CC2 (TV) – Folge 218

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Von der Glühlampe zur LED-Leuchte
Die Glühlampen wurden uns von der EU weggenommen. Wir sollten gefährliche und giftige Energiesparlampen kaufen die oft das dreißigfache einer Glühlampe gekostet haben. Zum Glück hat sich die LED-Technologie schnell weiterentwickelt, so dass wir heute wirklich energiesparende (Wärme vermeidende) Leuchtmittel haben die so langsam zu erträglichen Preisen zu bekommen sind. Doch Vorsicht! Die billigen sind oft starke Störstrahler. Kurzwellenempfang und UKW wird genauso gestört wie DAB+. Wieso diese LED-Leuchtmittel stören wird hier sehr anschaulich demonstriert.

Morsedekoder mit Problemen
Morsen ist die hohe Kunst in der Funktechnik. Mit minimaler Leistung kann man mit dieser Technologie rund um den Erdball kommunizieren. Doch seit ca. zwei Jahrzehnten ist es kein Prüfungsfach bei der Amateurfunkprüfung mehr. Viele “Neufunker” und Kurzwellenhörer stehen hier vor einer geheimen Welt. Mit Computerprogrammen ist es möglich solche Sendungen zu dechiffrieren und lesbaren Amateurfunktext daraus zu machen. Ein kleines preiswertes Gerät verspricht das auch, doch kann es mit den ausgereiften Programmen mithalten? In diesem Beitrag wird ein Morsedekoder-Modul vorgestellt.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 577

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Reaktion auf Videobeiträge zum Thema Heimautomation

Die Überwachung wird langsam unheimlich
Google überwacht den Standort von Androidnutzern, selbst wenn sie dem widersprochen haben.
Webseiten überwachen Tastatureingaben und Mausbewegungen.
Apps für Onlinebanking sind unsicher.

Und noch einmal; Überwachung immer und überall
Behörden melden sich mit falschen Daten in Foren an.
Gesichtserkennung wird heimlich in Postfilialen gemacht.
Zeig mir dein Auto und ich sage dir welche Partei du wählst.
Der Innenminister will Hintertür-Zugang zu allen Geräten die mit dem Internet verbunden sind.

Nachrichten aus Wissenschaft und Technik
Neue schnell ladefähige Akkus aus der Samsung Forschungsabteilung mit hoher Kapazität.
Der Sand wird weltweit knapp.

Herzlichen Glückwunsch1
Der SMS ist 25 Jahre alt – und bald am Ende.

Die Gewinnsucht nimmt kein Ende
Wie die Anbieter im Mobilfunkbereich uns hinters Licht führen und die Stromanbieter machen es genauso.

Und der Schluß
Eine kleine Nachlese zu unserem YT-Angebot.
Vorschau auf die nächste Sendung und Spendensituation.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 576

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Ein Blick auf die Entwicklung der Abrufzahlen von CC2.tv bei YouTube.

Der Fluch der Massendaten
Bei Ebay, bei DHL und bei vielen anderen “Diensten” stimmen oft die Ankündigungen und E-Mail-Nachrichten nicht mit der Realität überein. Bei Ebay werden bei verschiedenen Aktionen immer wieder Fehlermeldungen angezeigt, egal mit welchem Browser und welchem Rechner gearbeitet wird.

Bundesnetzagentur verbietet Kinderarmbanduhr
Da es sich bei dieser “Uhr” um eine unerlaubte Sendeanlage handeln soll hat die Bundesnetzagentur den Besitz dieser Kinderuhr unter Strafe gestellt. Die Eltern sollen die Uhr vernichten und einen Nachweis darüber erbringen.

Huawei installiert heimlich Zwangsapp
Bei vielen Besitzern von Huawei- und Honor-Smartphones wurde ohne Nachfrage eine App installiert die auch noch Rechte besitzt auf persönliche Daten zuzugreifen. Mal wieder ein massiver Übergriff auf fremdes Eigentum.

Die Engländer wollen Roboterautos
Ab 2019 dürfen in Großbritannien auf einigen Straßen Autos unbeaufsichtigt, also voll autonom fahren. Ab 2021 sogar auf allen Straßen.

