CC2 (Audio) – Folge 583

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

An alle Zuhörer dieses Textes über eine der Amazon Quasselbüchsen!
Nicht nur dieser Text lässt sich über die Amazon-Gnome wiedergeben, sondern auch der Audiocast. Dafür gibt es eine zweite Skill bei Amazon. Damit ist es möglich den aktuellen Cast über Dot und Co zu hören.
Ich hoffe diese kleinen Quatschkomoden lesen diesen Text hier richtig vor. Über das dritte Schuljahr scheinen sie ja noch nicht hinaus gekommen zu sein. 😀

Begrüßung zur Folge 583
Amazon Echo verrät die Temperatur im Westerwald.

CC2tv intern und extern und bei Amazon
Ein Blick auf die Aktuellen Abruf- und Abonnentenzahlen.
Was hat YT in der CC2tv-Sendung verändert.
Der Audiocast ist die familiäre Version der Fernsehsendung.
Ohne plakative Titel geht es nicht mehr.
Sind die Tage von CC2.tv bei YT gezählt?
Wer zahlt einige Cent für die Sendungen bei Vimeo?
Ein Gespräch mit Mr.Wheel per Alexa.

Stanen
Immer neue wissenschaftliche Erkenntnisse eröffnen ungeahnte Möglichkeiten in der Physik und in der Chemie. Möglicherweise bahnt sich, in einigen Jahren, eine Sensation in der Technologie der Supraleiter an. Ein interessantes aber sehr schweres Thema.

Apple kehrt den Laden aus
Aber nicht seinen eigenen, sondern den seiner Kunden. Alte BS werden aus dem Store ausgesperrt und alte Apple TV müssen erneuert werden.

Homepot
Apple kommt endlich mit einer kleinen Siry-Büchse. Allerdings muss man dafür eine Apple Umgebung bereithalte. 350 € für dieses klangvolle Gerät zu verlangen, welches mit Google und Amazon Laberkästen nicht mithalten kann, ist schon mutig. Ob der Markt ein solches Gerät annehmen wird, nur weil Apple drauf steht, muss die Zukunft zeigen.

Abmahnung für PayPal und Verbraucherschutz
Wegen überlanger und schwer verständlicher AGB hat die Verbraucherschutzzentrale PayPal aufgefordert bis Ende Februar eine Unterlassungserklärung abzugeben.
Doch nicht nur PayPal treibt Schindluder mit der Geduld der Verbraucher, auch viele andere Unternehmen sind mit ihren Bedingungen über die Maßen unverschämt.
Übrigens Verbraucherschutz, was unsere Regierung davon hält, können wir an den geplanten Fahrverboten erkennen. Nur die Lumpen kommen ungeschoren davon.

Schluss
Noch einmal ein Hinweis auf den Shop und an alle Hörer dieser Zeilen, alle Amazon “Klug-Laut-Sprecher” können auch den Audiocast wiedergeben.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

BR Computermagazin 25.02.2018

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Was Samsungs neues Galaxy S9 bringt +++ SpaceX schickt Testsatelliten für Internet ins All +++ Micro-Code-Updates stellen IT-Branche vor ungekannte Herausforderungen +++

Computer und Kommunikation 24.02.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Selbstfahrende Autos, mitdenkende Kühlschränke, Roboter als Servicekraft: Technik, die mitdenkt, wird immer wichtiger. Damit das sogenannte Internet der Dinge (IoT) funktioniert, braucht es jede Menge Daten. Doch das ist nicht der einzige Faktor, wie auf der Connected World in Berlin zu hören war. Von Jan Rähm und Manfred Kloiber

Info Update 24.02.2018
Das Digitale Logbuch – Erwins IoT
Warum KI und Vernetzung so wichtig für die E-Mobilität sind, Int. Günther Schuh
Schrauber-Connection – Welche Vorteile die vernetzte Autowerkstatt bringt
Maschinelles Lernen muss nachvollziehbare Ergebnisse liefern. Michael Bolle
KI_Kicker – Was Tischfußball und industrielle Produktion gemein haben

c’t uplink 21.1

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Drohne DJI Mavic Air, kostenloser Videoschnitt, Affiliate-Abzocke

Diesmal mit DJI Mavic Air, kostenloser Videoschnitt-Software und Affiliate-Abzocke.

DJI MAVIC AIR IM PRAXISTEST:
Werden Drohnen in c’t uplink besprochen, müssen die Geräte im Studio einmal kurz abheben – so will es die Tradition; allen Gesichtsverletzungs-Befürchtungen zum Trotz. Dieses Mal fliegt die DJI Mavic Air über den wackligen Uplink-Tisch. Drohnenpilot Hannes Czerulla berichtet dazu aus der Flugpraxis mit dem putzigen 4K-Quadcopter.

KOSTENLOSE VIDEOSCHNITT-SOFTWARE:
Für ordentliche Videoschnitt-Software muss man viel Geld bezahlen, dachte zumindest Moderator Jan-Keno Janssen. Eines Besseren wird er von Stefan Porteck belehrt: Es gibt durchaus gute kostenlose Schnittsoftware, und das sogar für alle drei großen Plattformen Windows, macOS und Linux. Getestet hat c’t DaVinci Resolve, iMovie, OpenShot, Shotcut – und für die ganz hartgesottenen: Blender. c’t-Videoproducer Johannes Maurer gibt dazu noch eine Einschätzung aus Profisicht.

AFFILIATE-ABZOCKE MIT BROWSER-ADD-ONS:
Zum Schluss berichtet c’t-Investigativreporter Holger Bleich über seine neueste Recherche: Zusammen mit Herbert Braun hat er herausgefunden, wie Browser-Add-ons gezielt Affiliate-Cookies manipulieren, um Geld abzuzocken.

