CC2 (TV) – Folge 223

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Unwahre Angaben und gefährliche Technik bei USB-Lademöglichketen
Gefährlicher Zwischenstecker erweist sich als Knallfrosch. Zwischenstecker und Alltagsgeräte besitzen immer öfter einen USB-Anschluss um 5V Geräte zu laden oder zu betreiben. Doch, stimmen die Angaben des Herstellers, stören diese Teile immer noch den Radioempfang, brauchen selbst zu viel Leistung im Ruhezustand und sind damit Stromfresser?
Alle Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.

Kurze Lebensdauer von Micro-SD-Karten
Der Raspberry reicht in vielen Fällen als vollwertiger Bürorechner. Da er relativ wenig Arbeitsspeicher on Board hat braucht er eine Auslagerungsdatei. Diese und auch sein Festspeicher wird häufig mittels einer Micro-SD-Speicherkarte bereitgestellt. Leider haben diese Karten ein nur zu begrenztes Leben. Beim Speichervorgang sind sie zudem noch sehr langsam. Mit einer kleine Adapter-Platine kann man den Raspi einfach SSD-kompatibel machen. Eine kleine SSD bekommt man preiswert in der elektronischen Bucht. Worauf man achten muss und wie schnell der Raspi danach ist, wird in diesem Beitrag gezeigt.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (TV) – Folge 222

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Achtung!
Von 5:17 bis 5:56 ist nicht der original Aufnahmeton zu hören. Ich hatte zur Demonstration ein Musikstück von Santana aufgerufen welches leise im Hintergrund zu hören war. Obwohl, das Video noch nicht freigegeben war hat YT es für die monetarisierung gesperrt, weil angeblich Sony Urheberrechtsansprüche angemeldet hat. Es ist aber ganz klar nur ein, durch das Urheberrecht gedecktes, Beiwerk und keine Urheberrechtsverletzung. Außerdem konnte Sony das Video noch gar nicht sehen/hören – es war noch nicht öffentlich gestellt.
Mehr dazu im Audiocast am 12. Februar bei CC2.tv.

Altes Radio hypermodern
Viele Menschen sind von alten Radios fasziniert. Doch oft muss es nicht wirklich ein originales Radio sein. Oft reicht auch eine gute Nachbildung oder ein “auf alt gemachtes” Gerät. Leider gibt es auf Mittelwelle keinen vernünftigen Sender mehr zu hören und der Klang ist ebenfalls zum Abgewöhnen. Auch der UKW-Bereich bringt oft nicht die gewünschte Unterhaltung. Viele von uns nutzen Streamingdienste um ihre Lieblingsmusik zu hören. Warum also nicht den Charme alter Empfänger mit moderner Technologie verbinden? In diesem Beitrag wird genau das gezeigt. Zudem kann man nun seinen Amazon Dot wirklich und richtig ausschalten,

4K oder nicht 4K, das ist hier die Frage
Eine kleine 4K-Action Kamera für 70€ macht neugierig. Die gut verarbeitete und reichhaltig mit Zubehör ausgestattete Kamera lässt sich vielfältig einsetzen. Sogar ein Unterwassergehäuse und ein Ersatzakku wird mitgeliefert. Doch es gibt auch Kritikpunkte sowohl bei der Bildauflösung wie auch beim Handling. In diesem Beitrag wird ausführlich auf dieses kleine Wunderwerk eingegangen.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 581

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
OP – o.k. 😀
Eine Einleitung und eine “blumige” Hinführung zu dieser Sendung.

Autonome LKW und die Folgen
Das automatisch fahrende Auto kommt so sicher wie Ostern. Die Versicherer gehen davon aus, dass die Schäden durch Unfälle deutlich geringer werden. Doch was wird aus den Millionen LKW-Fahrers? Wie geht es mit all den Menschen weiter die durch zunehmende Robotisierung arbeitslos werden. Ein grundsätzliches Umdenken ist unabdingbar und muss politisch gewollt werden. Doch woher bekommen wir die Politiker dafür her?

Alexa polarisiert
Mit großer Macht drückt die Industrie weltweit ihre “Quasselbüchsen” in den Markt. Alexa, Google und Siry werden die Welt – unsere Welt – in einem Maße verändern wie es die Menschheit noch nie erlebt hat.

