CC2 (Audio) – Folge 572

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Es ist eine gute Wahl
Warum die gestrige Wahl gut ausgegangen ist, und sogar Wirrköpfe helfen unser Deutschland besser zu machen.

Mecker mal – meckern macht soviel Spaß 😉
Nochmal zum Wechsel auf YT und den alternativen und umfangreichen DL-Möglichkeiten.

Eine etwas andere Betrachtungsweise zu Google Home und Alexa
Egal wie man zu den Sprachassistenten steht, eins ist klar, für Menschen mit Einschränkungen sind sie ein Segen! Wer mit körperlichen Behinderungen leben oder aus Altersgründen nur eingeschränkt bewegungsfähig ist, für den ist diese Technologie von unschätzbarem Nutzen.

Urheberrecht für Google aufgeweicht.
Der BGH stellt sich in einem Urteil gegen die Ansicht des EuGH und gestattet Bots Bilder aus beliebigen Quellen ohne Ansehung ihres rechtlichen Status und ihrer Herkunft für Suchmaschinen zu sammeln und zu verwenden.

Reifen aus dem 3D-Drucker.
Künftig könnte ein Reifenwechsel wegfallen. Wenn die Reifen abgefahren sind oder auf Winterreifen gewechselt werden muss fährt man einfach in einen Servicepunkt und lässt sich auf die vorhandenen Räder ein entsprechendes Profil drucken.

Ein Hallo an die Außerirdischen.
Im nächsten Jahr sollen gezielt Botschaften ins All geschickt werden um eine möglichen Kontaktaufnahme mit außerirdischen Lebewesen zu erreichen.

Die Roboter kommen.
Der IFR spricht von einer robotischen Zukunft. Jahr für Jahr steigen die Umsätze mit diesen „Haushaltshilfen“. Auch im Pflege- und Betreuungsbereich sollen diese künstlichen Helfer eingesetzt werden.

SW soll Verbrechen vorhersagen.
Ein Projekt welches bisher keine großen Erfolge gezeigt hat, wird in Hamburg neu aufgelegt. Anstelle von Verstand und Erfahrung von Polizisten soll ein Programm vorhersagen, wann und wo neue Verbrechen geschehen werden.

Drohnenlieferdienst in der Schweiz.
Bereits im nächsten Jahr soll bei unseren Nachbarn ein Regeldienst eingeführt werden, wo mit Quadrokoptern Lieferungen bis 2 kg und bis zu einer Entfernung von 20 km automatisch erfolgen soll.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG:

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentar verfassen