Mit dabei (von links nach rechts): Holger Bleich, Stefan Porteck, Jan-Keno Janssen und Hannes Czerulla

TeXdoku Ausgabe 08/2018 erschienen

Standard

#TeXdoku #sudoku #opensource

Soeben habe ich die Ausgabe 08/2018 des Open-Source Sudokumagazins TeXdoku veröffentlicht:

PDF TEX

Zusätzlich gibt es ab sofort auch eine Bookletausgabe.

PDF (Booklet)
Drucken (duplex) ➜ Falten ➜ Lösen! 😉

Sie steht selbstverständlich mit allen bisher erschienenen Ausgaben auf der TeXdoku -Seite zum Download bereit!

CC2 (TV) – Folge 223

Video

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe des CC2 (TV) gibt es hier zum Download: cc2.tv

Unwahre Angaben und gefährliche Technik bei USB-Lademöglichketen
Gefährlicher Zwischenstecker erweist sich als Knallfrosch. Zwischenstecker und Alltagsgeräte besitzen immer öfter einen USB-Anschluss um 5V Geräte zu laden oder zu betreiben. Doch, stimmen die Angaben des Herstellers, stören diese Teile immer noch den Radioempfang, brauchen selbst zu viel Leistung im Ruhezustand und sind damit Stromfresser?
Alle Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.

Kurze Lebensdauer von Micro-SD-Karten
Der Raspberry reicht in vielen Fällen als vollwertiger Bürorechner. Da er relativ wenig Arbeitsspeicher on Board hat braucht er eine Auslagerungsdatei. Diese und auch sein Festspeicher wird häufig mittels einer Micro-SD-Speicherkarte bereitgestellt. Leider haben diese Karten ein nur zu begrenztes Leben. Beim Speichervorgang sind sie zudem noch sehr langsam. Mit einer kleine Adapter-Platine kann man den Raspi einfach SSD-kompatibel machen. Eine kleine SSD bekommt man preiswert in der elektronischen Bucht. Worauf man achten muss und wie schnell der Raspi danach ist, wird in diesem Beitrag gezeigt.

BR Computermagazin 18.02.2018

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

Die Koalition und das Netz: Neue Pläne für Mobilfunk und WLAN / Ein Monat “Netzwerkdurchsetzungsgesetz”: Weniger Hass in Sozialen Netzwerken? / 20 Jahre XML: Der Traum vom Datenübertragen ohne Grenzen / Telepräsenz für jeden: Wenn der Maskenmann dreimal klingelt…

TeXdoku Ausgabe 07/2018 erschienen

Standard

#TeXdoku #sudoku #opensource

Soeben habe ich die Ausgabe 07/2018 des Open-Source Sudokumagazins TeXdoku veröffentlicht:

PDF TEX

Zusätzlich gibt es ab sofort auch eine Bookletausgabe.

PDF (Booklet)
Drucken (duplex) ➜ Falten ➜ Lösen! 😉

Sie steht selbstverständlich mit allen bisher erschienenen Ausgaben auf der TeXdoku -Seite zum Download bereit!

Computer und Kommunikation 17.02.2018

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikation

Zunehmend bauen Staaten ihre digitalen Angriffsmöglichkeiten aus. Und die können verheerende Wirkung haben. Sicherheits- und Abwehrkonzepte fehlen aber bislang in Europa. Im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz wurde nun auf einer eigenen Cyberkonferenz über mögliche Strategien beraten. Von Peter Welchering

Info-Update 17.02.2018
Das Digitale Logbuch – x86
Flieger-Netz – Das European Aviation Network geht in Betrieb – Int Rolf Nafziger
Falsches Training – Warum Bilderkenungssoftware weisse Männer besser erkennt
Verbrannte Kabel – Wie gefährlich neue Angriffsszenarien für den Cyberkrieg sind
Vernetzter Angriff – Das Internet der Dinge ist wichtig für die Cybersicherheit

c’t uplink 21.0

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Dramatische Technik-Trends, 4K-Beamer und Podcast-Apps

Heute mit Ryzen-Vega-CPUs, Strava Heatmaps und Allround-Displays

RYZEN-PROZESSOREN (ab 1:08)
Der neue Rechner soll klein, preiswert und leistungsfähig werden? Dann sind die neuen Ryzen-Prozessoren von AMD vielleicht die richtige Wahl. Ein halbwegs leistungsstarker Vega-Grafikchip ist bei ihnen bereist an Bord und E-Sport-Titel wie CS: GO oder DOTA 2 laufen mehr als flüssig. Christian Hirsch hat die neuen CPUs und passende Motherboards im c’t-Labor ausgiebig getestet.

DATENSCHUTZ BEI STRAVA (ab 23:20)
Dass man seine Bewegungsdaten nicht hemmungslos in den Äther werfen sollte, haben einige Strava-Nutzer erkannt, nachdem die Entwickler diese in seinen Heatmaps verwendet und veröffentlicht hat. Michael Link hat zu dem Thema recherchiert und konnte durch öffentlich zugängliche Informationen sogar Wohnadressen von Soldaten feststellen.

DAS 1×1 DER MONITORE (ab 46:02)
Ist man auf der Suche nach einem einfachen Büromonitor mit brauchbarem IPS-Panel und ergonomischen Einstellmöglichkeiten, hat Ulrike Kuhlmann einige Tipps für den Kauf. Sie hat Monitore mit 24 und 27 Zoll für um die 300 Euro getestet.

Mit dabei vlnr: Michael Link, Ulrike Kuhlmann, Hannes Czerulla, Christian Hirsch