Eine Fiktion die Angst machen kann
Ziel ist es den “normalen” Computer mit Maus und Tastatur komplett zu ersetzen. Damit wäre jede Aktion von jeden Benutzer analysiert und auswertbar. Wir werden künftig in keinem Bereich unseres Lebens mehr computerlos sein. Eine Entwicklung der wir große Verantwortung abverlangen müssen.

Thema Aufkleber und die Verabschiedung.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (TV) – Folge 221

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Überwachungskamera mit Alexa Anbindung
Die von Amazon verkaufte Alexa-Kamera ist recht teuer und es gibt auch nicht viele Kameras auf dem Markt die sich über Echo Show bedienen und ansehen lassen. Ein preiswertes Modell schien interessant zu sein. Leider läuft sie nur über eine Cloud in China und wirkt insgesamt eher “ungelenk” als dass sie Spaß macht.

Der Betrug mit billigen Akkus
Bei den einschlägigen Anbietern auf diversen Plattformen im Internet findet man nicht nur Taschenlampen mit frech gelogenen Angaben zu Lumen-Werten, sondern oft auch im Bundle mit Akkus. Die Werte dieser Energiespeicher sind noch dreister “hoch skaliert” und weit jenseits dessen, was heute physikalisch-technisch möglich ist. Wie einfach mal “ehrliche” Akkus erkennen kann zeige ich in dieser Sendung.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 580

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Vorstellung der Amazon Skill CC2
Ein Dankeschön an Steffen Prey (MrWheel), Sven Freist und SpeedPartner!

Eine eigenwillige Meinung zu dem gegenwärtigen Politiktheater
Die wieder gewählte Regierung, die sich als “abgewählt” bezeichnet will und will nicht und nicht mehr aber doch wieder oder doch nicht? Toll!
Die ca. 200.000 updateunwilligen VW-Geschädigten werden mit Stilllegung ihrer Fahrzeuge bedroht. Der EX-Maut-Minister hat’s verbockt.

Meltdown und Spectre
Über Hardwarebeschleunigungsmechanismen kann bei Milliarden CPUs jedes Bit eines jeden Computers gezielt ausgelesen und manipuliert werden. Wie funktioniert der Angriff auf diese Hardwarelücke und was kann man dagegen tun – oder nicht.

China stellt Elektro SUV vor
Ein Conzept-Car der Firma Byton zeigt die Fähigkeiten dieses Start-up Unternehmens und gleichzeitig die perversen Auswüchse oder besser der Idiotie, die nicht nur bei uns zu erkennen ist.

Die CES
Ein kleiner Blick auf die 51. Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas zeigt eine Richtung in eine mögliche Zukunft. Sicherlich interessant aber vieles macht auch nachdenklich.

Kurzmeldungen
Toyota kann 200 Meter in jede Richtung “sehen”.
Nissan stellt Brain-to-Vehicle-Technologie – Autofahren durch denken.
Nun will es die EU anderen Ländern nachmachen und einen eigenen Supercomputer entwickeln lassen.
Die Niederlande schaffen nach 140 Jahren das Telefonbuch ab.

Am Ende das Letzte 😉
Eine Verabschiedung mit Hinweis auf den CC2.tv-Shop.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (TV) – Folge 220

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Amazon Fire 7
Ein Weihnachtsschnäppchen! Normalerweise kostet dieses Gerät 70€. Kurz vor Weihnachten konnte man, als Prime-Mitglied, zwei dieser Tabletts für 60€ kaufen. Grund genug sich dieses Teil mal näher anzusehen. Wer sich von Werbung nicht genervt fühlt, bekommt hier ein Tablett, ohne jede Spitzenleistung, zum extrem günstigen Preis. Für den normalen, eher anspruchslosen Alltagsgebrauch ein guter Kauf.

