c’t uplink 18.1

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

Amazon Echo Show, neue iMacs, GPS-Ersatz Galileo

[1:15] Herrlich, dieser verregnete Sommer! Endlich ist es wieder schön kühl im c’t-Keller und wir können im aktuellen c’t uplink in aller Ruhe die neueste Technik ausprobieren. Martin Reche stellt uns zum Beispiel den Assistenten Amazon Echo Show vor. Dank integriertem Display zeigt Alexa jetzt auch YouTube-Videos, Einkaufszettel und Songtexte direkt an. Noch spricht die Assistentin kein Deutsch, sondern ausschließlich Englisch. Alexa, Go Home!

[18:55] Christian Hirsch hat die aktuelle Generation der iMacs getestet. Die Grafikperformance hat einen großen Schritt gemacht, und auch sonst gibts viel Upgrade gegenüber den Vorgängern. Allerdings sind die Einstiegsvarianten überhaupt nicht attraktiv: Man muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen, wenn man ein ordentliches Gesamtpaket mit flottem System und genügend RAM möchte.

[32:00] Michael Link hat sich gewundert, warum immer mehr neue Smartphones zwar mit dem GPS-Konkurrenten Galileo kompatibel sind, aber ihre Position weder genauer, noch schneller finden. Die Recherche, um die Gründe dafür herauszufinden, war ziemlich mühsam.

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentar verfassen