Neue Akkus bringen große Reichweite
Die Entwicklung der Festkörperakkus nimmt Fahrt auf. Reichweiten von 800 bis 1000 km für PKW sind denkbar und die Vollladung dauert weniger als eine Minute.

Elektro-LKW von Tesla angekündigt
Zwei LKW Modelle sind angekündigt. Sattelschlepper für ein zul. Gesamtgewicht von 40 Tonnen und einer Reichweite von 800 km. Auch ein idiotischer Auswuchs der Elektroauto -Technologie wurde vorgestellt. Ein Roadster mit 402 km/h Spitzengeschwindigkeit und einer Beschleunigung von 0 auf 96,6 km/h in 1,9 s

Amazons Heinzelmännchen Zugang geknackt
In den USA wurde der neue Lieferdienst von Amazon, der eine Lieferung von Waren direkt bis ins Wohnzimmer ermöglicht, auch bei Abwesenheit der Eigentümer, ausgehebelt. Mit einem einfachen Trick kann die Überwachungskamera außer Betrieb genommen und anschließend wieder eingeschaltet werden. Somit kann zwischenzeitlich die Wohnung ausgeraubt werden ohne das es Überwachungsbilder in der Cloud gibt.

Ehemaliger KI-Papst bei Google grüdet Kirche
Weltweites Computernetzwerk und KI-Software soll eine Milliarde mal so klug sein wie ein Mensch. Dieses System bezeichnet er als Gott und will es von seinen Gläubigen anbeten lassen!

DWD soll kostenpflichtig werden
Die Warnwetter-App des DWD soll laut einem Gerichtsbeschluss nicht mehr kostenlos verfügbar sein, weil sie sonst zu Wettbewerbsverzerrungen führt.

Der Homepot von Apple kommt später
Der angekündigte Liefertermin im Dezember wird nicht eingehalten. Irgendwann im Jahr 2018 soll es soweit sein. Der hochwertige Heimlautsprecher mit Siri wird es aber schwer haben sich in dem von Amazon und Google dominierten Markt ein Stück zu erobern.

Wenns dem (FDP) Esel zu wohl wird geht er aufs Eis
Nach dem Aus für eine mögliche Jamaika Koalition könnte eine Minderheitsregierung folgen. Evtl. wäre dies eine noch bessere demokratische Regierung.

Und am Schluss
… der Schluss – was sonst! 😀

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 575

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Etwas Internes zum Beginn

Kein Anspruch auf Auskunft bei Behörden ohne Namensnennung

Auch im Audio der Aufruf an die skandinavischen Hörer

Elektrotankstellen die geladen werden könnten

Norwegen als europäischer Vorreiter bei der Elektromobilität

In Düsseldorf startet ein Großversuch zur autonomen Mobilität

Notbremsassistent für LKW – nur scheinbar

Test mit autonomen Taxis wurde in den USA gestartet

Nikon macht Schluss mit Kleinbildkameras

Sony bringt den Nachfolger von Aibo

Das Paaren von Bluetooth-Geräten wird einfacher

Die Apple-Gesichtserkennung bringt Bürgerrechtler in Rage

Die Telekom will Vectoring massiv ausbauen

Den Wählerwillen umsetzen ist gar nicht so einfach

Selbstfahrende Schiffe sollen ab 2020 über die Meere fahren

Ein Blick auf den Zuwachs in der Amazon Alexa Familie

Die Enteignung hat längst begonnen, unser Eigentum wird durch Abos ersetzt werden

Auch im CC2.tv-Shop gibt es wieder etwas Neues

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (TV) – Folge 215

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

In die Wand sehen
Es gibt ja viele Technologien mit denen man durch oder in “feste” Körper sehen kann. Durchleuchten von Gepäckstücken am Flughafen, Ultraschalluntersuchungen beim Arzt, Radarüberwachung über große Entfernungen usw.
Jetzt gibt es auch eine praktische Anwendung für Zuhause. Der Walabot, in Verbindung mit einem Android-Telefon, macht es möglich. Unterschiedliche Materialien können bis zu 10 cm Tiefe in einer massiven Wand erkannt werden. Eine technologische Spitzenleistung.

