss man dafür eine Apple Umgebung bereithalte. 350 € für dieses klangvolle Gerät zu verlangen, welches mit Google und Amazon Laberkästen nicht mithalten kann, ist schon mutig. Ob der Markt ein solches Gerät annehmen wird, nur weil Apple drauf steht, muss die Zukunft zeigen.

Abmahnung für PayPal und Verbraucherschutz
Wegen überlanger und schwer verständlicher AGB hat die Verbraucherschutzzentrale PayPal aufgefordert bis Ende Februar eine Unterlassungserklärung abzugeben.
Doch nicht nur PayPal treibt Schindluder mit der Geduld der Verbraucher, auch viele andere Unternehmen sind mit ihren Bedingungen über die Maßen unverschämt.
Übrigens Verbraucherschutz, was unsere Regierung davon hält, können wir an den geplanten Fahrverboten erkennen. Nur die Lumpen kommen ungeschoren davon.

Schluss
Noch einmal ein Hinweis auf den Shop und an alle Hörer dieser Zeilen, alle Amazon “Klug-Laut-Sprecher” können auch den Audiocast wiedergeben.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 223

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Unwahre Angaben und gefährliche Technik bei USB-Lademöglichketen
Gefährlicher Zwischenstecker erweist sich als Knallfrosch. Zwischenstecker und Alltagsgeräte besitzen immer öfter einen USB-Anschluss um 5V Geräte zu laden oder zu betreiben. Doch, stimmen die Angaben des Herstellers, stören diese Teile immer noch den Radioempfang, brauchen selbst zu viel Leistung im Ruhezustand und sind damit Stromfresser?
Alle Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.

Kurze Lebensdauer von Micro-SD-Karten
Der Raspberry reicht in vielen Fällen als vollwertiger Bürorechner. Da er relativ wenig Arbeitsspeicher on Board hat braucht er eine Auslagerungsdatei. Diese und auch sein Festspeicher wird häufig mittels einer Micro-SD-Speicherkarte bereitgestellt. Leider haben diese Karten ein nur zu begrenztes Leben. Beim Speichervorgang sind sie zudem noch sehr langsam. Mit einer kleine Adapter-Platine kann man den Raspi einfach SSD-kompatibel machen. Eine kleine SSD bekommt man preiswert in der elektronischen Bucht. Worauf man achten muss und wie schnell der Raspi danach ist, wird in diesem Beitrag gezeigt.

CC2 (TV) – Folge 222

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Achtung!
Von 5:17 bis 5:56 ist nicht der original Aufnahmeton zu hören. Ich hatte zur Demonstration ein Musikstück von Santana aufgerufen welches leise im Hintergrund zu hören war. Obwohl, das Video noch nicht freigegeben war hat YT es für die monetarisierung gesperrt, weil angeblich Sony Urheberrechtsansprüche angemeldet hat. Es ist aber ganz klar nur ein, durch das Urheberrecht gedecktes, Beiwerk und keine Urheberrechtsverletzung. Außerdem konnte Sony das Video noch gar nicht sehen/hören – es war noch nicht öffentlich gestellt.
Mehr dazu im Audiocast am 12. Februar bei CC2.tv.

Altes Radio hypermodern
Viele Menschen sind von alten Radios fasziniert. Doch oft muss es nicht wirklich ein originales Radio sein. Oft reicht auch eine gute Nachbildung oder ein “auf alt gemachtes” Gerät. Leider gibt es auf Mittelwelle keinen vernünftigen Sender mehr zu hören und der Klang ist ebenfalls zum Abgewöhnen. Auch der UKW-Bereich bringt oft nicht die gewünschte Unterhaltung. Viele von uns nutzen Streamingdienste um ihre Lieblingsmusik zu hören. Warum also nicht den Charme alter Empfänger mit moderner Technologie verbinden? In diesem Beitrag wird genau das gezeigt. Zudem kann man nun seinen Amazon Dot wirklich und richtig ausschalten,

4K oder nicht 4K, das ist hier die Frage
Eine kleine 4K-Action Kamera für 70€ macht neugierig. Die gut verarbeitete und reichhaltig mit Zubehör ausgestattete Kamera lässt sich vielfältig einsetzen. Sogar ein Unterwassergehäuse und ein Ersatzakku wird mitgeliefert. Doch es gibt auch Kritikpunkte sowohl bei der Bildauflösung wie auch beim Handling. In diesem Beitrag wird ausführlich auf dieses kleine Wunderwerk eingegangen.

CC2 (Audio) – Folge 581

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
OP – o.k. 😀
Eine Einleitung und eine “blumige” Hinführung zu dieser Sendung.