Blutdruckmessgerät BOSO medicus System
Viele medizinische Hilfsmittel für den persönlichen Gebrauch senden alles, aber auch wirklich jeden gemessenen Wert, in eine Cloud. Das wir dem Käufer als Superleistung verkauft, weil es jetzt jederzeit auf seine Messwerte zugreifen könne – wie der Hersteller auch! Dass es auch anders geht, zeigt dieses Gerät – will aber dennoch wissen wo ich bin, wenn ich messe.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 579

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Ein gutes Jahr 2018 und viel Gesundheit!
Der Unsinn mit den vorgezogenen Weihnachtsgeburtstag 😉
Ein Dank an alle Spender!
Ein schneller und kleiner Rückblick auf das vergangene Jahr.
CC2.tv bleibt weiter unabhängig von Händlern und Hersteller – nur die Wahrheit zählt

Die Entwicklung des CC2.tv YouTube-Kanals
Das Jahr 2017 brachte über 11.000 nee Abonnenten Die Abrufzahlen liegen bei ca. 389.000 Seitenaufrufe bei 29.500 Abonnenten Eine gute Entwicklung die aber auch verpflichtet. Das neue Studio ist noch nicht fertig aber es wird…
Auch im Audio-Studio muss noch einiges getan werden um wieder Telefonkonferenzen in die Audios einbinden kann.
In Kürze wird eine CC2.tv-Skill für Amazon die Möglichkeit schaffen den jeweils neuesten Audiocast hören zu können.

Die Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin
Was sie wirklich gesagt hat, verpackt in Allgemeinplätze und Worthülsen und was gefehlt hat. Eine eigenwillige Interpretation dieser Rede – und dennoch nicht bar jeder Wahrheit.
Noch ein Versuch eine eigene Wahrheit unter die Menschen zu bringen – aber des Nachdenkens wert.

Das Buch von Fritz R. Glunk: “Schattenmächte. Wie transnationale Netzwerke die Regeln unserer Welt bestimmen”
von dtv premium, 187 Seiten, 12,90 Euro

Wie Apple seine Kunden veräppelt
Oder:
Wenn du kein neues iPhone kaufst mach ich dir dein iPhone eben langsamer.
Mal wieder ein Beispiel von selbstherrlicher Machtausübung.

Freiwillige Ausspähung
Wie schizophren manches Denken daherkommt ist kaum noch nachvollziehbar. Selbst kontrollierbare Geräte die mit Servern kooperieren und die Möglichkeit bieten alles selbstbestimmt zu löschen werden verteufelt
Internetrecherchen, Suchmaschinen Payback-Karten Kundenkonten Onlinebuchungen, Preisausschreiben, Kreditkarten, Überwachung durch Autoelektronik, Spielapps, Fernsehgeräte und tausend andere Sachen mehr werden kritiklos und willfährig tagtäglich genutzt. Warum?
Und wer kämpft für die Selbstkontrolle unsere Daten?

250 Spieleapps spionieren
Alphonso, ein neues Unternehmen auf dem Markt, hat eine Spionageapp entwickelt die auf weltweit mehr als 250 Spielen enthalten ist. Die Applikation hört immer in den Raum und es wird versucht auszuwerten welches Fernsehprogramm gerade läuft. Damit kann das Fernseh- und Werbeverhalten der Konsumenten präzise analysiert werden. Auch wenn kein Fernsehgerät läuft, hört diese App mit!

Google forscht an natürlichsprachlicher Sprachsynthese
Die Forschung an der Sprachsynthese wird massiv vorangetrieben und zeigt große Fortschritte. Bald werden Maschinen so sprechen, dass sie kaum noch von menschlichen Sprechern zu unterscheiden sind.

Verabschiedung
Dies und das zum Schluß

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (TV) – Folge 219

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Amazon hat den Echo-Show vorgestellt
Der Echo-Show ist ein neues gerät in der Reihe der Echo-Geräte von Amazon die mit Alexa zum Haus- und Heimhelfer werden sollen. Aber es ist nicht nur eine Verbesserung im Klang, sondern das Gerät hat auch noch eine Kamera und ein 7″ Farbdisplay eingebaut. Damit können Videos angesehen werden die von Amazon Prime gestreamt werden. Auch ZDF Heute und die Tagesschau stellen Videonachrichten zur Verfügung. Fast täglich kommen weitere Sender hinzu. Videotelefonie ist natürlich damit auch möglich. Einige der fast unendlichen Möglichkeiten dieser neuen Generation von “Quasselbüchsen” wird in diesem Beitrag erklärt.