Gravitationswellen
Das LIGO macht es möglich Gravitationswellen zu erkennen die vor 1.300.000.000 Jahren (1,3 Milliarden Jahren) passiert sind und eben auch in einer Entfernung von 1,3 Milliarden Lichtjahren! Wie es die diesjährigen Physik-Nobelpreisträger mit ihrem Team geschafft haben diese minimalen Kräuselungen des Raum-Zeit-Gefüges erkennbar zu machen und dann auch noch daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen oder besser die richtigen Ereignisse zu errechnen will ich in diesem Beitrag versuchen zu erklären.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 574

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung und Dank an eine Zuhörerin
Eine “alte” Bekannte Zuhörerin hat sich wieder gemeldet und gleich ein Geschenk geschickt. Jetzt warte ich mal ab ob sich weitere Zuhörerinnen melden werden.

Eine Abgrenzung zwischen Audiocast und YouTube bringt Klarheit
Die Zuschauer und die Zuhörer haben zwar eine große Schnittmenge aber viele Zuschauer aus der YT-Generation wissen nichts von den Hintergründen. Aus diesem Grund sind viele Reaktionen bei YT ganz anders als im Forum. Beide Gruppen sind wichtig und dennoch müssen beide thematisch unterschiedlich “bedient” werden.

Neue Gerätegeneration von Amazon Echo rollt an
Die großen Mitspieler im Bereich “Quasselbüchsen” kämpfen um die Weltmarktführerschaft. Amazon hat seine neue Generation vorgestellt und bringt eine Reihe von Neuheiten und Verbesserungen.

China führt Quote für Elektroautos ein
Ab 2019 werden die Autobauer und Importeure in China verpflichtet, nach einem Punktesystem, eine bestimmte Quote von Elektroautos eingehalten werden soll. Diese Quote wird jährlich erhöht.

Gutes von der EU
In der EU laufen Gesetzesinitiativen um künftig Whistleblowern Sicherheit zu geben. Immer wenn es hier zum Verrat von Aktivitäten des Arbeitgebers, zum Nachteil der Allgemeinheit, geht soll der Informationsgeber künftig durch Gesetze geschützt werden.

Schlechtes von der EU
Wieder mal macht sich die EU zum Büttel der Content-Industrie. Um eine Verschärfung des Urheberrechts durchsetzen zu können hat die EU eine Studie zum Content-Klau zum Teil unterdrückt.

WLAN ist frei
Die neuerliche Änderung des Telekommunikationsgesetzes macht Schluss mit der Störerhaftung. Die Schmuddelanwälte die zum, moralisch bedenklichen, Geld verdienen tausendfach Abmahnungen erwirkt haben müssen sich ein ehrliches Betätigungsfeld suchen.

Die WPA2-Lücke
Was sollten wir aus dieser Situation lernen und wer ist oder könnte davon betroffen sein. Ein kleiner Blick auf die absurde Situation, dass die richtige Anwendung der Norm Nachteile mit sich bringt.

Dubai – fliegende Polizisten und ihre Roboterkollegen
Das Emirat Dubai schafft für ihre Polizei Hoverbikes an mit denen die Polizisten künftig schnell an jeden Einsatzort kommen können. Als Serviceroboter der Polizei werden künftig einige Aufgaben ihrer menschlichen Kollegen übernehmen können und im (Polizei) Kundendienst eingesetzt werden.

Ein Nachsatz mit Ausblick
Kurz angerissen was es in der nächsten Fernsehsendung zu sehen geben wird. Auch der Shop bekommt wieder Artikel mit dem neuen Logo.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (TV) – Folge 214

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Weihnachtzeit – Bastelzeit
In den “Vierbuchstabenläden” hat die Weihnachtszeit schon längst angefangen. Diesen Blödsinn will ich gar nicht mitmachen, aber dennoch kommt hier, aus guten Grund, ein Beitrag wie man seine weihnachtliche Heim-Deko von den lästigen und teuren Batterien befreien kann. Mit einem nicht mehr benötigtem USB-Netzteil und einem kleinen Modul wird die einstellbare Ausgangsspannung gewonnen. Alles wird in der Sendung gezeigt.
(Suchbegriff im Netz: DC-DC 4.75V-23V to 1V-17V Buck Konverter)