Autonome LKW und die Folgen
Das automatisch fahrende Auto kommt so sicher wie Ostern. Die Versicherer gehen davon aus, dass die Schäden durch Unfälle deutlich geringer werden. Doch was wird aus den Millionen LKW-Fahrers? Wie geht es mit all den Menschen weiter die durch zunehmende Robotisierung arbeitslos werden. Ein grundsätzliches Umdenken ist unabdingbar und muss politisch gewollt werden. Doch woher bekommen wir die Politiker dafür her?

Alexa polarisiert
Mit großer Macht drückt die Industrie weltweit ihre “Quasselbüchsen” in den Markt. Alexa, Google und Siry werden die Welt – unsere Welt – in einem Maße verändern wie es die Menschheit noch nie erlebt hat.

Eine Fiktion die Angst machen kann
Ziel ist es den “normalen” Computer mit Maus und Tastatur komplett zu ersetzen. Damit wäre jede Aktion von jeden Benutzer analysiert und auswertbar. Wir werden künftig in keinem Bereich unseres Lebens mehr computerlos sein. Eine Entwicklung der wir große Verantwortung abverlangen müssen.

Thema Aufkleber und die Verabschiedung.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 221

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Überwachungskamera mit Alexa Anbindung
Die von Amazon verkaufte Alexa-Kamera ist recht teuer und es gibt auch nicht viele Kameras auf dem Markt die sich über Echo Show bedienen und ansehen lassen. Ein preiswertes Modell schien interessant zu sein. Leider läuft sie nur über eine Cloud in China und wirkt insgesamt eher “ungelenk” als dass sie Spaß macht.

Der Betrug mit billigen Akkus
Bei den einschlägigen Anbietern auf diversen Plattformen im Internet findet man nicht nur Taschenlampen mit frech gelogenen Angaben zu Lumen-Werten, sondern oft auch im Bundle mit Akkus. Die Werte dieser Energiespeicher sind noch dreister “hoch skaliert” und weit jenseits dessen, was heute physikalisch-technisch möglich ist. Wie einfach mal “ehrliche” Akkus erkennen kann zeige ich in dieser Sendung.

CC2 (Audio) – Folge 580

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Vorstellung der Amazon Skill CC2
Ein Dankeschön an Steffen Prey (MrWheel), Sven Freist und SpeedPartner!

Eine eigenwillige Meinung zu dem gegenwärtigen Politiktheater
Die wieder gewählte Regierung, die sich als “abgewählt” bezeichnet will und will nicht und nicht mehr aber doch wieder oder doch nicht? Toll!
Die ca. 200.000 updateunwilligen VW-Geschädigten werden mit Stilllegung ihrer Fahrzeuge bedroht. Der EX-Maut-Minister hat’s verbockt.

Meltdown und Spectre
Über Hardwarebeschleunigungsmechanismen kann bei Milliarden CPUs jedes Bit eines jeden Computers gezielt ausgelesen und manipuliert werden. Wie funktioniert der Angriff auf diese Hardwarelücke und was kann man dagegen tun – oder nicht.

China stellt Elektro SUV vor
Ein Conzept-Car der Firma Byton zeigt die Fähigkeiten dieses Start-up Unternehmens und gleichzeitig die perversen Auswüchse oder besser der Idiotie, die nicht nur bei uns zu erkennen ist.

Die CES
Ein kleiner Blick auf die 51. Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas zeigt eine Richtung in eine mögliche Zukunft. Sicherlich interessant aber vieles macht auch nachdenklich.

Kurzmeldungen
Toyota kann 200 Meter in jede Richtung “sehen”.
Nissan stellt Brain-to-Vehicle-Technologie – Autofahren durch denken.
Nun will es die EU anderen Ländern nachmachen und einen eigenen Supercomputer entwickeln lassen.
Die Niederlande schaffen nach 140 Jahren das Telefonbuch ab.

Am Ende das Letzte 😉
Eine Verabschiedung mit Hinweis auf den CC2.tv-Shop.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

CC2 (TV) – Folge 220

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Amazon Fire 7
Ein Weihnachtsschnäppchen! Normalerweise kostet dieses Gerät 70€. Kurz vor Weihnachten konnte man, als Prime-Mitglied, zwei dieser Tabletts für 60€ kaufen. Grund genug sich dieses Teil mal näher anzusehen. Wer sich von Werbung nicht genervt fühlt, bekommt hier ein Tablett, ohne jede Spitzenleistung, zum extrem günstigen Preis. Für den normalen, eher anspruchslosen Alltagsgebrauch ein guter Kauf.

Blutdruckmessgerät BOSO medicus System
Viele medizinische Hilfsmittel für den persönlichen Gebrauch senden alles, aber auch wirklich jeden gemessenen Wert, in eine Cloud. Das wir dem Käufer als Superleistung verkauft, weil es jetzt jederzeit auf seine Messwerte zugreifen könne – wie der Hersteller auch! Dass es auch anders geht, zeigt dieses Gerät – will aber dennoch wissen wo ich bin, wenn ich messe.