Computer und Kommunikation 15.10.2016

Audio

#Podcast #ComputerundKommunikation

Und hier noch kurz die neue Ausgabe von “Computer und Kommunikaton

In modernen Rechenzentren werden Wartungstechniker kaum noch gebraucht. Mittelfristig werden ihre Aufgaben möglicherweise sogar komplett von Robotern erledigt. Und Management-Software bietet automatisierte Dienstleistungen ganz ohne menschliches Zutun an. Peter Welchering im Gespräch mit Manfred Kloiber

Vor gut einem Jahr suchte der tschechische Domänen-Verwalter cz.nic per Crowdfounding-Kampagne Unterstützer für die Entwicklung eines Internet-Routers, der besonders hochwertig ausgestattet, sicher und komplett Open Source sein sollte. Die Spendensammlung war sehr erfolgreich und seit einigen Wochen wird das Gerät ausgeliefert. Von Jan Rähm

Krank – Handys sind krank. Oder: Sie werden es – immer öfter. Und bei Handys geht es recht schnell: Gleich auf die Kinderkrankheiten folgen die Degenerationserscheinungen: Das iPhone ist ein Mode-Artikel wie Louis-Vuitton-Täschchen. Klar, dass die Dinger anfällig für Modekrankheiten sind. Von Achim Killer

Die Deutsche Bahn will in Zukunft mit kostenlosem WLAN in beiden Wagenklassen auch bei jenen Reisenden zu punkten, die dieses Angebot vom Fernbus eigentlich schon lange kennen. Deshalb hat sie in vielen ICEs ein neues WLAN-Zugangssystem installiert. Falk Garbsch alias Nexus vom Chaos Computer Club hat es getestet. Falk Garbsch im Gespräch mit Manfred Kloiber

Wissenschaftsmeldungen 15.10.2016

Teilen:
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentar verfassen