Computer und Kommunikation 15.04.2017

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

Bei smarten Fernsehern mit Internet-Anschluss oder weitgehend autonomen Fahrerassistenzsystemen im Auto zeigt sich deutlich, wie stark die Digitalisierung schon unseren Alltag prägt. In anderen Bereichen ist es weniger offensichtlich, wie abhängig unsere Gesellschaft von der IT ist. Gefahren werden deshalb leicht übersehen. Von Peter Welchering

Das Gefühl, nicht mehr alles im Griff zu haben, das beschleicht viele von uns bei technischen Dingen. Dabei reicht schon das Smartphone, um festzustellen, dass vieles möglich ist, was so gar nicht geplant und auch nicht gewollt war. Zum Beispiel, dass man die Sensordaten des Smartphones nutzen kann, um die PIN zu knacken. Maryam Mehrnezhad im Gespräch mit Manfred Kloiber

Unfertige EU-Verordnungen bedrohen den Verkauf von Geräten mit Funkmodulen
Sternzeit 15. April 2017 Der König der Tiere
Info-Update 15.04.2017
Der Mobilfunk drängt ins unlizenzierte Spektrum und macht sich unbeliebt
Das Digitale Logbuch – Titanic-App

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentar verfassen