Computer und Kommunikation 21.10.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

In Deutschland geschieht es fast nie: Doch die Kommunikations-Infrastruktur kann ausfallen. Die “Smarter App” ermöglicht es Menschen, sich auch im Krisenfall zu vernetzen. Dafür kommunizieren die Handys untereinander – ganz ohne WLAN und Mobilfunkanbieter. Ralf Steinmetz im Gespräch mit Manfred Kloiber

In dieser Woche sorgten Sicherheitslücken im Verschlüsselungsprotokoll WPA2 für das WLAN für erhebliche Aufregung. Ein Sicherheitsforscher hat einen Weg gefunden, wie Angreifer in die eigentlich sichere Verbindung eindringen könnten. Da Millionen Geräte weltweit betroffen sind, wird das Problem wohl auch in Zukunft bleiben. Jan Rähm im Kollegengespräch mit Manfred Kloiber

Die Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung beschäftigt auch Knacki und den Dicken. Vor allem die Millionen smarten Kleingeräte, die wohl nie ein Sicherheitsupdate erhalten werden, wie etwa die Smart Meter für die Heizung, laden geradezu dazu ein, aktiv zu werden. Von Wolfgang Noelke

Info-Update
Hat Künstliche Intelligenz das Zeug für literarische Übersetzungen?
Maschinelles Übersetzen wird im professionellen Bereich immer wichtiger

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentar verfassen