Kohlenstoffoxidmelder (CO) helfen Leben retten
Wer Zuhause mit einem Ofen oder mit Gas heizt sollte immer daran denken, dass bei unvollständiger Verbrennung Kohlenstoffmonoxid entsteht. Dieses unsichtbare, geruchlose und tödliche Gas fordert Jahr für Jahr viele Todesopfer. Wie man sich schützen und warnen lassen kann wird in diesem Beitrag erklärt.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (Audio) – Folge 578

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Begrüßung
Ein Gruß an (fast) die ganze Welt

Ex VW-Manage verurteilt
Wegen wiederholter Lügen gegenüber den US-Amerikanischen Umweltbehörden wurde einer bestraft, der im Prinzip nur ein kleines Licht in dieser Affäre war. Es ist wie immer – die Kleinen hängt man und die Großen werden laufen gelassen!

Die FCC will die Netzneutralität aufheben
Internetzugang wir künftig in den USA vom Geldbeutel abhängig werden. Wer viel bezahlt darf schnell ins Internet und wer sich das nicht leisten kann, muss sich mit einer geringen Bandbreite genügen.
Doch wie wird es in Europa werden?

Hat Amazon Key in Deutschland eine Chance?
Die Amazon Prime Kunden können sich ein Amazon kontrolliertes Türschloss einbauen und die Türöffnung in die Hände des Internetmonsters Amazon geben. Doch welche Vor- und Nachteile hat dieses Verfahren und wird es jemals nach Deutschland kommen?

Warnung vor Verwendung von Mobiltelefonen
Die amerikanische Gesundheitsbehörde warnt vor dem uneingeschränkten Gebrauch von Mobiltelefonen. Was ist an dieser Warnung wichtig?

Roboter scheinen in den USA nicht erwünscht zu sein
Wachroboter und Lieferroboter werden in ihren “Freiheiten” in einigen Städten in den USA deutlich eingeschränkt. Offensichtlich macht ein gemeinsames “Leben” im öffentlichen Raum vielen Bürgern und Stadträten Bauchschmerzen.

Biometrische Gesichtserkennung auf dem Vormarsch
Interpol hat eine polizeiliche Nutzung von Gesichtsfotos aus 135 Ländern in eine Datenbank gebracht um künftig in Echtzeit Identitätsabfragen durchführen zu können. Natürlich macht unser BKA auch mit bei dieser neuen Methode der Überwachung.

Ein Dankeschön
an die Hörer und Seher des CC2.tv.
Ein Blick auf die Abrufzahlen.
Ein Dank an das Team.
Und “Frohe Weihnachten”!

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

CC2 (TV) – Folge 218

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Von der Glühlampe zur LED-Leuchte
Die Glühlampen wurden uns von der EU weggenommen. Wir sollten gefährliche und giftige Energiesparlampen kaufen die oft das dreißigfache einer Glühlampe gekostet haben. Zum Glück hat sich die LED-Technologie schnell weiterentwickelt, so dass wir heute wirklich energiesparende (Wärme vermeidende) Leuchtmittel haben die so langsam zu erträglichen Preisen zu bekommen sind. Doch Vorsicht! Die billigen sind oft starke Störstrahler. Kurzwellenempfang und UKW wird genauso gestört wie DAB+. Wieso diese LED-Leuchtmittel stören wird hier sehr anschaulich demonstriert.

Morsedekoder mit Problemen
Morsen ist die hohe Kunst in der Funktechnik. Mit minimaler Leistung kann man mit dieser Technologie rund um den Erdball kommunizieren. Doch seit ca. zwei Jahrzehnten ist es kein Prüfungsfach bei der Amateurfunkprüfung mehr. Viele “Neufunker” und Kurzwellenhörer stehen hier vor einer geheimen Welt. Mit Computerprogrammen ist es möglich solche Sendungen zu dechiffrieren und lesbaren Amateurfunktext daraus zu machen. Ein kleines preiswertes Gerät verspricht das auch, doch kann es mit den ausgereiften Programmen mithalten? In diesem Beitrag wird ein Morsedekoder-Modul vorgestellt.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page