HowTo: Wie erstelle ich Grafiken für die Zitate im Blog

Standard

#zitat #bash #LaTeX #ImageMagick

Heute möchte ich mal kurz erklären, wie ich die Grafiken für die Zitate im Blog erstelle und die Veröffentlichung vorbereite. Dazu nutze ich die Prozesskette bash-Skript → LaTeX (pdflatex) → ImageMagick (convert,mogrify)

Nach Auswertung der Parameter (siehe README) erzeugt das Skript eine LaTeX-Datei (HERE-Dokument) – aus der pdflatex eine PDF-Datei erstellt – und filename.wp als Vorlage für WordPress. Mithilfe der ImageMagick-Tools convert und mogrify erfolgt die Umwandlung der PDF-Datei in eine HiRes-JPG-Datei, die abschließend in eine “gute” JPG-Datei für den Blog umgewandelt wird (300dpi, ca. 600*300). Life Can Be So Easy! 😉

Icon
zitat

README

zitat 'zitat' 'Autor (Lebenszeit)' 'Autorinfo' '[filename]'

erzeugt eine JPG-Datei mit dem Zitat sowie die Datei filename.wp zur Übernahme in
Wordpress. Der Parameter `filename` ist optional; per default ist `filename` mit dem
aktuellen Datum im YYYYMMDD-Format besetzt.

Beispielsweise erzeugt der Aufruf die folgende Grafik

zitat 'Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.'
'Abraham Lincoln (1809--1865)' 'amerikanischer Politiker' 20170512

sowie diese Wordpress-Vorlage:

<p style="text-align: right;">#Zitat #AbrahamLincoln</p>
<hr />
<img class="aligncenter" src="http://www.kleberj.de/wp-content/uploads/2017/05/20170512.jpg" alt="Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht. - Abraham Lincoln (1809-1865) - amerikanischer Politiker" />
<hr />

<blockquote>Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.</blockquote>
<p style="text-align: right;">Abraham Lincoln (1809-1865)
amerikanischer Politiker</p>

BR Computermagazin 14.05.2017

Audio

#Podcast #BRComputermagazin

Und hier noch kurz die neue Ausgabe vom “BR Computermagazin

re:publica 2017:Technik zwischen Science-Fiction und Realität / Start-Up spioniert für Uber: Kunden-Mails der Konkurrenz ausgewertet / Deutsche Web-Plattform DIPP: Eigennutz statt Datenschutz? / eBook-Reader im Innovationsstau: Wann kommen moderne Displays?

TeXdoku Ausgabe 19/2017 erschienen

Standard

#TeXdoku #sudoku #opensource

Soeben habe ich die Ausgabe 19/2017 des Open-Source Sudokumagazins TeXdoku veröffentlicht:

PDF TEX

Zusätzlich gibt es ab sofort auch eine Bookletausgabe.

PDF (Booklet)
Drucken (duplex) ➜ Falten ➜ Lösen! 😉

Sie steht selbstverständlich mit allen bisher erschienenen Ausgaben auf der TeXdoku -Seite zum Download bereit!

Computer und Kommunikation 13.05.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

Eine weltweite Cyber-Erpressung hatte Tausende Rechner in zahlreichen Ländern lahmgelegt. Computer wurden gehackt, gespeicherte Daten verschlüsselt und ein Lösegeld gefordert. Aber inzwischen scheint die Verbreitung der Schadsoftware gestoppt – wohl eher aus Zufall, wie Peter Welchering berichtet. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Die Netzkonferenz re:publica in Berlin wollte in diesem Jahr vor allem eines: Menschen Mut machen, die sich Hatespeech und Fakenews im Netz entgegenstellen. Deshalb auch das klare Motto: Love out Loud. Jeder soll sich einmischen. Von Manfred Kloiber

Was man über Algorithmen wissen sollte
VR Blindness – Wie Blinde hören
Unterwasser hören – Hydrophone
Tuning für den Rollstuhl
Info-Update 13.05.2017
Feinstaubsensor zum Selbermachen
Eine App zur Koordinierung der Seenotrettung im Mittelmeer
Das Digitale Logbuch – Generalschlüssel

Technik Ranch 160

Video

#Podcast #TechnikRanch

Mittlerweile ist die neue Folge der Technik Ranch bei Youtube verfügbar!

