Computer und Kommunikation 10.02.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Mit der Digitalisierung der Energiewende droht wieder ein anspruchsvolles Großprojekt zu scheitern. Das liegt zum einen daran, dass die Sicherheit der geplanten intelligenten Stromzähler weiter ungeklärt ist. Aber auch weitere wichtige IT-Projekte kommen im Augenblick nicht voran. Von Peter Welchering

Damit die von der Bundesregierung ausgerufene Energiewende Wirklichkeit werden kann, müssen auch die entsprechenden Energiemanagementsysteme entwickelt werden. Die Sicherheitsanforderungen wurden offenbar jahrelang unterschätzt. Jetzt fordern die Energiekonzerne mehr Geld. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

#Info-Update 10.02.2018
Das Digitale Logbuch – Umsonst und Gratis
Alles wird Breitband – Was die GroKo für die digitale Welt verhandelt hat
Die GI fordert die offene Entwicklung des Bundesclients – Int. Hannes Federrath
Von Null auf 100 – Die zusätzlichen Sicherheitsanforderungen der Energiewende
Von Eins auf Null – Warum die Digitalisierung der Energiewende gerade stockt

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.