Alexa schaltet Zuhause
Nachdem die defekten Geräte ausgetauscht wurden funktioniert alles bestens. Schalten von einzelnen Geräten oder mit einem Mehrfachschalter bis zu vier Verbraucher kontrollieren. Ebenso klappt es natürlich mit Unterputz-Wandschaltern.
Wie man diese Geräte mit einem Echo/Dot ansteuern kann und welche Schritte dafür notwendig sind, wird in dieser Sendung gezeigt.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 573

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Ein Kessel Buntes
In dieser Folge geht es kreuz und quer durcheinander. Von schwarzen Politikkünstlern über Elektroautos und selbstfahrenden Taxis zu sprechenden Büchern, Autoteilen aus 3D Druckern, neuen Funktionen bei Alexa, Google Kamera mit KI und Roboterkarren die hinter Postzustellern herlaufen …

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (TV) – Folge 213

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Google, Amazon und die Spionageerweiterungen
Die lustigen Quasselbüchsen können über Apps und Skills externe Geräte steuern. Dies funktioniert natürlich nur über die Clouds dieser Beiden. Was die ferngesteuerten Teile so alles zu erzählen haben wollen wir am Beispiel der Wasserstein Zwischensteckdose mal erkunden.

Der elektrische Schlag
Viele Zuschauer machen sich Sorgen um meine Gesundheit, weil ich scheinbar sehr unvorsichtig mit elektrischen Strom hantiere. Doch versteckt unter meinem Arbeitsplatz lauert mein Schutzengel – ein Trenntransformator. Was das ist, wie er funktioniert und warum er schützt erklärt dieser Beitrag.

Nach Alexa nun Google Home
Der “smarte” Lautsprecher von Google wird in diesem Beitrag etwas näher betrachtet. Bei allen Gemeinsamkeiten mit Alexa gibt es aber auch gravierende Unterschiede. Doch sehen sie selbst.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 572

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Es ist eine gute Wahl
Warum die gestrige Wahl gut ausgegangen ist, und sogar Wirrköpfe helfen unser Deutschland besser zu machen.

Mecker mal – meckern macht soviel Spaß 😉
Nochmal zum Wechsel auf YT und den alternativen und umfangreichen DL-Möglichkeiten.

Eine etwas andere Betrachtungsweise zu Google Home und Alexa
Egal wie man zu den Sprachassistenten steht, eins ist klar, für Menschen mit Einschränkungen sind sie ein Segen! Wer mit körperlichen Behinderungen leben oder aus Altersgründen nur eingeschränkt bewegungsfähig ist, für den ist diese Technologie von unschätzbarem Nutzen.

Urheberrecht für Google aufgeweicht.
Der BGH stellt sich in einem Urteil gegen die Ansicht des EuGH und gestattet Bots Bilder aus beliebigen Quellen ohne Ansehung ihres rechtlichen Status und ihrer Herkunft für Suchmaschinen zu sammeln und zu verwenden.

Reifen aus dem 3D-Drucker.
Künftig könnte ein Reifenwechsel wegfallen. Wenn die Reifen abgefahren sind oder auf Winterreifen gewechselt werden muss fährt man einfach in einen Servicepunkt und lässt sich auf die vorhandenen Räder ein entsprechendes Profil drucken.

Ein Hallo an die Außerirdischen.
Im nächsten Jahr sollen gezielt Botschaften ins All geschickt werden um eine möglichen Kontaktaufnahme mit außerirdischen Lebewesen zu erreichen.

Die Roboter kommen.
Der IFR spricht von einer robotischen Zukunft. Jahr für Jahr steigen die Umsätze mit diesen “Haushaltshilfen”. Auch im Pflege- und Betreuungsbereich sollen diese künstlichen Helfer eingesetzt werden.

SW soll Verbrechen vorhersagen.
Ein Projekt welches bisher keine großen Erfolge gezeigt hat, wird in Hamburg neu aufgelegt. Anstelle von Verstand und Erfahrung von Polizisten soll ein Programm vorhersagen, wann und wo neue Verbrechen geschehen werden.

Drohnenlieferdienst in der Schweiz.
Bereits im nächsten Jahr soll bei unseren Nachbarn ein Regeldienst eingeführt werden, wo mit Quadrokoptern Lieferungen bis 2 kg und bis zu einer Entfernung von 20 km automatisch erfolgen soll.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page