Notebooks & DVB-T2 HD Stick

Warum sollte ich als Notebook-Käufer einen Blick auf Business-Notebooks werfen? Was taugt der Freenet-TV-Stick fürs neue Antennenfernsehen? Wir geben Antworten.
Weitere Informationen zu den vorgestellten Notebooks finden Sie in c’t 8/2017 ab Seite 86 (http://heise.de/-3665554). Wie sich die Geräte unter Linux schlagen, verrät c’t 9/2017 ab Seite 96 (http://heise.de/-3678376).
Mehr zum Freenet-TV-Stick steht in c’t 9/2017 ab Seite 44: http://heise.de/-3679763.

c’t uplink 17.0

Video

#Podcast #ctuplink

Mittlerweile ist die neue Folge von c’t uplink bei Youtube verfügbar!

GoPro-Drohne Karme, kleine Gaming-PCs, Prepaid-LTE-Smartphone-Tarife

Zum Auftakt von Uplink-Folge 170 wird erst einmal die Drohne GoPro Karma gestartet — der Kamera-Quadrokopter weht glücklicherweise nicht alle Deko-Materialien vom Tisch. Drohnenpilot und c’t-Redakteur Stefan Porteck berichtet, was das GoPro-Gerät besser (und schlechter) kann als die Konkurrenz von DJI.

Kompakte, aber trotzdem leistungsstarke Gaming-PCs hat Benjamin Kraft mitgebracht. Die Teile sehen zum Teil ziemlich gewöhnungsbedürftig aus, erfüllen aber ihren Zweck.

Mit Prepaid-LTE-Smartphone-Tarifen hat sich Michael Link beschäftigt. Unter anderem berichtet er, dass einige Anbieter nicht jeden Monat, sondern 13 Mal im Jahr bezahlt werden wollen.

heiseshow 11.05.2017

Video

#Podcast #heiseshow

Mittlerweile ist die neue Folge der heise show bei Youtube verfügbar!

20 Jahre nach Kasparow vs. Deep Blue – Wie steht’s im Duell Mensch vs. Maschine?

Im Frühjahre 1997 besiegte der Schachcomputer Deep Blue öffentlichkeitswirksam den damaligen Weltmeister Garri Kasparow. Was dessen Niederlage nicht nur für das Schachspiel bedeutete, besprechen wir in einer neuen Folge der #heiseshow.”
Titel: “#heiseshow, live ab 12 Uhr: 20 Jahre nach Kasparow vs. Deep Blue – Wie steht’s im Duell Mensch vs. Maschine?

CC2 (Audio) – Folge 567

Audio

#Podcast #CC2

Die neue Ausgabe der CC2-Audio-Folge gibt es hier zum Download: cc2.tv

Glückwunsch an unsere französischen Freunde
Die Wahl des französischen Präsidenten ist ein großartiger Erfolg für ganz Europa. Aber es kommen große Herausforderungen auf den neuen Präsidenten zu. Hier muss ganz Europa, vor allen aber Deutschland zeigen, dass Frankreich ein unverzichtbares Mitglied der EU ist. Ein näheres Zusammenrücken und die Entwicklung von mehr Gemeinsamkeiten würde unseren beiden Ländern und ganz Europa gut tun!

Das neue Überwachungsmonster der Wirtschaft
Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die Wirtschaft dieser Welt technische Möglichkeiten geschaffen die an Perfidität kaum noch zu überbieten sind. Über Radio, Fernsehen, Computer und Mobiltelefon hinweg kann jeder kontinuierlich verfolgt und in seinem Handeln beobachtet werden. Hier kommt ein kleiner Überblick über die Möglichkeiten dieser Totalüberwachung unseres Kaufverhaltens.

Echo Look
Amazon wird uns künftig sagen, ob wir adäquat gekleidet sind und Vorschläge zur Verbesserung machen. Eine Perversion des guten Geschmacks könnte mit dieser neuen Technikbüchse bald Realität werden.

Google und RasPi
Der Google Home Assistent wird auf dem Raspberry Pi 3 künftig auch für Bastler verfügbar sein. Der Hobbyist kann die Sprachsteuerung selbst erweitern.

Zeitungen fallen auf Twitter Fake rein
Bei der Wahl in SH wurde auch ein ehemaliger MP interviewt. Ein Spaßvogel hat ein Bildschirmfoto mit gefälschter Bauchbinde online gestellt – einige Zeitschriften haben diese Information für bahre Münze gehalten.

Lyrebird
Nach dem Rummel um gefälschte Nachrichten könnte jetzt die gefälschte Stimme für jedermann möglich werden. Jeder kann seine Texte mit beliebig, original klingenden Stimmen, per KI-SW sprechen lassen.

DVB-T2
Immer mehr Zuschauer wandern von dieser neuen Technikplattform ab. Wie es weiter gehen wird werden wir ab Juli sehen, wenn für die werbefinanzierten bezahlt werden soll.

Je nach Browser (HTML5-Support) bzw. Plugin, hier noch die Streams:

MP3:

OGG: